Anzeige
ANZEIGE

Testmarathon Tonabnehmer-Systeme

Tonabnehmer-Systeme für Plattenspieler gibt es in den verschiedensten Variationen und Preisklassen. Doch nicht jedes System ist für jeden Anwender gleich gut geeignet. Eigenschaften, die dem einen unwichtig erscheinen, haben für den anderen eventuell oberste Priorität. Für Hifi-Enthusiasten und Sammler die ihre wertvolle Vinyl-Sammlung bestmöglich digitalisieren möchten beispielsweise, hat ein brillanter Klang den höchsten Stellenwert.

Außerdem soll der Diamant hier möglichst schonend mit dem wertvollen Vinyl umgehen. Ganz anders sieht es bei den Tonabnehmer-Systemen für Scratch-DJs aus. Hier ist die Performance und somit die Frage wichtig, wie gut die Nadel beim Scratchen und Zurückdrehen der Platte in der Rille bleibt. Club- und Mix-DJs hingegen möchten ein System mit hohem Ausgangspegel und druckvollem Sound. 

Testmarathon Tonabnehmer-Systeme

Vor dem Kauf kann es also nicht schaden, sich mit folgenden Fragen zu beschäftigen.

Checkliste zum Kauf von Tonabnehmer-Systemen

  • Soll ein DJ- oder HiFi-Tonabnehmer gekauft werden?
  • Ist auch eine Digitalisierung von Schallplatten geplant?
  • Elliptischer oder sphärischer Schliff bevorzugt?
  • Headshell-Montage oder SME-Bajonettverschluss gewünscht?
  • Ist ein DVS-Einsatz geplant oder Audioqualität vordergründig?
  • Wie groß ist das Budget?

Grundsätzlich gibt es bei Tonabnehmer-Systemen zwei unterschiedliche Bauarten. Die eine Variante ist ein Plug-&-Play-mäßiges Komplettsystem mit SME-Bajonettanschluss, die andere eignet sich zur selbstständigen Headshell-Montage. 

Manche Testkandidaten sind mit elliptischen, andere mit sphärisch geschliffenen Diamanten ausgestattet. Generell gilt, dass Tonabnehmer-Systeme mit elliptischen Nadeln klanglich und die mit sphärischen Nadeln Scratch-technisch die Nase vorn haben. Und da das Angebot nahezu so mannigfaltig ist, wie die Anwender selbst, wollen wir euch hier den richtigen Weg durch den Diamanten-Dschungel weisen.

PS: Wer bei Begriffen wie „Tonarmhöhe“, oder „elliptischer Nadelschliff“, etc., nur böhmische Dörfer versteht, dem ist unser Plattenspieler-Feature zu empfehlen.  

Tonabnehmer-Systeme auf thomann.de

Plattenspieler auf thomann.de

Weitere Interessante Inhalte zum Thema Plattenspieler, Vinyl und Co.

Weitere Folgen dieser Serie:
Ortofon Concorde MKII Elite Test Artikelbild
Ortofon Concorde MKII Elite Test

Ortofon stellt mit dem Concorde Elite MkII das Topmodell der beliebten Concorde-Serie vor. Der 23 Karat goldbeschichtete Nadelspitzenträger ist der Hingucker, aber der eigentliche Star ist der winzige Nude Diamant. Wir testen, ob der Elite auch klanglich seinem Namen gerecht wird und wie er sich im DJ-Einsatz bewährt.

30.09.2022
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 5,0 / 5
Stanton DS4 Test Artikelbild
Stanton DS4 Test

Stanton stellt mit dem DS4 einen DJ-Tonabnehmer im beliebten Concorde-Stil vor, der sich durch hohen Output und druckvolle Wiedergabe auszeichnet. Wir testen seine Fähigkeiten beim Mixen, Scratchen, DVS und Digitalisieren.

06.12.2021
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 1
Ortofon VNL Test Artikelbild
Ortofon VNL Test

Ortofon präsentiert mit dem VNL ein neues Tonabnehmersystem, das mit drei verschiedenen Nadeleinschüben budgetorientierte DJs hellhörig werden lässt.

