Anzeige

Chris Squire: Bass-Solo der Prog-Basslegende

Am 27. Juni 2020 jährte sich Chris Squires Todestag bereits zum fünften Mal: Der legendäre Bassist der britischen Prog- und Artrock-Formation YES starb 2015 erst 67jährig in Phoenix, Arizona an Leukämie. Wir erinnern an den Altmeister mit einem beeindruckenden Live-Basssolo aus dem Jahr 2013!

Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Bildquelle: www.youtube.com/watch?v=FHFox6wyXfw)
Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Bildquelle: www.youtube.com/watch?v=FHFox6wyXfw)

Hätte es einige wegweisende Protagonisten in der Musikgeschichte nicht gegeben – man hätte sie erfinden müssen! Klassische Komponisten wie Bach, Beethoven oder Mozart zählen zu diesem erlesenen Kreis, aber ohne Frage auch Musiker wie Jimi Hendrix, Elvis, David Bowie … Oder, um auf Bassisten zu kommen, Jaco Pastorius, James Jamerson, Louis Johnson – und natürlich Chris Squire, seines Zeichens wohl der einflussreichste E-Bassist im Progressive- und Artrock-Genre!
Das Basssolo enthält Zitate aus den YES-Songs “The Fish” und “Tempus Fugit”. “The Fish” war aber auch der Spitzname von Chris Squire. Der Legende nach stammt der Name noch aus Zeiten, als sich mehrere Bandmitglieder ein Appartement teilen mussten. Chris Squire strapazierte damals die Nerven seiner Kollegen durch ausgiebige Aufenthalte in der Badewanne, wodurch nicht selten stundenlang das Badezimmer blockiert wurde.

Der Mitschnitt entstand im Jahr 2003 während eines YES-Gigs in Montreux und ist ebenso beeindruckend wie denkwürdig: Hier gibt es kein Slapping, keine wilden Tapping- oder Dreifinger-Eskapaden. Stattdessen ein seltenes 7/4-Metrum, fast beängstigend viel “Space” zwischen einigen Tönen – und selbstverständlich auch jenen umwerfenden Sound, den Chris Squire erzielte, indem er seinen berühmten Rickenbacker 4001S mit dem Plektrum beackerte.
Chris Squire war ein Meister seines Fachs, der nach wie vor eine klaffende Lücke hinterlässt – doch sein Sound und seine Musik leben weiter!
In diesem Sinne – viel Spaß mit dem Clip!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Bildquelle: www.youtube.com/watch?v=FHFox6wyXfw)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

R.I.P. - Basslegende Phil Chen stirbt mit 80 Jahren

Bass / Feature

Der weltbekannte Live- und Studiobassist Phil Chen (Jeff Beck, Bob Marley, Eric Clapton ...) erlag am 14.12.2021 einem langen Krebsleiden. Er wurde 80 Jahre alt.

R.I.P. - Basslegende Phil Chen stirbt mit 80 Jahren Artikelbild

Der bekannte Live- und Studiobassist Phil Chen ist tot. Er erlag am 14.12.2021 im Kreise seiner Familie einem langen Krebsleiden, wie auf seiner Facebook-Seite zu lesen ist. In den 1970er- und 1980er-Jahren erreichte Phil Chen internationales Renommée. Zu seinen Arbeitgebern zählten Musikgrößen wie Jeff Beck, Eric Clapton, Rod Stewart, Ray Charles, Bob Marley und viele andere. Vor allem durch seine unglaublich offene, unvoreingenommene und freundliche Art wurde der gebürtige Jamaikaner international von einer großen Fanschar verehrt.

Tim Bogert (1944-2021) - Basslegende Tim Bogert stirbt mit 76 Jahren

Bass / Feature

Basslegende Tim Bogert, bekannt durch seine Arbeit mit Bands wie Vanilla Fudge, Cactus oder Beck, Bogert & Appice, erlag im Alter von 76 Jahren einem langen Krebsleiden.

Tim Bogert (1944-2021) - Basslegende Tim Bogert stirbt mit 76 Jahren Artikelbild

Sein virtuoses Spiel auf dem Fender Precision Bass machte ihn Ende der 1960er-Jahre weltbekannt. Er war einer der ersten Bassisten, der bewusst mit Verzerrung arbeitete und experimentierte in späteren Jahren ausgiebig mit dem Sechssaiter-Bass. Bass-Heroes wie Billy Sheehan führen ihn als eines ihrer wichtigsten Vorbilder an: Basslegende Tim Bogert, bekannt durch seine Arbeit mit Bands wie Vanilla Fudge, Cactus oder Beck, Bogert & Appice, erlag im Alter von 76 Jahren einem langen Krebsleiden.

Legendärer Interview-Sketch: Chris Farley & Paul McCartney

Bass / Feature

Paul McCartney ist für seinen trockenen britischen Humor bekannt. In diesem Kult-Interview von 1993 muss er sich jedoch sehr zusammenreißen, um nicht laut loszulachen!

Legendärer Interview-Sketch: Chris Farley & Paul McCartney Artikelbild

Ex-Beatle Paul "Macca" McCartney ist ja für seinen trockenen britischen Humor bekannt. In diesem gestellten Interview mit dem leider 1997 viel zu früh verstorbenen US-Komiker Chris Farley muss er sich jedoch stark zusammenreißen, um nicht laut loszulachen und den Sketch zu schmeißen.

BC Rich Chris Kael Signature Warlock Bass Test

Bass / Test

Kaum ein Gitarrenhersteller ist so eng mit der Metalszene verbunden wie die Firma BC Rich. Chris Kael von Five Finger Death Punch ließ sich von BC Rich einen Bass nach seinen Vorstellungen an den Leib schneidern.

BC Rich Chris Kael Signature Warlock Bass Test Artikelbild

Kaum ein Gitarrenhersteller ist so eng mit der Metalszene verbunden wie die Firma BC Rich. Besonders in den 80er-Jahren waren die Bässe und Gitarren ihrer extravaganten Optik wegen bei zahlreichen Heavy-Musikern beliebt. Dabei kamen die Instrumente durchaus auch in den populärsten Bands des Genres zum Einsatz, wie etwa Kiss, Motörhead oder Slayer. Auch heutzutage finden Heavy-Musiker nach wie vor Gefallen an den aggressiv wirkenden Instrumenten der Kult-Firma. Chris Kael, seines Zeichens Tieftöner der US-amerikanischen Metalband Five Finger Death Punch, ließ sich von BC Rich sogar einen Bass nach seinen Vorstellungen an den Leib schneidern. Das Resultat der Zusammenarbeit hört auf den Namen "BC Rich Chris Kael Signature Warlock Bass" - man darf gespannt sein, ob der Necktrough-Viersaiter in Sachen Sound halten kann, was seine aggressive Optik verspricht!

Bonedo YouTube
  • Gretsch G2220 Electromatic Junior Jet Bass II - Sound Demo (no talking)
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)