Anzeige

Vergleichstest Verzerrer-Pedale für Blues und Blues-Rock

Wenn es um den Kauf eines neuen Effektpedals geht, haben es Gitarristen besonders schwer. Gerade für diese Klientel hält der Markt ja unzählige Modellvarianten bereit. Dreht es sich  dann auch noch um einen Verzerrer, gehen die Möglichkeiten nahezu gegen unendlich. Dazu kommt, dass je nach Stilrichtung, ein Verzerrermodell mal mehr, mal weniger gut geeignet ist.

Vergleich_Verzerrerpedale_Rock_Blues_Rock

Bei der Fülle des Angebots kann es definitiv hilfreich sein, sich des Sachverstands eines ausgewiesenen Experten zu versichern. Auch die Möglichkeit sich die Kistchen in aller Ruhe anzuhören, kann garantiert nicht schaden. Beides liefern wir in diesem Blues-Verzerrer-Testmarathon.

Auf unsere Liste haben es Pedale geschafft, die für die Stilistiken “Blues” und “Blues-Rock” geeignet sind. Hierbei handelt es sich überwiegend um Booster und Overdrives mit einer Gain-Struktur, die von Low bis Mid-Gain reicht und die eine dynamische Verzerrung im Angebot haben. Außerdem sind auch Fuzz-Pedale und Bass Overdrives aufgeführt. Selbstverständlich dürft ihr die Pedale auch in anderen Stilrichtungen einsetzen, ohne das euch der Blues-Polizist gleich zur Buße zwei Stunden Hoochie Coochie Man aufbrummt.
!!! Die Liste ist übrigens so geordnet, dass die Pedale mit der niedrigsten Gain-Struktur am Anfang stehen, die Zerrpedale für Bassisten kommen ganz am Ende.

Weitere Folgen dieser Serie:

Boss Power Stack ST-2 Test Artikelbild

Boss Power Stack ST-2 Test

Einfach den Boss Power Stack ST-2 vor den Amp hängen und sich mit einem Tritt zurück in die goldenen Zeiten von Hendrix und Co. katapultieren? Geht das?

18.10.2010
Produktbewertung 4,5 / 5
Palmer Overdrive Test Artikelbild

Palmer Overdrive Test

Overdrive-Pedale gibt’s wie Sand am Meer. Wer Gitarristen überzeugen möchte, der muss deshalb mit Ideen punkten. Wie kreativ ist der Palmer Overdrive?

17.01.2011
Leserbewertung 4,0 / 5
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 4
Harley Benton OD-100 Test Artikelbild

Harley Benton OD-100 Test

Zerren gehört bei Gitarristen zum Handwerk. Aber muss das notwendige Werkzeug dazu unbedingt mehr kosten als die Gitarre? Der OD-100 von Harley Benton meint nein.

18.02.2011
Produktbewertung 3,5 / 5
Blackstar HT-Dual Test Artikelbild

Blackstar HT-Dual Test

Gitarren-Tretminen mit echter Röhre sind nach wie vor für viele Gitarristen äußerst interessant. Was bietet der Blackstar HT-Dual...?

09.03.2011
Produktbewertung 4,0 / 5
Fulltone PlimSoul Test Artikelbild

Fulltone PlimSoul Test

Fulltone - hören Gitarristen diesen Namen, juckt es eigentlich unmittelbar in den Fingern. Was hat der neue PlimSoul-Zerrer aus diesem Hause zu bieten...?

21.03.2011
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 2
Analogman King Of Tone Test Artikelbild

Analogman King Of Tone Test

Der US-Hersteller Analogman beweist schon seit einiger Zeit, dass man bei Serienprodukten nicht unbedingt auf Individualität verzichten muss. So auch beim "King of Tone"...?

10.12.2008
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 5
Baldringer Dual Drive Test Artikelbild

Baldringer Dual Drive Test

Dirk Baldringer dürfte vielen als einer der deutschen Amp-Tuning-Päpste bekannt sein. Nun hat er sich der Entwicklung einer analogen Röhrensimulation auf Transistorbasis angenommen.

