Powerchords für E-Bass – Teil 2

Nachdem wir uns im ersten Teil dieses Bass-Workshops um die Grundlagen von Powerchords gekümmert haben, gehen wir nun in die Praxis: Heute prsentieren wir euch zehn bekannte Basslines, in denen Powerchords auf unterschiedliche Weise zum EInsatz kommen. Die Auswahl reicht dabei von kleinen „Farbtupfern“ in herkömmlichen Basslines bis hin zu Solostücken für Bass. Interessant ist auch, dass sich die Auswahl keineswegs nur auf härtere Gangarten beschränkt, wo man Powerchords sicher am ehesten vermuten würde. Stattdessen sind Powerchords auch in Stilistiken wie Pop, Funk etc. gut geeignet, um den Bass „fetter“ klingen zu lassen.  

Workshop Powerchords für E-Bass
Im zweiten Teil unseres Bassworkshops zum Thema “Powerchords” stellen wir dir zehn bekannte Basslines mit Powerchords vor. (Bild: Shutterstock / von Alexei A65)
Inhalte
  1. Video aller hier vorgestellten Powerchord-Basslines
  2. Original-Videos und Transkribtionen der Powerchord-Basslines
  3. ▶ Red Hot Chili Peppers: „Blood Sugar Sex Magik“ – Bassline
  4. ▶ Rage Against The Machine: „Bombtrack“ – Bassline
  5. ▶ Iron Maiden: „Fear Of The Dark“ – Bassline
  6. ▶ Metallica: „For Whom The Bell Tolls“ – Bassline
  7. ▶ Mr. Big: „Green Tinted Sixties Mind“ – Bassline
  8. ▶ Black Sabbath: „Into The Void“ – Bassline
  9. ▶ Level 42: „Hot Water“ – Bassline
  10. ▶ Stanley Clarke: „School Days“ – Bassline
  11. ▶ Marcus Miller: „Scoop“ – Bassline
  12. ▶ Tool: „Sober“ – Bassline

Video aller hier vorgestellten Powerchord-Basslines

In diesem Video stelle ich euch alle Basslines aus diesem Workshop vor. Weiter unten habe ich dann die Videos der originalen Songs verlinkt. Unter den Videos findet ihr auch jeweils gleich die entsprechenden Noten und TABs.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Die besten Drop-D-Riffs für E-Bass Artikelbild
Die besten Drop-D-Riffs für E-Bass

Bassriffs im Drop-D-Tuning sorgen für enormen Druck und eine Menge Spielspaß! Wir untersuchen die coolsten Drop-D-Riffs von Bands wie Rage Against The Machine, Tool oder Muse uvam.

29.03.2023
4,6 / 5
2

Original-Videos und Transkribtionen der Powerchord-Basslines

Hier findet ihr die Beispiel-Basslines dieses Bassworkshops nacheinander in den Originalvideos der Künstler/Bands. Unter jedem Video haben wir euch die Noten und TABs als PDF-Dateien verlinkt.

▶ Red Hot Chili Peppers: „Blood Sugar Sex Magik“ – Bassline

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

▶ Rage Against The Machine: „Bombtrack“ – Bassline

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

▶ Iron Maiden: „Fear Of The Dark“ – Bassline

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

▶ Metallica: „For Whom The Bell Tolls“ – Bassline

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Die besten Music Man Stingray Basslines Artikelbild
Die besten Music Man Stingray Basslines

Seit seinem Geburtsjahr 1976 erfreut sich der Music Man Stingray ungebrochener Beliebtheit. Hier findest du einige der berühmtestes Stingray-Basslines!

17.10.2023
5 / 5

▶ Mr. Big: „Green Tinted Sixties Mind“ – Bassline

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

▶ Black Sabbath: „Into The Void“ – Bassline

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

▶ Level 42: „Hot Water“ – Bassline

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

▶ Stanley Clarke: „School Days“ – Bassline

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

▶ Marcus Miller: „Scoop“ – Bassline

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

▶ Tool: „Sober“ – Bassline

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Die größten Mythen beim E-Bass üben Artikelbild
Die größten Mythen beim E-Bass üben

In diesem Feature beleuchten wir die größten Mythen beim E-Bass üben, wie “Man muss immer alles mit Wechselschlag spielen!” oder “Man sollte immer alles mit der ‘Ein Finger pro Bund’-Methode spielen!”