04.01.2021
Produktbewertung 4,5 / 5
Ortofon 2M Black Test Artikelbild
Ortofon 2M Black Test

Mit dem 2M Black bietet Ortofon das Spitzenmodell dänischer MM-Tonabnehmer an, das mit versilberten Kupferspulen und Shibata-Schliff High-End-Enthusiasten für sich gewinnen will. Mehr …

20.10.2020
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 5,0 / 5
Ortofon 2M Blue Test Artikelbild
Ortofon 2M Blue Test

Ortofon bietet Plattenliebhabern mit dem 2M Blue einen MM-Tonabnehmer, der mit audiophilen Eigenschaften und einem attraktiven Preis von sich überzeugen will.

10.09.2020
Leserbewertung 4,6 / 5
Produktbewertung 4,5 / 5
Ortofon 2M Bronze Test Artikelbild
Ortofon 2M Bronze Test

Ortofon bietet mit dem 2M Bronze einen MM-Tonabnehmer, der mit einer sehr guten Hochtonauflösung und einem lässigen Grundsound die Plattenliebhaber von sich überzeugen will. Mehr

07.09.2020
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 5,0 / 5
Fun Generation Scratch Test Artikelbild
Fun Generation Scratch Test

Der Fun Generation Scratch ist ein günstigster Tonabnehmer in Concorde-Bauart und wird von Ortofon gefertigt. Ob dieses Produkt auch dem gewohnt hohen Qualitätsstandard gerecht wird?

10.07.2019
Produktbewertung 4,0 / 5
Audio-Technica AT-XP3 Test Artikelbild
Audio-Technica AT-XP3 Test

Der Audio-Technica AT-XP3 ist ein konisch geschliffener Tonabnehmer, der so robust ist, dass auch Club-DJs daran Gefallen finden könnten. Er ist im Lieferumfang des DJ-Turntable AT-LP140XP enthalten, kann aber auch separat erworben werden.

10.04.2019
Produktbewertung 3,5 / 5
Kommentare vorhanden 3
Audio-Technica AT-XP7 Test Artikelbild
Audio-Technica AT-XP7 Test

Audio-Technica präsentiert mit dem AT-XP7 einen nicht ganz so günstigen Tonabnehmer, der mit elliptischer Nadel und einem VM Dual Magneten die anspruchsvolleren DJs von sich überzeugen möchte.

22.06.2018
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 1
Audio-Technica AT-XP5 Test Artikelbild
Audio-Technica AT-XP5 Test

Audio-Technica präsentiert mit dem AT-XP5 einen Mittelklasse-Tonabnehmer, der mit elliptischer Nadel und einem VM Dual Magneten budgetorientierte DJs von sich überzeugen möchte.

19.06.2018
Produktbewertung 4,0 / 5
Ortofon Concorde Gold Test Artikelbild
Ortofon Concorde Gold Test

Ortofon preist das Concorde Gold System als Flaggschiff-Modell mit hervorragender Klangqualität an. Der Bonedo-Test verrät euch die Fakten.

29.11.2016
Produktbewertung 5,0 / 5
Ortofon Concorde Scratch Test Artikelbild
Ortofon Concorde Scratch Test

Ortofon verspricht mit dem Concorde Scratch einen Komplett-Tonabnehmer mit hoher Ausgangsspannung und hervorragenden Scratching-Eigenschaften. Wir sind der Angelegenheit für euch im Bonedo-Test auf den Grund gegangen.

20.09.2016
Produktbewertung 4,0 / 5
Ortofon Concorde Elektro Test Artikelbild
Ortofon Concorde Elektro Test

Ortofons Concorde Elektro ist ein Tonabnehmer mit sphärischer Diamantnadel, der speziell auf die Anforderungen der DJs elektronischer Musikgenres zugeschnitten ist. Ein Soundgarant für den Club?

13.05.2016
Produktbewertung 4,0 / 5
Shure M35X Test Artikelbild
Shure M35X Test

Shure preist den M35X als speziell für das "Mixing" und die Musikgenres House und Techno konzipierten Tonabnehmer an. Versprochen werden außerdem eine plattenschonende Arbeitsweise und ein hoher Output. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen.

09.05.2016
Produktbewertung 4,5 / 5
Reloop Concorde Blue, Black und Green Test Artikelbild
Reloop Concorde Blue, Black und Green Test

Reloop Concorde Blue, Black und Green sind Komplett-Tonabnehmersysteme für Plattenspieler mit SME-Bajonettverschluss. Wir verraten euch, was die Cartridges zu leisten imstande sind und wie sie klingen.