10.12.2008
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 2
BSM FUZZ MODEL FUZZBENDER Test Artikelbild

BSM FUZZ MODEL FUZZBENDER Test

BSM-Mastermind Bernd Meisinger hat sich mit dem "Fuzz Model Fuzzbender" Einiges vorgenommen - ob es geklappt hat, erfahrt ihr hier.

10.12.2008
Produktbewertung 3,5 / 5
Fulltone OCD Test Artikelbild

Fulltone OCD Test

Beim "OCD" hatte Mike Fuller folgendes Ziel vor Augen: Der Zerrer sollte ein ganz eigenes Obertonverhalten á la Marshall JTM 45 oder Vox AC15 liefern. Ziel erreicht oder verfahren...?

10.12.2008
Produktbewertung 3,5 / 5
Fulltone Robin Trower Overdrive Test Artikelbild

Fulltone Robin Trower Overdrive Test

Wenn auf einem Verzerrer der Name Robin Trower steht, hat man natürlich einige Erwartungen. Sind die Jungs von Fulltone den hohen Ansprüchen von Mr. Trower gerecht geworden...?

10.12.2008
Produktbewertung 4,0 / 5
Fulltone Soul Bender Test Artikelbild

Fulltone Soul Bender Test

Der Soul Bender ist ein Fuzz mit drei speziell selektierten Germanium-Transistoren. Nur Marketing oder tatsächlich ein "Kracher" ...?

10.12.2008
Produktbewertung 4,5 / 5
Fulltone Ultimate Octave Test Artikelbild

Fulltone Ultimate Octave Test

Und noch ein Fuzz-Pedal von Mr. Fuller, das "Ultimate Octave". Doch was unterscheidet es von anderen Vertretern dieser Gattung oder vom Fuzz aus gleichem Hause, dem Soul Bender...?

10.12.2008
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 1
Hermida Zendrive Test Artikelbild

Hermida Zendrive Test

"Zen Drive" - hat das etwas mit Buddhismus zu tun...? Nein, nicht ganz, aber vergöttert wird dieser Zerrer von vielen Gitarristen weltweit trotzdem. Das "Warum" liefern wir hier.

15.06.2015
Produktbewertung 4,5 / 5
Hughes & Kettner Tubeman II Test Artikelbild

Hughes & Kettner Tubeman II Test

Vom saarländischen St. Wendel raus in die große, weite Welt. So könnte man den Weg von Hughes&Kettner beschreiben. Kann auch der "Tubeman" für einen überregionalen Zerr-Sound sorgen...?

10.12.2008
Produktbewertung 3,5 / 5
Kommentare vorhanden 2
Maxon OD-9 Test Artikelbild

Maxon OD-9 Test

Maxon war der eigentliche Entwickler des legendären Ibanez TS 909. Mit dem "OD-9" hat man sich diesem Klassiker noch einmal angenommen und ihn grundlegend überarbeitet.

10.12.2008
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 6
Maxon SD-9 Test Artikelbild

Maxon SD-9 Test

Ein weiterer Vertreter des eigentlichen Tubescreamer-Erfinders Maxon ist der "SD-9". Was sich hinter diesem kleinen, grünen Kistchen verbirgt, könnt ihr hier nachlesen und hören.

10.12.2008
Produktbewertung 4,5 / 5
Lovepedal 200 lbs of Tone Test Artikelbild

Lovepedal 200 lbs of Tone Test

Wer oder was sich genau hinter dem Hersteller Lovepedal aus Michigan verbirgt, bleibt ein kleines Geheimnis. Doch zumindest das Geheimnis um den Zerrer "200 lbs of Tone" lüften wir hier!

10.12.2008
Produktbewertung 4,5 / 5
MXR Wylde Overdrive Test Artikelbild

MXR Wylde Overdrive Test

Zakk Wylde...wenn dieser Name fällt wird´s laut und heftig. Ob es bei Zakk´s Signature-Zerrer, dem "Wylde Overdrive", nur laut und heftig wird, oder ob diese Tretmine noch mehr zu bieten hat?