03.05.2022
4,8 / 5
2

Viel Spaß mit diesen Powerchord-Basslines und bis zum nächsten Mal, euer Thomas Meinlschmidt

Workshop Powerchords für E-Bass
Mit Powerchords kannst du deine Basslines kraftvoller und fetter klingen lassen – deine Zuhörer:innen wird es freuen! (Bild: Shutterstock / von SvetaZi)
Hot or Not
?
Workshop Powerchords für E-Bass

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Oktavreinheit einstellen: Workshop für Gitarre und Bass
Workshop

Die Einstellung der Oktavreinheit an einer Gitarre oder einem Bass kann man mit wenigen Handgriffen selbst vornehmen. Hier erfährst du, was du dabei beachten musst!

Oktavreinheit einstellen: Workshop für Gitarre und Bass Artikelbild

Die Einstellung der Oktavreinheit an der Brücke einer E-Gitarre oder eines E-Basses ist unerlässlich für ein sauber klingendes Instrument. Die gute Nachricht: Diese Maßnahme kann jeder Musiker mit etwas Übung selbst vornehmen! In diesem Workshop erfährst du, was du beim Einstellen der Oktavreinheit an deinem Instrument beachten musst. Außerdem lernst du, was der Unterschied zwischen den Begriffen "Bundreinheit" und "Oktavreinheit ist. Wer es eilig hat, kann mithilfe unserer Step-by-Step-Anleitung sofort am eigenen Instrument loslegen. Wer mehr Zeit hat und sich auch für die Hintergründe interessiert, bekommt aber auch darüber hinaus viele wichtige Infos im weiteren Verlauf des Textes. Zudem gibt es am Ende dieses Workshops eine ausführliche Video-Anleitung.

Pimp My Bass - Billigbass mit Replacement-Parts aufwerten
Workshop

Pimp my bassguitar: Ein bewährtes Mittel, sein Instrument aufzuwerten, ist der Einbau von Replacement-Parts für Bass. Hier lernst du, welche klanglichen Auswirkungen neue Saiten, Brücke oder Pickups haben.

Pimp My Bass - Billigbass mit Replacement-Parts aufwerten Artikelbild

Kann man Sound und Bespielbarkeit eines günstigen E-Basses durch den Umbau mit Replacement-Teilen verbessern? Heute führen wir einmal ein kleines Experiment im Sinne der Wissenschaft durch! Zu diesem Zweck haben einen preisgünstigen Bass gekauft und werden ihn mit verschiedenen Maßnahmen tunen. Der Fokus liegt dabei nicht auf optischen Aspekten wie Farbe, Schlagbrett, Ralley-Streifen etc., sondern auf Anbauteilen, die den Klang verbessern sollen. Voraussetzung dafür ist, dass diese Replacement-Parts für E-Bass problemlos auf dem sogenannten "After Market" erhältlich sind und keine großen Fräsarbeiten am Instrument erfordern. In der Summe kosten die ausgewählten Tuning-Maßnahmen doppelt so viel wie der Bass selbst. Das führt zwangsläufig zu der Frage: "Macht das Sinn?", doch der eigentliche Zweck dieses Experiments besteht darin, zu zeigen, was jedes einzelne Teil bewirken kann - oder eben nicht.

Die besten Drop-D-Riffs für E-Bass
Workshop

Bassriffs im Drop-D-Tuning sorgen für enormen Druck und eine Menge Spielspaß! Wir untersuchen die coolsten Drop-D-Riffs von Bands wie Rage Against The Machine, Tool oder Muse uvam.

Die besten Drop-D-Riffs für E-Bass Artikelbild

Vor allem im Rock & Heavy-Bereich sind Drop-Stimmungen heutzutage eher der Standard als die Ausnahme - mittlerweile dominiert bei vielen Bands sogar Drop-C das harmonische Geschehen! Tiefergestimmte Riffs entwickeln eine ungeheure Power und machen deshab enorm viel Spaß. In diesem Bass-Workshop wollen wir eine Reise in Sachen Drop-D-Stimmung unternehmen und uns zehn coole Bassriffs zu Gemüte führen, die ich für euch grob nach ihrem Schwierigkeitsgrad geordnet habe. Natürlich gibt es mittlerweile unzählige Riffs dieser Art, und zahlreiche Bands (z. B. Tool oder Muse) haben jede Menge Drop-D-Material in ihrem Repertoire. Ich wollte aber von jeder Band lediglich ein Beispiel bringen und habe daher Bassgrooves aus den unterschiedlichsten Bereichen herausgesucht. Und siehe da: Dabei wurde ich sogar in dem einen oder anderen Pop-Song fündig, wo man dieses Tuning eigentlich so gar nicht vermutet hätte!

Bonedo YouTube
  • First notes on the Ibanez SR305EDX-CZM #shorts #ibanez #ibanezbass
  • Ibanez SR305EDX-CZM - Sound Demo (no talking)
  • First notes on the amazing Ibanez SRMS720 bass #shorts #ibanez #ibanezbass #IbanezSRMS720