07.07.2014
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 1
Ortofon Concorde Nightclub MKII Test Artikelbild
Ortofon Concorde Nightclub MKII Test

Der Hersteller Ortofon bezeichnet den Concorde Nightclub MKII als den „ultimativen High-End-Tonabnehmer“. Wir haben den Wahrheitsgehalt dieser Aussage geprüft…

03.02.2012
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 2
Numark Groovetool Test Artikelbild
Numark Groovetool Test

Mit unschlagbaren 29 € (UVP) ist Numarks Groovetool einer der günstigsten Headshell-Tonabnehmer auf dem Markt. Wir haben für euch gecheckt, ob er dennoch mit unseren oft wesentlich teureren Testkandidaten mithalten kann.

03.02.2012
Produktbewertung 3,0 / 5
Numark CS-1 Test Artikelbild
Numark CS-1 Test

Numark CS-1 Komplett-Tonabnehmer, der mit seiner sphärischen Abtastnadel und seinem breiten Frequenzgang sowohl für Club- als auch für Scratch-DJs geeignet sein könnte. Ob dem so ist, erfahrt ihr im Test.

03.02.2012
Produktbewertung 3,5 / 5
Shure M44-7 Test Artikelbild
Shure M44-7 Test

Das Shure M44-7 gehört seit über zehn Jahren zur Standardausrüstung vieler Scratch- und Battle-DJs. Oldie oder doch echter Klassiker?

02.02.2012
Produktbewertung 4,5 / 5
Shure Whitelabel Test Artikelbild
Shure Whitelabel Test

Shures Whitelabel ist ein Headshell-Tonabnehmer in erfrischendem Design, der speziell auf die Anforderungen anspruchsvoller DJs zugeschnitten wurde. Wir haben ihn auf Herz und Nieren geprüft.

02.02.2012
Produktbewertung 4,0 / 5
Ortofon Concorde Q.Bert-S Test Artikelbild
Ortofon Concorde Q.Bert-S Test

Zusammen mit der Turntable-Legende DJ Q-Bert hat Ortofon den Tonabnehmer Q.Bert-S entwickelt. Der Hersteller verspricht hohe Ausgangspegel und große Spurgenauigkeit.

02.02.2012
Produktbewertung 4,0 / 5
Stanton Discmaster V3 Test Artikelbild
Stanton Discmaster V3 Test

Der amerikanische Tonabnehmer-Pionier Stanton preist den preisgünstigen Komplett-Tonabnehmer Discmaster V3 mit sphärischer Diamantnadel als Club-System mit hohem Output und satten Bässen an.

02.02.2012
Produktbewertung 3,5 / 5
Ortofon Concorde S-120 Test Artikelbild
Ortofon Concorde S-120 Test

Unter dem Namen Concorde S-120 präsentiert sich die neueste Kreation aus dem Hause Ortofon, deren Vorschusslorbeeren einen relativ hohen Preis rechtfertigen müssen. Top oder Flop?

02.02.2012
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 2
Stanton 680 E V3 Test Artikelbild
Stanton 680 E V3 Test

Obwohl der Stanton 680 V3 mit seinem elliptischen Nadelschliff in erster Linie für den Club-Einsatz konzipiert wurde, könnte er auch audiophile Anwender ansprechen.

02.02.2012
Produktbewertung 3,5 / 5
Stanton Groovemaster V3 MP4 Test Artikelbild
Stanton Groovemaster V3 MP4 Test

Der Groovemaster V3 MP4 ist ein Komplett-Tonabnehmer, der paarweise im Mini-Flightcase angeboten wird. Ob sich die Investition in diese als „Producer & Remixer System“ angepriesene Abtaster lohnt?

02.02.2012
Produktbewertung 4,0 / 5
Ortofon Concorde Pro-S Test Artikelbild
Ortofon Concorde Pro-S Test

Mit dem Ortofon Concorde Pro-S findet sich ein langjähriger Klassiker der weltweiten Clubszene in unserem Testmarathon. Eine Kampfansage für die neue Generation?

02.02.2012
Produktbewertung 4,0 / 5
Stanton 520 V3 Test Artikelbild
Stanton 520 V3 Test

Das Design des 520 V3 erinnert stark an die legendären 500-AL Systeme. Ob Stanton mit der Revision an die Erfolge der achtziger Jahre anknüpfen kann?