10.12.2008
Produktbewertung 3,5 / 5
Tonehunter Juicy Fruits Test Artikelbild

Tonehunter Juicy Fruits Test

Der "Juicy Fruits" lehnt sich nicht an irgendwelche bekannte Klassiker an, sondern möchte einen ganz neuen, eigenständigen Sound an die Luft setzen. Schaun mehr mal!

10.12.2008
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 1
ZVEX Box Of Rock Vexter Test Artikelbild

ZVEX Box Of Rock Vexter Test

Z.Vex-Effekte sind für Individualisten, Freaks und Sound-Besessene gemacht, die sich von der breiten Masse absetzen wollen. Gelingt das auch mit der "Box of Rock"...?

10.12.2008
Produktbewertung 5,0 / 5
Ibanez Jemini Distortion-Pedal Test Artikelbild

Ibanez Jemini Distortion-Pedal Test

Bisher brachte die Verbindung zwischen Shredder-King Steve Vai und Ibanez in erster Linie Gitarren hervor. Mit dem Jemini Distortion-Pedal gibt's jetzt auch einen könglichen Turbolader.

01.03.2009
Produktbewertung 4,5 / 5
Dice Works Muff Diver Finale Test Artikelbild

Dice Works Muff Diver Finale Test

24 in one. Echte Soundfreaks drehen auf der Suche nach „ihrem“ Pedal auch schon mal das Internet auf links. Ob es sich lohnt?

26.10.2009
Produktbewertung 5,0 / 5
Mad Professor Fire Red Fuzz Test Artikelbild

Mad Professor Fire Red Fuzz Test

Diese Finnen! Schon mit der Erfindung der Sauna haben sie ihre Kompetenz in Sachen Einheizen bewiesen. Und jetzt die nächste Stufe: Verzerrer. Eigentlich logisch, oder?

26.10.2009
Produktbewertung 4,0 / 5
Xotic BB Preamp Test Artikelbild

Xotic BB Preamp Test

Wenn das Sahnehäubchen fehlt. Mit dem Nachdruck eines gediegenen Preamps sollte sich keine Röhrenvorstufe lange bitten lassen.

26.10.2009
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 1
Xotic RC Booster Test Artikelbild

Xotic RC Booster Test

Schneller, höher, weiter – auch der ambitionierte Gitarrenheld setzt beim Finetuning seines Sounds auf erlesene Extras.

26.10.2009
Produktbewertung 4,0 / 5
Nobels Overdrive ODR-1 Test Artikelbild

Nobels Overdrive ODR-1 Test

Herausforderer gibt es viele, aber so richtig gefährlich sind dem Tubescreamer nur wenige geworden. Laut Marketing hat der ODR-1 von Nobels aber auf jeden Fall das Zeug zum Rivalen. Mal schauen.

05.07.2011
Produktbewertung 3,5 / 5
Kommentare vorhanden 2
Jet City Afterburner Overdrive Test Artikelbild

Jet City Afterburner Overdrive Test

Wir haben die neusten Tretminen von Jet City für euch unter die Lupe genommen: Los geht es mit dem Afterburner, eine Kombination aus Overdrive und Booster.

13.07.2011
Produktbewertung 4,0 / 5
Jet City GS Overdrive Test Artikelbild

Jet City GS Overdrive Test

Den Tube Screamer kennt jeder, und Nachbauten gibt es reichlich. Doch wie sieht es denn mit Nachbauten von Nachbauten aus...? Lest selbst...

26.07.2011
Produktbewertung 4,0 / 5
Tech 21 Sansamp Character Blonde V2 Test Artikelbild

Tech 21 Sansamp Character Blonde V2 Test

Jetzt schnell einen Twin-Reverb! Wer auf der Bühne in bestimmten Momenten solche Gedanken hegt, dem kann laut Tech 21 geholfen werden: Der Sansamp Character Blonde V2 kann liefern!

11.08.2011
Produktbewertung 3,5 / 5
Kommentare vorhanden 1
Plush Valve Job Test Artikelbild

Plush Valve Job Test

Bietet ein Hersteller von Boutique-Amps auch Pedale an, dann muss das nicht unbedingt etwas heißen. Beim Plush Valve Job aber schon.

