Blog_Folge Bass
Feature
7
09.09.2021

Samy Saemann veröffentlicht zweites Soloalbum „Lupa Lupa!“

Freelance-Bassist präsentiert eigene Kompositionen und zahlreiche musikalische Gäste

Nur Sideman sein reicht vielen Top-Playern irgendwann nicht mehr aus - und das ist gut so, denn immerhin haben derart renommierte Musiker in der Regel musikalisch "viel zu sagen"! Nach satten zehn Jahren greift der umtriebige Bassist Samy Saemann aus Greußenheim bei Würzburg einmal mehr tief in die Groove- und Melodiekiste - und zwar mithilfe eines neuen Soloalbums mit dem klangvollen Namen "Lupa Lupa".

Auch interessant:

So arbeiten die bekannten Größen der Bassszene!

Der erklärte Fan von Marleaux-Bässen und Eich-Verstärkern und -Boxen nimmt den Zuhörer mit auf eine spannende musikalische Reise: Slapbass trifft auf Rockgitarre und ein verträumter Fretless-Bass "singt" Melodien mit der Geige. Mit seiner "Saemann Combo" und einigen weiteren musikalischen Gästen (u. a. der großartige Dennis Hormes an der Gitarre) produzierte der 1970 in Brasilien geborene Musiker ein Instrumental-Album mit ausschließlich selbst komponierten Stücken und einem Lineup, das sich sehen lassen kann:

Saemann Combo:

  • Achim Gössl: Keyboards
  • Christoph Lewandowski: Trompete
  • Oli Schulte: Drums
  • Thomas Buffy: Violine
  • Samy Saemann: Bass, Songwriting, Producing

Gastmusiker:

  • Andreas Dahle: Gitarre
  • Birgit Saemann: Cello
  • Dennis Hormes: Gitarre
  • Dirk Rumig: Alt-Querflöte
  • La Finesse: Streichquartett

Auch interessant:

So klingen deine Basslines interessanter und abwechslungsreicher!

Das Tolle: "Lupa Lupa!" kennt keine stilistischen Grenzen und schafft spielerisch den Spagat zwischen Funk, Jazz und Rock! Selbst Samy Saemanns klassische Wurzeln (er bekam im zarten Alter von sieben Jahren Geigenunterricht) lassen sich bei Songs wie "Let there B Love" oder "You" nicht leugnen.

Wie beim Vorgängeralbum "Crazy Man"(2011) erlebt der Hörer den E-Bass auf "Lupa Lupa" in seiner Doppelrolle als Groove- und Melodie-Instrument - aber niemals in aufdringlicher Weise in Szene gesetzt.

Mastermind Samy Saemann ist studierter Vollblut-Bassist mit jahrzehntelanger Bühnen- und Tourneerfahrung, Workshop- und Privatdozent. Für bonedo hat er einige interessante Artikel verfasst. Als Freelancer und zuverlässig groovender Sideman begleitete Samy die unterschiedlichsten Künstler und Formationen aus zahlreichen Genres, von Klassik und Jazz bis Metal oder Musical. "Lupa Lupa" ist als Vinyl (inkl. MP3-Download-Card), CD sowie digital auf den gängigen Online-Plattformen erhältlich.

Well done, Samy - wir wünschen dir und deiner Band viel Erfolg mit dem neuen Album!

Weitere Infos gibt es hier: www.samysaemann.de

Verwandte Artikel

User Kommentare