Anzeige

Die besten Android DJ Apps

Mit dem Tablet auflegen wird immer mehr zum Zeitvertreib. Seit vielen Jahren tummeln sich nun schon DJ- und Musik-Apps auf den mobilen Endgeräten und Smartphones von Samsung, Sony, Apple und Co! Tablet DJing auf der WG-Party oder im Bekanntenkreis findet immer mehr Freunde. Auch die Software-Entwickler und Streaming-Services wie Deezer, Tidal, Beatport und Soundcloud steigen ins lukrative Boot ein.

DJ_Android_new Bild

Inhalte

  1. Algoriddim Djay
  2. Pioneer DJ WeDJ
  3. Cross DJ Pro
  4. Rekordbox
  5. Virtual DJ Remote
  6. Imaginando TKFX
  7. Edjing


Wir stellen euch in diesem Artikel die besten Android DJ Apps vor, die wir zum Teil auch schon unter iOS getestet haben, mit denen der Einstieg nicht schwer fallen sollte.

Algoriddim Djay

Algoriddim Djay ist einer der bekanntesten Apps zum Mixen von MP3-Tracks und zählt zu den besten Lösungen für das mobile DJing unter Android. Sie funktioniert mit diversen Controllern und Audiointerfaces, bietet eine intuitive Bedienung nebst ansprechender Grafik und Streaming-Integration für Tidal und Soundcloud.
Die Basis-Mix-Funktionen sind in der kostenlosen Variante enthalten. Features wie Pre-Cueing, Automix, Sampler und Looper können via In-App-Purchase ab 6,99 Euro freigeschaltet werden. Das Programm bietet zudem die native Unterstützung für den Pioneer DJ DDJ-200, Pioneer DJ DDJ-WeGO4, DDJ-WeGO3, Reloop Beatpad, Beatpad 2, Mixon4 und Mixtour.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pioneer DJ WeDJ 2

Ebenfalls unter Android zu haben ist ist Pioneer WEDJ 2, eine Dual-Deck Lösung mit stromlinienförmigem GUI, horizontalen und vertikalen Wellenformen in selektierbaren Farben, Autogain, Quantisierung und weiteren Ingredienzien. Überlagernden Panels, die euch bequemen Zugriff auf den Mixer, sowie auf kreative Funktionen wie Hotcues, Loops und den Sampler geben. Außerdem mit an Bord sind frei belegbare Combo-FX und Pad-FX respektive Color-, Beat- und Release-FX, wie man sie in ähnlicher Form von den Controllern und Mixern kennt. Recording und eine Analyze-Funktion runden das Programm ab.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cross DJ Pro

Seit einiger Zeit erfreut sich Cross DJ Pro mit seinem stromlinienförmigen Benutzerinterface, der Soundcloud-Integration und seinen zahlreichen Effekt-Features unter Android größter Beliebtheit. Cross DJ bietet eine Rundum-Sorglos-Lösung für das Auflegen mit zwei Decks, inklusive MIDI-Unterstützung und separater Ausgabemöglichkeit für externe Mischpulte.

Cross DJ
Cross DJ
1. Platz
Reloop Mixtour Test
Einer für alle und alles? Der Reloop Mixtour DJ-Controller verspricht, sich sowohl mit MacOS, Windows, iOS und Android zu verstehen.

Pro

  • Gutes Konzept und stimmige Umsetzung
  • Gute Audioqualität
  • Mapping für Djay weitgehend optimal
  • Günstiger Preis

Contra

  • Latenz unter Android (kein Fehler des Mixtour)
Artikelbild
Die besten Android DJ Apps
2. Platz
Pioneer DJ DDJ-200 Test
Mit dem DDJ-200 schickt Pioneer DJ einen neuen Einsteiger-Controller in den Ring. Das DJ-Tool ist für rekordbox dj auf PC/MAC und Smartphone-Apps wie WeDJ oder Djay und Co. unter iOS und sogar Android konzipiert …

Pro

  • kompaktes, leichtes Format
  • benutzerfreundliches Layout
  • Funktionsangebot
  • integrierte Mixhilfen
  • flache Lernkurve
  • WeDJ-App und Erweiterungen kostenlos freigeschaltet

Contra

  • weder Browser-Encoder noch Ladetasten
  • keine Smartphone-Ablage
Artikelbild
Die besten Android DJ Apps
3. Platz
Reloop Beatpad 2 Test
Reloop überarbeitet sein Beatpad und setzt in Version 2 auf eine runderneuerte Performance-Sektion für die nahtlose Verzahnung mit Algoriddim Djay für Mac, iOS und Android.