18.12.2011
Produktbewertung 4,5 / 5
VHT V-Drive Test Artikelbild

VHT V-Drive Test

Die Amps von VHT sind bekannt, bewährt und beliebt. Doch jetzt hat man mit dem V-Drive das erste Effekt-Pedal rausgebracht und was soll es schon anderes sein als ein Verzerrer...

27.01.2012
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 1
AMT V1 Test Artikelbild

AMT V1 Test

Während digitale Modelling-Amps mit großem Aufwand versuchen die Sounds der Amp-Klassiker nachzubilden, zeigt ein kleines analoges Bodenpedal aus Sibirien, dass es auch ganz einfach gehen kann.

14.05.2012
Produktbewertung 4,5 / 5
T-Rex Hobo Drive Test Artikelbild

T-Rex Hobo Drive Test

Für Gitarristen ist die Effektschmiede aus Dänemark eine Institution, und diverse Produkte mit dem Dino-Kürzel haben über die Jahre Kultstatus erreicht. Schafft das auch der T-Rex Hobo Drive?

16.05.2012
Produktbewertung 4,0 / 5
Kommentare vorhanden 1
Artec Black Battle Test Artikelbild

Artec Black Battle Test

Mit dem neuen Black Battle Overdrive-Pedal legt uns Artec ein richtig edles Teil zu Füßen. Kann auch der Sound für glänzende Augen sorgen?

31.07.2012
Produktbewertung 4,0 / 5
T-Rex Mudhoney II Test Artikelbild

T-Rex Mudhoney II Test

Für Lebensmittelkontrolleure wäre es erschreckend. Für Gitarristen ist die Kombination aus Dreck und Honig in Verbindung mit einem Verzerrer eine tolle (T-Rex) Sache.

18.08.2012
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 1
Harley Benton Vintage Overdrive Test Artikelbild

Harley Benton Vintage Overdrive Test

Zugegeben, umsonst gibt‘s wenig im wahren Leben, aber fast geschenkt schon. Der Harley Benton Vintage Overdrive geizt beim Preis, nicht beim Sound.

05.09.2012
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 8
Himmelstrutz Fetto Nord Test Artikelbild

Himmelstrutz Fetto Nord Test

"Himmelstrutz Fetto Nord" - das ist mal ein Name für ein Verzerrerpedal. Ob der Sound ähnlich originell und einzigartig ist, erfahrt ihr hier.

13.09.2012
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 1
T-Rex SpinDoctor 2 Test Artikelbild

T-Rex SpinDoctor 2 Test

Mit dem SpinDoctor 2 schicken T-Rex ein Update ihres Verzerrer-Pedals in den Ring. Was hat das gute Stück zu bieten?

04.10.2012
Produktbewertung 4,0 / 5
Harley Benton Bass Drive BDI-2000 Test Artikelbild

Harley Benton Bass Drive BDI-2000 Test

Jede nützliche Zugabe macht eine Bass DI-Box normalerweise sympathischer. Auch der Bass Drive BDI-2000 von Harley Benton kann mit einigen glänzen.

02.11.2012
Produktbewertung 3,5 / 5
Emma SB-1 StinkBug Test Artikelbild

Emma SB-1 StinkBug Test

Das sich hinter dem Namen Emma StinkBug SB-1 ein Overdrive-Pedal verbirgt, ist auch mit viel Fantasie nicht ohne Weiteres zu erraten.

04.12.2012
Produktbewertung 4,0 / 5
Mesa Boogie Tone-Burst Test Artikelbild

Mesa Boogie Tone-Burst Test

Mit dem Tone-Burst präsentiert Mesa Boogie das erste aus einer Reihe von vier neuen Overdrive-Pedalen. Zwar gehört dieses eher zu den zurückhaltenden seiner Zunft, aber es macht seiner Herkunft alle Ehre.

23.01.2013
Produktbewertung 5,0 / 5
Mesa Boogie Grid Slammer Test Artikelbild

Mesa Boogie Grid Slammer Test

Der Grid Slammer von Mesa Boogie ist das zweite Pedal aus der neuen Overdrive-Serie und nicht ganz so zurückhaltend wie sein Tone-Burst Kollege. Aber genau so wirkungsvoll.

