Anzeige

Zeitreise: Prince bei den Bass-Recordings zu „Partyman“

Unser heutiges Internet-Fundstück ist ein kurzer Clip, der den am 21. April 2016 verstorbenen Popstar Prince bei einer Bass-Recordingsession zur Single “Partyman” zeigt. Auf einem Auerswald-Bass (gebaut in deutschen Landen von Jerry Auerswald aus Konstanz!) zaubert das Musikgenie dem späteren Welthit eine groovy Bassline an den Leib. Der Track sollte auf dem Prince-Album “Batman” von 1989 landen, das den Soundtrack zum gleichnamigen Spielfilm bildete.

Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Bildquelle: www.youtube.com/watch?v=TVOZBBGJZ-E)
Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Bildquelle: www.youtube.com/watch?v=TVOZBBGJZ-E)

Wir alle wissen ja um die Genialität des 1958 in Minneapolis geborenen Musikers, den man ohne Zweifel zu den größten musikalischen Genies der letzten 100 Jahre zählen muss – und das bei einer Körpergröße von gerade mal 1,60 Metern!
Natürlich war Prince als einer der Haupt-Protagonisten seiner Zeit im Funk- und Soul-Genre nicht nur ein bekennender Bassfan, sondern auch selbst ein ausgezeichneter Bassist. Tief in der Tradition von Playern wie Larry Graham, Louis Johnson oder Bootsy Collins verhaftet, stand er seinen Vorbildern spielerisch kaum bis gar nicht nach, wie man in diesem Video eindrucksvoll erleben kann!

Interessant ist natürlich auch der E-Bass, welches der Meister in den Händen hält. Gefertigt wurde es von Jerry Auerswald aus Konstanz am schönen Bodensee. Jerry ist ein echter Vorreiter der deutschen Edelbass-Szene zeichnete unter anderem auch für die legendäre “Symbol”-Gitarre verantwortlich, die man aus zahlreichen Prince-Videos kennt.
Auerswald-Bassmodelle hören auf so klangvolle Namen wie “Hammer”,”Lolly-Ta”, “Cleo” oder “Aliki”. Der markante Bogen, der das obere Korpushorn mit der Kopfplatte verbindet, nennt sich “Sustain Bow” und soll ein noch besseres Schwingungsverhalten des Instrumentes ermöglichen.
Viel Spaß mit dem Clip!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Bildquelle: www.youtube.com/watch?v=TVOZBBGJZ-E)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Die besten Bass Riffs in Noten und Tabs – Prince / Tal Wilkenfeld: „Welcome To America“

Bass / Workshop

Für Bassisten ist das neue Prince-Album „Welcome To America“ ein doppeltes Geschenk, denn auf vielen Tracks bedient die dicken Drähte niemand Geringeres als die australische „Bassgöttin“ Tal Wilkenfeld.

Die besten Bass Riffs in Noten und Tabs – Prince / Tal Wilkenfeld: „Welcome To America“ Artikelbild

Für Fans des 2016 verstorbenen musikalischen Großmeisters Prince ist ein neues Album mit unveröffentlichtem Material so gut wie Weihnachten und Ostern zusammen. Ist man nicht nur Prince-Fan, sondern gleichzeitig auch Bassist, so ist "Welcome To America" sogar gleich ein doppeltes Geschenk, denn auf vielen Tracks bedient die dicken Drähte niemand Geringeres als die australische "Bassgöttin" Tal Wilkenfeld. Wilkenfeld wurde Anfang der 2000er-Jahre hauptsächlich durch ihre Arbeit mit der Gitarrenlegende Jeff Beck bekannt. Ihr Solo zum Stevie-Wonder-Cover "Cause We Ended As Lovers" gehört zu den meist gesehenen Basssolos auf YouTube. "Welcome to America" besticht durch luftige Grooves mit einem sehr prägnanten Bass. Da bekanntlich nicht alle Tage ein neues Prince-Album erscheint, habe ich die Gelegenheit ergriffen, nicht nur einen Track, sondern gleich eine Auswahl der besten Basslines von "Welcome To America" zusammenzustellen.

NAMM 2021: Ibanez setzt neue Impulse bei den SR Premium-Bässen

Gitarre / News

NAMM 2021: Ibanez hat für das Jahr 2021 eine Reihe neuer SR Premium-Bassmodelle angekündigt. So sind der SR4 CM LTD und der SR5 CM LTD spezielle Instrumente, die nur in limitierter Stückzahl angeboten werden.

NAMM 2021: Ibanez setzt neue Impulse bei den SR Premium-Bässen Artikelbild

Ibanez hat für das Jahr 2021 eine Reihe neuer SR Premium-Bassmodelle angekündigt. So sind der SR4 CM LTD und der SR5 CM LTD spezielle Instrumente, die nur in limitierter Stückzahl angeboten werden.

Tolles Projekt: Christoph Herder baut den legendären Duck Dunn Bass nach!

Bass / Feature

Christoph Herder präsentiert ein spannendes Selbstbau-Bassprojekt: Der Kölner Bassist baute aus Einzelteilen den legendären "Blues Brothers"-Bass von Donald "Duck" Dunn nach!

Tolles Projekt: Christoph Herder baut den legendären Duck Dunn Bass nach! Artikelbild

Kennern der Bassszene wird der Name Christoph Herder geläufig sein: der umtriebige Kölner Musiker ist E- und Kontrabass-Freelancer, Fachjournalist, Basslehrer und Autor der Bass-Lehrbücher "Plektrum Bass" und "Garantiert Bass lernen". Für seinen YouTube-Kanal "Bassklasse" erstellt er Reviews von zumeist nicht ganz alltäglichem (Vintage-)Equipment und präsentiert Bass Covers bekannter Hits, deren Transkriptionen er kostenlos zum Download zur Verfügung stellt.

Vorhang auf für den Music Man Joe Dart II Bass!

Bass / Feature

Zum zweiten Mal ehrt Music Man den Vulfpeck-Basser Joe Dart mit einem Signature-Modell. Auch beim Joe Dart II heißt es mal wieder "Reduce To The Max"!

Vorhang auf für den Music Man Joe Dart II Bass! Artikelbild

Über den Vulfpeck-Basser Joe Dart muss man nicht viele Worte verlieren: Dart ist einer der einflussreichsten E-Bassisten unserer Zeit, der in seinem einzigartig groovigen Style gekonnt Einflüsse von Altmeistern wie James Jamerson, Jaco Pastorius, Verdine White und - vor allem - Bernard Edwards verbindet. Nun ehrt die US-Traditionscompany Music Man den modernen Bass-Heroe zum zweiten Mal mit einem Signature Model: dem Music Man Joe Dart II!

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)