Anzeige

Testmarathon DJ-Zubehör: DJ-Möbel, Streaming Tools, Gigbags, Recorder, Add-ons und Gadgets für DJs

DJ-Zubehör im Test und Kaufberater: DJ Tische, Vinyl Tools, Streaming Equipment, Effekte und Grooveboxen, Lighting, Recording und Gadgets. Der Markt für DJ-Gear hat mehr zu bieten, als Turntables, Mixer und CD-Player. Die Preisschwelle für das digitale Einsteigerwerkzeug sinkt auf der einen Seite, die Perfektionierung des Profi-Equipments treibt auf der anderen Seite die Preise nach oben.

Doch auch wenn man heutzutage schon für kaum mehr als 100 Euro einen DJ-Controller bekommt oder lediglich mit einem USB-Stick bewaffnet in den CDJ-ausgerüsteten Club gehen kann: DJs, Dienstleister und Live-Performer die viel unterwegs sind, um Partys, Clubs, Bars oder Open Airs zu Beschallen, müssen auf ihre Gear achtgeben. Das gilt für Plattenspieler und CDJs, FX-Geräte und Zubehör, genau wie für Vinylschätze oder für den Laptop nebst MIDI-Controller und Kopfhörer.

Gigbags_und_Gadgets_fuer_DJs_Testmarathon

Inhalte

  1. DJ-Tische für mobile und stationäre Einsätze
  2. Laptopständer für DJs
  3. Streaming Equipment
  4. Gigbags und Transport-Cases für DJs
  5. Tools für Vinyl- und DVS-DJs
  6. Mix-Aufnahmegeräte für DJs
  7. Grooveboxen und Sampler für DJs
  8. Effektgeräte für DJs
  9. Noch mehr DJ-Tools, Gadgets und Zubehör …


Über die Jahre sind uns so einige interessante DJ-Tools, Gadgets und DJ Zubehör für den DJ-Alltag in die Redaktion geflattert. Nach unseren Produktempfehlungen findet ihr diese Test im Überblick.

DJ-Tische für mobile und stationäre Einsätze

Klare Sache: Sein DJ-Equipment parkt man nicht auf dem Küchentisch. Zwar ist DIY, wenn es um die Findung passender Ablagefläche für das eigene DJ-Setup in Bedroom oder Partykeller geht, gang und gäbe. Expedit/Kallax-Basis mit Capita Querstreben und Lack-Regal ist wahrlich ein Dauerbrenner. Im professionellen Umfeld allerdings werden flexible Case- und Tischlösungen gern gesehen, so wie die Nachfolgenden Modelle. Für den Stylo-Faktor schaut mal in das Sortiment: Glorious DJ Möbel auf thomann.de.

DJ-Zubehör: Laptopständer für DJs

Auflegen mit dem Laptop. Dazu gehört in der Regel auch ein geeigneter Laptopständer. Je nachdem, welche Größe euer Notebook hat, ob ihr noch zusätzliche Ablageflächen für ein Audiointerface benötigt oder was das gute Stück sonst noch für euch tragen muss – der Handel bietet etliche Lösungen an. Teils zum Festschrauben, teils zum Zusammenfalten, teils ausziehbar, teils drehbar.  Den vollständigen Testmarathon mit zahlreichen Laptopständern findet ihr hier:

Testmarathon Laptopständer für DJs, Musiker und Live Performer

DJ-Zubehör: Streaming Equipment

In Zeiten von Lockdown und geschlossenen Clubs ist DJ-Videostreaming ein gängiges Kommunikationsmittel, um mit den Fans in Kontakt zu bleiben und die Community zu unterhalten. Die richtigen Streaming-Tools, Videomixer und Software können euch dabei helfen, euer DJ-Set live zu streamen und das ist einfacher, als man im ersten Moment vielleicht vermuten würde.

Hier findet ihr einen Artikel zum Thema: DJ-Set live streamen 2021: Streaming Setup mit Webcam, Software, Sound und Licht einrichten und loslegen.

Wenn ihr dafür noch die nötige Beleuchtung braucht, schaut einmal hier nach: Lighting-Tipps für deinen Gig im Livestream.

Weitere Streaming Tipps & Tricks für DJs findet ihr hier: Erfolgreiches Video-Streaming von Webshows und DJ-Sets.