28.01.2013
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 4
Mesa Boogie Flux-Drive Test Artikelbild

Mesa Boogie Flux-Drive Test

Ob es mit dem Flux-Drive von Mesa Boogie zurück in die Zukunft geht, sei dahingestellt. Jedenfalls ist er ein echtes Mitglied der neuen Pedalfamilie, und wenn es sein muss, kann er auch Vintage.

01.02.2013
Produktbewertung 4,5 / 5
Emma OMP-1 OnoMATOpoeia Test Artikelbild

Emma OMP-1 OnoMATOpoeia Test

Der OnoMATOpoeia von Emma ist nicht unbedingt die universelle Zerr-Wunderwaffe, aber in seinem Metier erweist er sich durchaus als Könner.

27.02.2013
Produktbewertung 4,0 / 5
Weehbo JCM Drive Test Artikelbild

Weehbo JCM Drive Test

Der Weehbo JCM Drive möchte Marshall-typische Zerrsounds erzeugen - ein hoch gestecktes Ziel. Kann das erreicht werden...?

21.03.2013
Produktbewertung 4,5 / 5
Weehbo Helldrive Test Artikelbild

Weehbo Helldrive Test

Normalerweise zeigen Produkte wie das Weehbo Helldrive Pedal mit ihrem bildhaften Namen deutlich an, worauf man sich bei ihnen gefasst machen muss. Nicht so der Helldrive.

16.04.2013
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 2
Palmer Mutterstolz Test Artikelbild

Palmer Mutterstolz Test

Auch wenn Palmer einem Verzerrer den Namen Mutterstolz verpasst, ist das eher ein ideales Geschenk zum Vatertag. Außer natürlich, Mutti hängt sich die Klampfe um den Hals und rockt.

13.06.2013
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 1
Harley Benton Ultimate Drive Test Artikelbild

Harley Benton Ultimate Drive Test

Ein Teufel ziert das Harley Benton Overdrivepedal, und tatsächlich ist es nichts für Schönfärber. Sein Metier sind eher die etwas speziellen Charaktersounds.

26.09.2013
Produktbewertung 4,0 / 5
Kommentare vorhanden 2
Xotic SL Drive Test Artikelbild

Xotic SL Drive Test

Wenn der Name Xotic fällt, weiß der geneigte Gitarrist, dass er in der Regel Qualität für sein teuer Erspartes erwarten kann. Auch beim Mini-Overdrivepedal SL Drive ist das nicht anders.

06.11.2013
Leserbewertung 4,0 / 5
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 6
Vox Tone Garage Straight 6 Drive Test Artikelbild

Vox Tone Garage Straight 6 Drive Test

Trend hin oder her - Vox schwimmt mit seinen Tone Garage Röhrenpedalen wie dem Straight 6 Drive konsequent gegen den Strom der allgegenwärtigen Mini- und Mikro-Pedale.

12.11.2013
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 2
Electro-Harmonix East River Drive Test Artikelbild

Electro-Harmonix East River Drive Test

In der Regel gelten die Pedale des Traditionsherstellers Electro Harmonix als solides Handwerkszeug und auch der East River Drive macht trotz seines kleinen Preises keine Ausnahme.

11.12.2013
Produktbewertung 4,5 / 5
T-Rex Alberta II Dual Overdrive Test Artikelbild

T-Rex Alberta II Dual Overdrive Test

Ein Update besonderer Art verpasste T-Rex seinem Klassiker Alberta, indem er ihn einfach doppelt ins Gehäuse steckt und ihn mit dem Namen Alberta II Dual Overdrive adelt.

19.12.2013
Produktbewertung 4,0 / 5
T-Rex Møller 2 Test Artikelbild

T-Rex Møller 2 Test

Auf die Dänen ist Verlass! Auch der Møller 2 verrichtet seinen Dienst in gewohnter T-Rex-Manier, nämlich in bester Qualität und genau so, wie man es von ihm erwartet.