02.02.2012
Produktbewertung 3,5 / 5
Hot or Not
?
vergleichstest_Tonabnehmer_systeme Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von DJ Rick Ski

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Plattenspieler für Vinyl und DJ Einsteiger kaufen
DJ / Feature

Welche preiswerteren Plattenspieler erfüllen wichtige Voraussetzungen, um mit ihnen auflegen oder genüsslich Platten hören zu können?

Plattenspieler für Vinyl und DJ Einsteiger kaufen Artikelbild

Plattenspieler kaufen: Die Schallplatte galt bis Anfang der 2000er-Jahre als das Nonplusultra-Handwerkszeug unter den DJs, mit der man als authentisch galt und sich auch den Respekt der Kollegen verdiente. Doch ausgereiftere Standalone-DJ-Player und DJ-Controller, die die Vorzüge von MP3-Datein - wie die schnellere beziehungsweise billigere Musikbeschaffung und Verwaltung - untermauerten, läuteten einen Wandel ein.

Schallplatten auflegen: Warum Vinyl DJs nie verschwinden werden
Feature

Mit Vinyl und Schallplattenspieler aufzulegen, kommt wieder mehr in Mode. Ob aus Überzeugung, wegen Klang, Haptik oder auch Marketingzwecken - man sticht damit aus der Unzahl von DJs hervor.

Schallplatten auflegen: Warum Vinyl DJs nie verschwinden werden Artikelbild

Mit Schallplatten und Plattenspieler auflegen? Zugegeben: Im Zuge der digitalen Evolution mutiert das Handwerk des DJings zum buchstäblichen Kinderspiel. Einst konnte nur der auflegen, wer eine fundierte Plattensammlung besaß. Auf diesem Weg sind auch etliche berühmte DJs zu ihrem ersten Gig gekommen, durch den sie fortan Blut leckten. Und es kommt wieder mehr in Mode. Ob aus Überzeugung, wegen Klang, Haptik oder auch Marketingzwecken - man sticht damit aus der Unzahl von DJs hervor...

Pro-Ject VC-E INT Schallplatten-Reinigungsgerät Test
Test

DJs fassen Platten an. Mit staubigen, fettigen, schwitzenden Fingern. Und das wertvolle Vinyl will gereinigt werden. Mit der Hand ist das langwierig und langweilig. Deshalb haben wir für euch die Pro-Ject VC-E INT getestet.

Pro-Ject VC-E INT Schallplatten-Reinigungsgerät Test Artikelbild

Wir DJs gehen nicht immer pfleglich mit unseren Platten um: Wir schleppen sie in staubige DJ-Kanzeln, scratchen mit fettigen Fingern, und bei so mancher langen Nacht tropft der Schweiß von der Decke auf das kostbare Vinyl. Doch unsere schwarzen Schätzchen verdienen auch ein wenig Liebe und Pflege (zum Feature), erst recht, wenn wir sie auf Discogs weiterreichen wollen. Hand aufs Herz: Manuelles Plattenputzen ist langwierig und langweilig. Gibt’s da nicht auch eine Maschine für? Ja natürlich, z. B. die VC-E INT von Pro-Ject. Und genau die haben wir für euch getestet.

10 nützliche Tools für Vinyl DJs
Feature

DJs, die nur mit Vinyl oder ihrem DVS unterwegs sind, kennen das: Gerade am Gig angekommen und die Carbonbürste vergessen! Hier eine Liste der kleinen Helferlein, die man unbedingt dabei haben sollte...

10 nützliche Tools für Vinyl DJs Artikelbild

Tools für Vinyl DJs: Vinyl und Plattenspieler, das ist eine attraktive Kombination für viele DJs und ihr Publikum, aber durchaus fehleranfällig. Angefangen beim Zustand der Schallplatten (8 Goldene Regeln für die Aufbewahrung und Pflege der Vinyl-Schallplattensammlung) und Abtastnadeln, verstaubten Slipmats, Massekabeln mit Wackelkontakten bis hin zu verdreckten Scheiben. Hier kommen zehn Problemlösern, mit denen der Vinyl-Gig dennoch gelingt!

Bonedo YouTube
  • GFI System Skylar Reverb Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth