Video-Sketch von Scary Pockets: Bass-Solos sind sooo dumm!

Eigentlich ist die kalifornische Groove-Kooperative Scary Pockets um die beiden Masterminds Ryan Lerman und Jack Conte bekannt für coole Jams mit ständig wechselnden Besetzungen und Stargästen, die regelmäßig auf ihrem YouTube-Kanal das Licht der Welt erblicken. Dass die Musiker aber auch eine sensationelle humoristische Ader haben, beweisen Scary Pockets nun in ihrem kurzen Video-Sketch mit dem Titel “Bass Solos Are So Dumb”!

Szene aus dem Scary-Pockets-Sketch
Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Bildquelle: www.youtube.com/shorts/Y1-xsb4magA)

Bass-Solos – Fluch und Segen zugleich?

Bass-Solos (bzw. Bass-Soli) sind für einige ein Segen, für andere jedoch ein Fluch! Während die meisten Tieftöner nur zu gerne einen coolen Groove spielen, um damit ein solides Fundament für die gesamte Band zu liefern, wandeln einige gelegentlich doch auch gerne mal auf solistischen Pfaden, um sich so richtig auszutoben und ihre sprühende Musikalität offen auszuleben. 

Aber was bitte wird denn aus dem Rest der Band während eines Basssolos? Hat sich die Bassistenschar darüber schon mal Gedanken gemacht? Die beiden Gitarristen in diesem Sketch sind sich auf jeden Fall einig, dass für sie das Basssolo der langweiligste Teil des Abends ist, in dem der Bassist ihnen sogar zu alledem noch den eigenen Platz als umjubelter Solist streitig machen möchte.

Scary Pockets und die Rache der Bassist:innen!

Doch die beiden Lästermäuler haben nicht mit der Revanche der auf diese Weise übel verschmähten Bassistenseelen gerechnet, welche sich vorgenommen haben, sich für das Gepöbel und die jahrelangen Lästereien zu rächen – doch seht selbst …


Tsss, dabei kann man seinem Bassisten doch mit so wenig Mitteln so richtig die Seele streicheln – mit diesen kleinen Geschenken zum Beispiel!

Viel Spaß mit dem Clip – und, liebe Gitarristen: Denkt an die Rache der Bassisten, wenn ihr das nächste Mal über uns lästert!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Screenshot aus dem unten verlinkten Video (Bildquelle: www.facebook.com/watch/?ref=saved&v=887884235275648)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Musiklehrer finden: So findest du den richtigen Musiklehrer!
Feature

Das Angebot für Musikunterricht ist riesig - doch wie findet man den Lehrer, der am besten zu einem passt? Schließlich soll es nicht nur fachlich, sondern auch menschlich passen! Dieser Artikel liefert wichtige Antworten.

Musiklehrer finden: So findest du den richtigen Musiklehrer! Artikelbild

Musikunterricht unterscheidet sich von zahlreichen anderen Dienstleistungen: Über die fachliche Kompetenz hinaus spielt das persönliche Verhältnis zwischen Schüler:in und Lehrer:in eine ganz entscheidende Rolle. In der Regel peilt man eine längere Zusammenarbeit an, daher sollte es bestenfalls nicht nur musikalisch, sondern auch menschlich passen. Dieser Artikel hilft dir bei der Suche nach dem oder der passende(n) Musiklehrer:in und zeigt dir, worauf du bei der Suche achten musst!

Online Lessons vs. Präsenzunterricht
Feature

Online-Unterricht boomt nicht erst seit Corona. Aber können hier dieselben Inhalte gleich gut vermittelt werden wie im Präsenzunterricht? Und was für Equipment benötige ich?

Online Lessons vs. Präsenzunterricht Artikelbild

Musikunterricht über das Internet (auch: Online Lessons, Online-Musikunterricht, Online-Stunden ...) ist schon seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im Angebot zahlreicher Musiklehrer, bekam zuletzt jedoch aufgrund der Corona-Pandemie einen erheblichen Popularitätsschub. Und auch nach Corona werden sich digitale Strukturen im Bereich der musikalischen Bildung weiterhin behaupten, bringen sie doch einige unschätzbare Vorteile mit sich. Einige Leser:innen werden sicherlich schon seit geraumer Zeit mit dem Thema "Online Lessons" vertraut sein, während andere bislang noch kaum Berührungspunkte damit hatten. Für letztere gibt es hier einen kleinen Leitfaden, was die Vorteile beider Konzepte sind und welche Voraussetzungen für Online-Unterricht bestehen.

Bass lernen für Anfänger - die große Online-Workshop-Serie!
Workshop

In unserer großen Workshopserie für Bass-Anfänger versorgen wir dich mit allen wichtigen Infos, damit deine ersten Gehversuche am E-Bass auch wirklich klappen!

Bass lernen für Anfänger - die große Online-Workshop-Serie! Artikelbild

Herzlich willkommen zu unserer großen Workshopserie "Bass lernen für Anfänger"! Bist du Neuling, leicht Fortgeschrittener oder Wieder-Einsteiger am E-Bass? Dann ist diese Serie für dich gemacht! In dieser ständig wachsenden Online-Workshopreihe bekommst du in den einzelnen Folgen alle relevanten wissenswerten Infos, damit deine Gehversuche am "besten Instrument der Welt" auch klappen: dem E-Bass! Übrigens: Die Inhalte auf dieser Seite sind für dich kostenlos - sie sollten aber idealerweise im "realen" Unterricht bei einem echten Basslehrer begleitet werden!

Legendärer Interview-Sketch: Chris Farley & Paul McCartney
Feature

Paul McCartney ist für seinen trockenen britischen Humor bekannt. In diesem Kult-Interview von 1993 muss er sich jedoch sehr zusammenreißen, um nicht laut loszulachen!

Legendärer Interview-Sketch: Chris Farley & Paul McCartney Artikelbild

Ex-Beatle Paul "Macca" McCartney ist ja für seinen trockenen britischen Humor bekannt. In diesem gestellten Interview mit dem leider 1997 viel zu früh verstorbenen US-Komiker Chris Farley muss er sich jedoch stark zusammenreißen, um nicht laut loszulachen und den Sketch zu schmeißen.

Bonedo YouTube
  • First notes on the Ampeg Venture V3 #shorts #reels #ampeg #ampegventure
  • Ampeg Venture V3 - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings Gauges Shootout - Teaser #reels #shorts #bassstrings #ernieball #ernieballstrings