24.02.2014
Produktbewertung 5,0 / 5
JMI MKII Tone Bender Test Artikelbild

JMI MKII Tone Bender Test

Beim JMI Tone Bender handelt es sich um ein Fuzz-Pedal, das, dank der Verwendung von fast 50 Jahre alten Bauteilen, dem Original verdammt nahe kommen soll. Soviel zur Papierform...

10.03.2014
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 2
T-Rex Dual Drive Test Artikelbild

T-Rex Dual Drive Test

Mit zwei Herzen ist der T-Rex Dual Drive ausgestattet, ein Doppelverzerrer, mit dem der dänische Hersteller in limitierter Zahl zum Thomann-Jubiläum gratuliert.

07.05.2014
Produktbewertung 4,5 / 5
T-Rex Ego Test Artikelbild

T-Rex Ego Test

Der T-Rex Ego lässt mit seiner Ansage boost’n’drive kaum eine Deutungsmöglichkeit als die, dass es sich bei ihm um ein Overdrive- und Boost-Pedal handelt. Und das ist absolut korrekt.

09.05.2014
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 3
Cornish SS 2 Soft Sustain Test Artikelbild

Cornish SS 2 Soft Sustain Test

Kein typischer Brot-und-Butter-Verzerrer ist der Cornish SS-2 Soft Sustain, den sein Schöpfer Pete Cornish als einzigartig preist. Unser Test zeigt, dass diese Meinung nicht unbegründet ist.

16.04.2014
Produktbewertung 5,0 / 5
Okko TwinSonic Test Artikelbild

Okko TwinSonic Test

Der Okko TwinSonic schwimmt nicht einfach im aktuellen Trend der Distortion-Pedale mit, die mit einem zusätzlichen Booster punkten können, sondern bietet einige clevere Zusatzfeatures.

30.06.2014
Produktbewertung 5,0 / 5
Alairex H.A.L.O Test Artikelbild

Alairex H.A.L.O Test

Der Alairex HALO läutet bei Aguilar eine neue Gitarrenära ein. Zwar verbindet man die Marke in erster Linie mit Basselektronik, aber Alex Aguilar weiß auch, was Gitarristen wünschen.

13.08.2014
Produktbewertung 4,5 / 5
T-Rex Karma Boost Test Artikelbild

T-Rex Karma Boost Test

Der T-Rex Karma Boost hat eigentlich nur die Aufgabe, dem Gitarrensignal zu mehr Mitsprache bei der Vorstufe zu verhelfen. Im Erfolgsfall winken amtliche, fette Zerrsounds.

18.08.2014
Produktbewertung 4,5 / 5
ISP Theta Pre-Amp Pedal Test Artikelbild

ISP Theta Pre-Amp Pedal Test

Wer sich heute mit einem Preamp/Distortion für Gitarre wie dem ISP Theta Pre-Amp Pedal dem Markt stellt, der hat entweder sehr viel Selbstbewusstsein oder tatsächlich einen amtlich klingenden Treter in petto.

12.09.2014
Produktbewertung 4,0 / 5
Ibanez Tube Screamer TS808DX Test Artikelbild

Ibanez Tube Screamer TS808DX Test

Nein, es sind keine Kalorien, die dem Tube Screamer zur doppelten Größe und zu der Bezeichnung TS808DX verholfen haben. Der neue Mitbewohner im geräumigen Heim ist ein Booster.

07.01.2015
Leserbewertung 5,0 / 5
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 2
Maxon OD808X Overdrive Extreme Test Artikelbild

Maxon OD808X Overdrive Extreme Test

Der Maxon OD808X trägt nicht ohne Grund die magische Zahl 808 in seinem Namen - sein Vorbild ist der Ibanez TS 808, der aber eigentlich auch schon Maxon hätte heißen können. Verwirrend? Hier gibt’s Aufklärung.

11.02.2015
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 1
Keeley Katana Blues Drive Test Artikelbild

Keeley Katana Blues Drive Test

Wer Effektpedale modifiziert, der versucht in der Regel, Standardgeräte zu verbessern. Robert Keeley ist so ein Tüftler, der bei den eigenen Pedalen diese Erfahrungen einbringt - auch beim Katana Blues Drive.