Pro

  • Gute Verarbeitung
  • Übersichtliche, intuitive Benutzeroberfläche
  • Anschlagdynamische Performance-Pads
  • Plug’n’Play-Konfiguration
  • Haptik der Jogwheels
  • Ablagefach für Tablets und Smartphones
  • Stand-alone Aux-In
  • Integrierter Phono-Vorverstärker
  • Djay LE im Lieferumfang

Contra

  • Kein separat regelbarer Booth-Ausgang
  • Mikrofonkanal karg ausgestattet
  • Kopfhörerausgang könnte lauter sein
Artikelbild
Die besten Android DJ Apps
Für 495,00€ bei
4. Platz
Reloop Buddy Test
Reloop Buddy: Ein DJ-Controller, konzipiert primär für Algoriddim Djay, der Plattform-übergreifend auf diversen Betriebssystemen läuft. Wie gut ist das „einer für alles“ Konzept gelungen?

Pro

  • kompaktes Layout
  • integriertes Audiointerface
  • Plug&Play für macOS und iOS
  • einsteigerfreundliches Bedienkonzept
  • Live-Remix-Features
  • Tablet/Smartphone-Ablage hinten am Gerät

Contra

  • Features/Nutzungsmöglichkeit variiert mit Geräten/Plattformen
  • Etwas fummelige Cue-Master-Regler-Anordnung
  • Scratch/Vinyl-Modus (Jogwheels) nicht hardwareseitig deaktivierbar
  • Panel/Status-Update (Software) optimierbar
Artikelbild
Die besten Android DJ Apps

Rekordbox

Wer mit den Flaggschiffen der Pioneer CDJ- oder DJ-Controller-Flotte auflegt, findet in Rekordbox eine mobile App zu Vorbereitung seiner Musikdatenbank, zum Track-Gridding und zur Analyse „unterwegs“. Zudem können kompatible Player die Musik eines mobilen Rekordbox-Devices abspielen, sodass man die Tracks, die man am Abend auflegen möchte, quasi auf dem Handy mit sich führen kann.

rekordbox203-1068446 Bild
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier findet ihr die passende Kabel für DJs

Fotostrecke: 3 Bilder NI Traktor DJ Cable
Fotostrecke

Virtual DJ Remote

… dient als WLAN-Fernsteuerung für das gleichnamige Computerprogramm und kostet rund 10 Euro. Bei der Bedienung muss man sich quasi kaum umgewöhnen, denn das GUI der App eriinert weitgehend an die PC/MAC-Version mit ihren rotierende Vinyls und Wellenformansichten. Toll auch: die Titelsuchfunktion via Tablet und der Zugriff auf die vielen Kreativfunktionen. So günstig kann „controllern“ sein.  

Virtual DJ Remote
Virtual DJ Remote

TKFX

TKFX ist nicht dazu entwickelt worden, eure Musik vom Tablet zu mixen, sondern es bedient Native Instruments Traktor und bietet auf diversen Subpages eine Vielzahl von Bedienelementen wie Tasten, virtuelle Jogwheels und X/Y-Pads für FX, Loops und Hotcues. Auch ein Track-Browser ist an Bord. Damit habt ihr Traktor „im Griff“. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1. Platz
Reloop Mixtour Test
Einer für alle und alles? Der Reloop Mixtour DJ-Controller verspricht, sich sowohl mit MacOS, Windows, iOS und Android zu verstehen.

Pro

  • Gutes Konzept und stimmige Umsetzung
  • Gute Audioqualität
  • Mapping für Djay weitgehend optimal
  • Günstiger Preis

Contra

  • Latenz unter Android (kein Fehler des Mixtour)
Artikelbild
Die besten Android DJ Apps
2. Platz
Pioneer DDJ-WeGo4 Test
Pioneers DDJ WeGo4 möchte sich als kompakter Controller für die ersten DJ-Schritte am PC, Mac, iOS- und Android-Device unter rekordbox, Traktor, Virtual DJ, Djay oder WeDJ empfehlen. Eine Vollversion von Rekordbox dj liegt bei. Neukauf, Update oder warten?

