Anzeige
ANZEIGE

Crashkurs – Die Tricks der Studiobassisten

Zu den erstaunlichen Fähigkeiten gut gebuchter Studiobassisten und Live-Freelancer zählt, in jeder Situation zu jedem vorgegebene Song immer die perfekte Begleitung zu erfinden. Ganz spontan Basslinien erfinden – kann man solche Skills überhaupt lernen? Man kann! In diesem mehrteiligen Crash-Kurs verschaffen wir euch Einblicke in die Tipps und Tricks der Top-Protagonisten der Bass-Szene!

Welche Art von Basslinie passt am besten zu welchem Stil? Und welcher Sound muss am Instrument/Verstärker eingestellt werden, damit z.B. ein Musikproduzent mit euch zufrieden ist? Unsere Workshopreihe verschafft euch den Durchblick!


Stellt euch als Ausgangssituation einmal folgendes Szenario vor: Ihr seid von einem Produzenten als Studiobassist gebucht worden, um einen Song einzuspielen. Über eine einfache Harmonieverbindung mit den Akkorden | C | Am | F | Dm G7 | soll eine eingängige Basslinie entwickelt werden, die den Song hörbar weiterbringt.

>>>Wer Akkordsymbole noch nicht lesen kann, der studiere zuvor die leicht verständlichen Teile 1 und zwei des Workshops “Akkorde spielen auf dem E-Bass”!<<<

Da sich der Studioproduzent noch nicht ganz sicher über das Arrangement ist, wird er den Studiobassisten in den verschiedenen Teilen dieses Crash-Kurses bitten, über die Akkorde passende Basslinien für unterschiedliche musikalische Stilistiken zu entwickeln. Einmal soll ein hipper Sommerhit entstehen, beim nächsten Mal vielleicht ein drückender Rocksong. Oder vielleicht lieber eine schmachtende Pop-Ballade? Oder ein relaxter Reggae-Groove?

>>>Unbedingt hilfreich sind auch die Skills aus diesem Workshop: “Bass spielen nach Leadsheets”!<<<

In den Teilen 1 bis 14 unseres Crash-Kurses (s. Links weiter unten auf dieser Seite!) geht es aber nicht nur darum, die “richtigen” Töne zu spielen, denn damit wären die gestalterischen Möglichkeiten, die man als Bassist hat, ja noch lange nicht ausgeschöpft. Stattdessen soll der jeweilige Stil natürlich auch bestmöglich mit dem passenden Basssound unterstützt werden. Ihr seht: Es werden typische Fragen behandelt, mit denen man als Studiobassist konfrontiert wird!

Auf geht’s – schnell die Ärmel hochkrempeln und an die Arbeit!

Weitere Folgen dieser Serie:
Hot or Not
?
Welche Art von Basslinie passt am besten zu welchem Stil? Und welcher Sound muss am Instrument/Verstärker eingestellt werden, damit z.B. ein Musikproduzent mit euch zufrieden ist? Unsere Workshopreihe verschafft euch den Durchblick!

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Samy Saemann

Kommentieren
Profilbild von Hans

Hans sagt:

#1 - 14.08.2021 um 17:35 Uhr

Empfehlungen Icon 0
Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
7 Tricks, die dich wie James Jamerson klingen lassen
Workshop

Der Sound von James Jamerson ist begeisternd und stilprägend! Wie ihr den klassischen Motown-Sound auf nahezu allen Bässen hinbekommt, erfahrt ihr in diesem Workshop.

7 Tricks, die dich wie James Jamerson klingen lassen Artikelbild

Bass spielen wie James Jamerson auf den alten Motown-Hits - davon träumen viele Tieftöner! Doch wie kommt man dem legendären Motown-Basssound nahe, mit dem James Jamerson in den 50er-, 60er- und 70er-Jahren Künstler wie Stevie Wonder, Marvin Gaye, Mary Wells, Rick James, Diana Ross, The Supremes, Smokey Robinson, The Temptations, The Four Tops, The Miracles, Jackson 5 oder Gladys Knight & the Pips begleitete und damit nicht nur den Sound einer ganzen Generation entscheidend prägte, sondern auch bis zum heutigen Tage Bassisten auf der ganzen Welt beeinflusst. In diesem Workshop soll es weniger um Jamersons fantastische Spielweise, seine phänomenale Tonauswahl und sein untrügerisches Gespür für Rhythmik gehen - dafür haben wir für euch diesen Workshop im Repertoire - sondern um Tricks, wie man sich dem typischen Basssound dieses stilprägenden Bassisten nähern kann. Auf geht's!

5 Tricks zur Wiederbelebung alter Basssaiten
Workshop

Der Sound von frischen Saiten ist fantastisch - doch die Freude hält mitunter nicht lange. Mit diesen einfachen Tricks klingen alte Saiten wieder fast wie neu!

5 Tricks zur Wiederbelebung alter Basssaiten Artikelbild

Auskochen, Spülmittelbad, Essigbad, Gebissreiniger ... Was ist die beste Technik, um alte Basssaiten zu reinigen und aufzubereiten? In Bassforen liest man immer wieder von verschiedenen Tricks, mit deren Hilfe stumpfe Strings wieder "wie neu" klingen. Doch kann das funktionieren - und - falls ja - welche Tricks sollte man anwenden? Und welche eher nicht? In diesem Workshop verraten wir dir, welche Maßnahmen sich wirklich gut zum Reinigen von Bass-Saiten eignen!

Das sind die Bässe der Fender American Vintage II Serie!
Feature

Fender sorgt mit seiner neuen American Vintage II-Serie weltweit für Aufsehen. Wir stellen euch alle Bässe der Serie vor!

Das sind die Bässe der Fender American Vintage II Serie! Artikelbild

Der Traditionshersteller Fender sorgt derzeit mit seiner neuen American Vintage II Serie unter dem Slogan "Brandneue Legenden" für Aufsehen. Und tatsächlich: In der Fender American Vintage II Serie bringt man die beliebtesten Fender-Modelle der 50er-, 60er- und 70er-Jahre zurück. "Vintage" ist hier nicht nur Name, sondern Konzept - die Instrumente werden nach den exakten Spezifikationen der Vorlagen hergestellt. In diesem Artikel stellen wir euch die Bässe der Fender American Vintage II Serie vor!

Das sind die besten Bass Deals der Thomann Cyberweek 2022!
Feature

Bei der Thomann Cyberweek 2022 kann man sich auch im Bassbereich wieder über erstaunliche Rabatte. Hier sind die besten Bass Deals der Thomann Cyberweek 2022!

Das sind die besten Bass Deals der Thomann Cyberweek 2022! Artikelbild

Die Thomann Cyberweek ist in diesem Jahr wieder in vollem Gange! Auch auf dem Bass-Sektor kann man sich über erstaunliche Rabatte auf die regulären Verkaufspreise freuen, die für den Zeitraum zwischen dem 18. und dem 28. November 2022 gelten. Aber aufgepasst: Die Angebote gelten immer nur so lange, wie der Vorrat reicht – wenn euch ein Produkt interessiert, solltet ihr daher am besten zeitnah zuschlagen und nicht allzu lange zögern. Also, viel Spaß beim Stöbern: Hier sind die besten Bass Deals der Thomann Cyberweek 2022!

Bonedo YouTube
  • Joyo BadASS - Sound Demo (no talking)
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele FL - Sound Demo (no talking)