1. Platz
Blackmagic Design ATEM Mini und ATEM Mini Pro und Extreme ISO Test
Mit der ATEM Mini Serie hat Blackmagic Design sehr professionelle Videoswitcher zum kleinen Preis im Portfolio. Mit dem ATEM Mini Pro streamt DJ vier HDMI-Eingänge über eine Ethernet-Verbindung direkt auf Twitch, Facebook und YouTube, ohne dass Software wie OBS Studio erforderlich ist. Aufnahmen können via USB auf externe SSD gespeichert werden. Und mit dem neuen ATEM Mini Extreme ISO sogar bis zu acht Kameras oder vier Kameras mit Chromakeyer.

Pro

  • professionelle Hardware-Videomischer
  • werden im Computer als USB-Webcam erkannt
  • professionelle Videomischer-Tools an Bord
  • hochwertiger interner digitaler Fairlight-Audiomischer
  • zwei Audioeingänge für Mikrofon- oder Line-Signale
  • sehr viele mögliche Einsatzbereiche
  • bequeme Bedienung über ATEM Control Software
  • direktes Streaming von der Hardware ohne Computer (nur ATEM Mini Pro)
  • ISO Mehrkanalaufnahme (nur ATEM Mini Pro ISO und ATEM Mini Extreme ISO)
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • nur ATEM Mini Extreme ISO:
  • doppelte Anzahl von HDMI-Eingängen, Ausgängen, USB-Anschlüssen
  • sehr viele Schalter für maximalen Direktzugriff
  • vier Chromakeyer

Contra

  • keins
Artikelbild
Testmarathon DJ-Zubehör: DJ-Möbel, Streaming Tools, Gigbags, Recorder, Add-ons und Gadgets für DJs
2. Platz
YoloLIV YoloBox
Bietet die YoloBox der Firma YoloLIV das wohl innovativste Live-Stream-Studio für Musiker, DJs und Content Creator, das der Markt zu bieten hat? Touchscreen-Monitor, Recorder, LTE-Modem, Switcher und fünf Videoquellen…

Pro

  • All-in-one-Lösung
  • sehr einfach zu bedienen
  • kompakte Bauform
  • Verarbeitung
  • internes LTE-Modem
  • SD-Karten-Slot

Contra

  • keins
Artikelbild
Testmarathon DJ-Zubehör: DJ-Möbel, Streaming Tools, Gigbags, Recorder, Add-ons und Gadgets für DJs
Für 885,00€ bei
3. Platz
RGBlink Mini+ Test
Der RGBlink Mini+ ist ein 4-Kanal HDMI-Streaming-Switcher in kompakter Bauform. Bei einem Preis von aktuell 495,00 Euro bekommt man ein „All-in-one“, das mit zahlreichen Übergangseffekten und Bild-in-Bild-Funktion fast keine Wünsche offen lässt.

Pro

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • kompakte Bauform
  • intuitive Bedienung
  • komplette Bedienung ohne Software möglich
  • Multiview/pgm über HDMI oder USB-3
  • integrierter 2-Zoll TFT-Monitor
  • USB-Out als Webcam nutzbar
  • Transition Bar
  • Einbindung von zusätzlichen Netzwerkkameras

Contra

  • kein Kopfhörerausgang
  • unvollständige Bedienungsanleitung, nur Quickstart Guide
Artikelbild
Testmarathon DJ-Zubehör: DJ-Möbel, Streaming Tools, Gigbags, Recorder, Add-ons und Gadgets für DJs
Für 339,00€ bei
4. Platz
IK Multimedia iRig Stream Test
Das IK Multimedia iRig Stream ist ein sehr kleines Miniatur-USB-Streaming-Interface.

Pro

  • gute Sprachverständlichkeit
  • iOS-Kompatibilität
  • MacOS/Windows-Kompatibilität
  • Akku-Ladefunktion unter iOS
  • gute Verarbeitung

Contra

  • umständliche Bedienung von Mikrofon und Kopfhörerverstärkung
  • Mini-DIN-Stecker
Artikelbild
Testmarathon DJ-Zubehör: DJ-Möbel, Streaming Tools, Gigbags, Recorder, Add-ons und Gadgets für DJs
Für 85,00€ bei

Gigbags und Transport-Cases für DJs

Equipment möchte natürlich auch gut geschützt werden. Jeder namhafte Hersteller von Gigbags und Hard/Flightcases hat quasi eine Kiste oder Tasche parat, die nach den Maßen gängiger Controller, Mixer, Player oder DJ-Setup konfektioniert ist. Gut für den unbeschadeten Transport zum Gig. Für den Staubschutz im heimischen DJ-Studio oder Bedroom empfehle ich, mal einen Blick auf das Decksaver-Sortiment zu werfen. 