09.04.2015
Produktbewertung 5,0 / 5
Keeley White Sands - Luxe Drive Test Artikelbild

Keeley White Sands - Luxe Drive Test

Wenn es um die Umsetzung von subtilen Zerrgraden geht, kann das White Sands - Luxe Drive von Robert Keeley punkten. Bei ihm geht es aber nicht nur um die leiseren Röhrentöne.

09.04.2015
Produktbewertung 4,5 / 5
Rivera Blues Shaman Test Artikelbild

Rivera Blues Shaman Test

Der Rivera Blues Shaman will nicht nur ein einfaches Overdrive-Pedal sein, sondern soll sogar mit den Eigenschaften eines Class A Röhrenamps glänzen können. Ein mutiger Anspruch.

04.05.2015
Produktbewertung 4,5 / 5
Rivera Double Shaman Test Artikelbild

Rivera Double Shaman Test

Auch mit seinen Effektpedalen spielt Paul Rivera in einer höheren Preisliga. Der Rivera Double Shaman ist der dritte Shaman-Verzerrer im bonedo-Test und glänzt gleich mit zwei Kanälen.

28.05.2015
Produktbewertung 4,5 / 5
Tech 21 OMG Richie Kotzen Signature Overdrive Test Artikelbild

Tech 21 OMG Richie Kotzen Signature Overdrive Test

Das Richie Kotzen Signature RK5 Fly Rig hat seinen bonedo-Test bereits durchlaufen, aber einen Teil davon gibt es auch einzeln: Das Signature OMG Overdrive-Pedal des Meisters darf heute alleine zeigen, was es kann.

30.05.2015
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 2
Electro Harmonix Turnip Greens Test Artikelbild

Electro Harmonix Turnip Greens Test

Die beiden Electro Harmonix Pedale Soul Food und Holy Grail machen einen tollen Job. Was aber, wenn man sie in ein Gehäuse steckt, sie Turnip Greens nennt und gemeinsam auf den Amp loslässt?

08.06.2015
Produktbewertung 5,0 / 5
Analog Alien - FuzzBubble 45 Test Artikelbild

Analog Alien - FuzzBubble 45 Test

Nicht in allem, was danach aussieht, steckt auch Boutique-Qualität. Das FuzzBubble 45 von Analog Alien dagegen könnte auch aus der Spielzeugkiste gefallen sein, verdient das Etikett "Boutique" aber auf jeden Fall.

11.06.2015
Produktbewertung 5,0 / 5
Xvive V7 Tube Drive Test Artikelbild

Xvive V7 Tube Drive Test

Seit 2012 gibt es Xvive, und auch mit dem V7 Tube Drive versucht die junge amerikanische Marke den Spagat zwischen amtlichem Sound, roadtauglichem Design und günstigem Preis.

23.06.2015
Produktbewertung 4,5 / 5
Harley Benton Custom Line OD-5 Overdrive Test Artikelbild

Harley Benton Custom Line OD-5 Overdrive Test

Die Marke Harley Benton steht inzwischen für unzählige Produkte, die zum kleinen Preis Erstaunliches bieten. Der Custom Line OD-5 Overdrive fordert sogar die Ikone Tubescreamer heraus.

23.08.2015
Produktbewertung 5,0 / 5
J. Rockett Audio Designs Archer Test Artikelbild

J. Rockett Audio Designs Archer Test

Sahnestücke wie der Archer von J. Rockett Audio Designs versüßen ab und zu das bonedo-Testerdasein. Zumal unser Kandidat angeblich die DNA des Klon Centaur entschlüsselt hat.

24.09.2015
Produktbewertung 5,0 / 5
Kommentare vorhanden 1
Walrus Audio Mayflower Overdrive Test Artikelbild

Walrus Audio Mayflower Overdrive Test

Der Walrus Audio Mayflower Overdrive soll den Trademarksound des amerikanischen Boutique-Herstellers mitgestalten, und das tut er auch. Ein Edelzerrer als Mittenspezialist.