Pro

  • übersichtliches und gut bedienbares Layout
  • ordentliche Haptik und Verarbeitung
  • guter Winkel für das iPad-Display
  • visuelles Feedback und Haptik der Jogwheels
  • rekordbox dj und VirtualDJ LE im Lieferumfang
  • Cross-Plattform-Funktionalität

Contra

  • keine Gain-Regler und Pegelmeter
  • Serato DJ nicht mehr unterstützt
  • Audiostörungen in bestimmten Android-Setups
Artikelbild
Die besten Android DJ Apps
Für 299,00€ bei
3. Platz
Reloop Beatpad 2 Test
Reloop überarbeitet sein Beatpad und setzt in Version 2 auf eine runderneuerte Performance-Sektion für die nahtlose Verzahnung mit Algoriddim Djay für Mac, iOS und Android.

Pro

  • Gute Verarbeitung
  • Übersichtliche, intuitive Benutzeroberfläche
  • Anschlagdynamische Performance-Pads
  • Plug’n’Play-Konfiguration
  • Haptik der Jogwheels
  • Ablagefach für Tablets und Smartphones
  • Stand-alone Aux-In
  • Integrierter Phono-Vorverstärker
  • Djay LE im Lieferumfang

Contra

  • Kein separat regelbarer Booth-Ausgang
  • Mikrofonkanal karg ausgestattet
  • Kopfhörerausgang könnte lauter sein
Artikelbild
Die besten Android DJ Apps
Für 495,00€ bei

Edjing pro

Edijing pro ist eine mobile DJ-Lösung mit zwei Decks nebst Wellenformanzeige. Die App bietet Soundcloud und Deezer Einbindung, Smart Search und diverse kreative Funktionen, darunter Effekte und Loops. Für Edjing ist seit kurzem der Bluetooth-Crossfader “Mixfader” erhältlich, mit dem ihr die Decks ganz „klassisch“ ineinander blenden könnt, ohne auf das Tablet zu fassen.

edjing
edjing

Eure Meinung

Soweit meine Android DJ-Tipps, nun seit ihr an der Reihe. Teilt uns doch einfach mit, welche Apps bei euch hoch im Kurs stehen und nutzt dafür gern unsere Kommentarfunktion.
Euer Peter Westermeier (Redaktion DJ und PA)

Weitere interessante Inhalte

POV DJ-Sets – den eigenen Mix filmen und hochladen 6 Goldene Regeln für den perfekten DJ-Mix Die größten Anfängerfehler als DJ und wie man sie vermeidet 5 Punkte, warum es sich als DJ lohnen könnte, eine eigene PA zu kaufen Pflichtausstattung Gehörschutz für DJs – die wichtigsten Fakten Mal ehrlich: Müssen DJs wirklich mixen können?

Herstellerlinks

Hot or Not
?
DJ_Android_new Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Westermeier

Kommentieren
Profilbild von Robin

Robin sagt:

#1 - 04.05.2015 um 11:43 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Da tut sich ja langsam was bei Android :)

Profilbild von Myke

Myke sagt:

#2 - 08.05.2015 um 11:58 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Das sieht ja schon recht ordentlich aus. Gibt es denn schon gute Hardware-Controller für Android-Apps?

Profilbild von Dom Hgn!

Dom Hgn! sagt:

#3 - 13.05.2020 um 17:18 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ich finde Cross DJ von Mixvibes am besten. Alle anderen sind blöd. Sync geht nicht gut odet sie sind unübersichtlich oder rs fehlt einfach "Keylock", da kann man nur die Schlümpfe auflegen, wenn man schneller Pitcht.
MfG:
TL-44

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • SOMA Cosmos Sound Demo (no talking) with Waldorf Iridium
  • AKAI Professional MPC Key 61 – Demo (no talking)
  • Modal Cobalt5S Sound Demo (no talking)