Decksaver Sortiment auf thomann.de

DJ-Zubehör für Vinyl- und DVS-DJs

Wer mit Vinyl oder DVS auflegt kann ein Lied davon singen: die Aufbewahrung und Pflege der Vinyl Schallplattensammlung ist genauso wichtig wie ein sorgfältiger Umgang mit den „schwarzen Gold“ und die vernünftige Reinigung im Bedarfsfall. Was mancher DJ vielleicht noch beim Herausholen der Platte vor Ort mit einer Karbonfaserbürste und/oder einem Tuch erledigt (oder auch schon mal mit dem langen Ärmel des Baumwoll-Pullovers), jagt einem anderen vielleicht den kalten Schauer über den Rücken. Eine Waschvorrichtung muss her, so wie diese beiden hier. Keine Lust mehr auf Vinyl bzw. „Timecodes?“  – das Phase Ultimate DVS hilft weiter. 

Mein Kollege Daniel Wagner hat übrigens einen interessanten Artikel verfasst, was alles in den Koffer eines Vinyl-DJs gehören sollte.

10 nützliche Dinge für Vinyl-DJs

Plattenregale: Möbel für die Vinyl-Sammlung im Vergleich

Mix-Aufnahmegeräte für DJs

Als ich mit dem Plattendrehen angefangen habe, hielt man seine DJ-Session am Turntable noch ganz oldschoolig mit dem Tapedeck fest, um seinen Mix zu checken und zu verbessern oder einfach später in-the-mix Musik zu hören. Musikkassetten mit DJ-Mixes machten die Runde im Freundes und Bekanntenkreis, waren Promo für die Booking-Agenturen und Visitenkarte gleichermaßen. So mancher angesagte Plattendreher hatte immer ein Kistchen mit aufgenommenen Tapes dabei, die zudem als Sammel- oder Tauschobjekt in manchen Szenen hoch im Kurs standen.
Mittlerweile zeichnet man die Mixsession mit der DJ-Hardware oder DJ-Software auf oder man schneidet sie gleich mit dem Handy für Online-Plattformen mit. Diesem Thema haben wir einen ganzen Feature-Artikel gewidmet, zwei schnelle Tipps für Kurzentschlossene findet ihr nachstehend. 

Die besten DJ-Mix und Set-Recording Tools für DJs

DJ-Zubehör: Lighting/DMX-Interfaces für DJ-Software

Richtig gelesen. Mittlerweile kann man als DJ seine automatische Lightshow von der Software generieren lassen. Diese nämlich analysiert eure Musiktitel und kann daraus – so ist es im Fall von rekordbox – eine komplette Show, die direkt in euer DJ-Programm integriert ist, abfahren. Etwas mehr manuellen Einsatz erfordert die SoundSwitch-Software, die standalone auf dem Rechner läuft und zwischen Serato und eurem Licht-Equipment mittels DMX-Interface vermittelt.

DMX Controller & DMX Software für Einsteiger: So klappt’s mit der Lichtsteuerung

Grooveboxen und Sampler für DJs

… und wer dazu noch ein paar Beats bauen möchte, ist mit einer externen Groovebox oder einem Sample-Player gut beraten, der sich via MIDI-Schnittstelle, mitunter auch via Ableton Link in den Gleichschritt bringen lässt. Letztgenannte Option steht beispielsweise in AKAIS neuen MPC/Force-Produkten zur Verfügung.

Effektgeräte für DJs

Keine Frage: Viele amtliche Clubmixer bringen ihre eigenen integrierten Effekte mit, sei es als Mikrofoneffekt, als Insert- oder Send-Fx mit freier Kanalzuweisung,  als „Color-FX“ am jeweiligen Kanal, als Master-Effekt für die Summe oder als USB-eingeschleifter Software-Effekt. Mancher DJ setzt hingegen lieber einen externen Soundverbieger ein, den er an die Send/Return-Schleife des vor Ort verfügbaren Mischpults anschließt. So hat man seinen Lieblings-Klangveredler stets parat und ist bei der Auswahl flexibel aufgestellt und nicht auf das Angebot der Effektprogramme des jeweiligen Clubmischers beschränkt. 

Weitere Effektgeräte für DJs und Performer im Überblick und Vergleich

Das könnte dich auch interessieren:

Noch mehr DJ-Zubehör, DJ-Tools, Gadgets und Zub