03.11.2015
Produktbewertung 4,0 / 5
Fulltone 2B Booster Test Artikelbild

Fulltone 2B Booster Test

Der Fulltone 2B Booster gehört nicht zu den linearen Signalverstärkern, die möglichst keine eigenen Spuren hinterlassen möchten, sondern eher in die Kategorie der subtilen Tonformer.

05.11.2015
Produktbewertung 4,5 / 5
Truetone V3 Jekyll & Hyde Test Artikelbild

Truetone V3 Jekyll & Hyde Test

Das Truetone V3 Jekyll & Hyde Doppelpedal beherbergt in seinem Gehäuse mit Overdrive und Distortion gleich zwei unverzichtbare Zerrgeneratoren. Die dritte Generation des 90er-Jahre-Klassikers hat einige Neuerungen im Gepäck.

11.11.2015
Produktbewertung 4,0 / 5
KHDK NO.1 Overdrive Test Artikelbild

KHDK NO.1 Overdrive Test

KHDK NO.1 Overdrive - Kirk Hammett - Metallica - toll, wenn sich die Endorser-Liste eines Herstellers so liest. Erst recht, wenn die Firma gleichzeitig auch dem Künstler gehört.

01.12.2015
Produktbewertung 4,5 / 5
Kommentare vorhanden 2
KHDK NO.2 Clean Boost Test Artikelbild

KHDK NO.2 Clean Boost Test

Für den KHDK NO.2 Clean Boost und die Gründung der Firma überhaupt standen angeblich nicht nur Metallica-Gitarrist Kirk Hammett und Dave Karon Pate, sondern auch feinstes tschechisches Pils.

04.12.2015
Produktbewertung 5,0 / 5
Hot or Not
?
Vergleich_Verzerrerpedale_Rock_Blues_Rock Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Audiovergleich - 7 Verzerrer-Pedale unter 100 Euro im direkten Vergleich

Gitarre / Feature

Unser Audiovergleich beschäftigt sich mit Verzerrerpedalen, die kein großes Vorbild haben, sondern auf eigenen Beinen stehen und weniger als 100 Euro kosten.

Audiovergleich - 7 Verzerrer-Pedale unter 100 Euro im direkten Vergleich Artikelbild

In unserer heutigen Auflistung widmen wir uns einigen mehr oder weniger bekannten Overdrives und Distortionpedalen, die teilweise auch als Geheimtipp gehandelt werden und dennoch zu relativ günstigen Thekenpreisen den Besitzer wechseln.

Epiphone Emily Wolfe Sheraton Stealth kann nicht nur Blues Rock

Gitarre / News

Schwarz und Gold war schon immer eine gute Kombination bei Gitarren – und der Epiphone Emily Wolfe Sheraton Stealth steht es hervorragend.

Epiphone Emily Wolfe Sheraton Stealth kann nicht nur Blues Rock Artikelbild

Die texanische Blues Rockerin hat eine neue Semi-Hollowbody E-Gitarre bekommen: Die Epiphone Emily Wolfe Sheraton Stealth ist eine sehr ansehnliche Kombination aus schwarzem Lack und goldener Hardware zu einem akzeptablen Preis.

Die Geschichte der Boss-Verzerrer

Gitarre / Feature

Der Boss OD-1 war 1977 eines der ersten echten Overdrive-Pedale und begründete eine bunte und vielfältige Zerrer-Dynastie, deren Geschichte wir hier erzählen.

Die Geschichte der Boss-Verzerrer Artikelbild

In der Welt der Musikelektronik gibt es nur wenige Firmen, die auf eine so lange, so erfolgreiche und dabei mehr oder weniger konsistente Geschichte zurückblicken können wie der japanische Effektgerätehersteller Boss. Entstanden 1974 als Marke des Mutterkonzerns Roland, wurde der Firma 1976 besonderer Ruhm zuteil, als der Chorus-Sound des Roland Jazz Chorus-Verstärkers in Form des CE-1 Chorus Ensembles auf den Markt kam, ein Pedal, dem unter anderem Police-Gitarrist Andy Summers seinen charakteristischen Sound zu verdanken hat. Richtig los ging es 1977 mit der Produktion von Gitarrenpedalen, die sich durch eine extrem robuste Bauweise und eine bunte Farbgebung auszeichneten.