Anzeige
ANZEIGE

Passt wie die Faust aufs Auge: Gene Simmons (KISS) und der Gibson G2 Thunderbird!

Das passt wie die Faust aufs Auge: Der Donnergott himself bekommt von Gibson ein eigenes Thunderbird-Signaturemodell an den Leib geschneidert. Vorhang auf für den Gibson G2 Thunderbird! Anlässlich des Releases des Signature-Basses hat man sich mächtig ins Zeug gelegt und einen wirklich aberwitzigen 80er-inspirierten Infotainment-Clip produziert!

Gibson G2 Thunderbird Bass
Der “God Of Thunder” bekommt ein eigenes Gibson Thunderbird-Bassmodell: den G2 Thunderbird Bass!

Man muss heutzutage schon einigen Wirbel veranstalten, um mit einem neuen Produkt aus der breiten Masse herauszustechen! Wenn eine Company wie Gibson mit klassischen Bassmodellen wie dem SG-Bass oder dem Thunderbird im Rücken sich mit einem Superstar wie Gene Simmons von KISS zusammentut, stehen die Chancen auf Aufmerksamkeit zumindest schon mal nicht ganz schlecht!

Fotostrecke: 2 Bilder Die von Schwarz und Chrom dominierte Optik des Gibson G2 Thunderbird …
Fotostrecke

Doch augenscheinlich fehlte dem Gibson-PR-Team noch das besondere Etwas, um die internationale Bass-Community wachzurütteln und den neuen Gibson G2 Thunderbird Bass in den Fokus der Wahrnehmung zu rücken. Es musste ein Werbespot her – aber nicht irgendeiner!

Das sind typische Bass-Patterns für Rockbassisten!
Das sind typische Bass-Patterns für Rockbassisten!
Rock Bass Patterns, die (fast) immer passen

Aberwitziger Werbeclip im Stil einer 80er-Dauerwerbesendung!

Bei gemeinsamen Brainstorming-Sessions ersannen die Verantwortlichen einen wirklich aberwitzigen Clip: Ganz im Stile der amerikanischen TV-Dauerwerbesendungen der 1980er-Jahre gehalten und wunderbar VHS-mäßig “verschlimmbessert” entstand ein vierminütiges Video, das nun auf YouTube zu sehen ist. Gene Simmons spielt darin den Charakter “Doctor D. D’Mone”, seines Zeichens Wissenschaftler vom “Institute for Bass Guitar Solutions”, der einem schmächtigen, schüchternen Jugendlichen Tür und Tor zu einem erfüllten Leben als Rock-Bassist öffnet – Anerkennung männlicher Bekannter und Bewunderung der Damenwelt natürlich inklusive!

Gene SImmons
Fotostrecke: 5 Bilder Gene Simmons als “Doctor D. D’Mone”
Fotostrecke

Die kompromisslose “80’s Bad Taste”-Aufmachung dieses Streifens ist schlichtweg genial und treibt jedem Viewer unweigerlich ein breites Grinsen ins Gesicht! Schade nur, dass der Meister lediglich bei Minute 3:03 selbst Hand anlegt und immerhin fünf Töne seinem neuen Gibson-Signaturemodell spielt.

Hier die Specs des Gibson G2 Thunderbird:

  • Classic Reverse Thunderbird body and headstock shape
  • 2 T-Bird pickups w/ individual Volume controls and a master Tone control
  • Ebony fretboard w/ pearloid reverse split diamond inlays
  • Graph Tech® nut
  • Hipshot® Mini Clover tuners
  • Hipshot® Bass Bridge
  • G2 logo on back of headstock
  • Ebony nitrocellulose lacquer paired w/ Black Chrome hardware, Mirror Plex truss rod cover pickguard
  • Laser engraved custom Gene Simmons logo on the pickguard
  • Modern hardshell case included

Viel Spaß mit dem Clip!

Hot or Not
?
Gene_Simmons_G2_Gibson_Thunderbird_Bass Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Teamarbeit: Gibson und Gene Simmons entwickeln neue G² Serie
Bass / News

Wer dachte, der KISS-Bassist hätte alle Möglichkeiten Gewinn einzustreichen ausgeschöpft, irrt. Gibson und Gene Simmons bringen eine neue G² Serie raus.

Teamarbeit: Gibson und Gene Simmons entwickeln neue G² Serie Artikelbild

Der Rockstar und gewiefte Geschäftsmann Gene Simmons hat einen dicken Deal mit Gibson abgeschlossen. Der Gitarrenhersteller kündigte eine neue mehrjährige Partnerschaft mit dem KISS-Frontmann für eine Custom-Linie von Gitarren und Bässen an: die G²-Serie

NAMM 2021: Sensation – Gibson bringt New Non Reverse Thunderbird Bass zurück!
Bass / News

NAMM 2021: Darauf dürften nicht wenige Tieftöner gewartet haben: Gibson USA bringt als Teil der Gibson Original Collection den legendären Non Reverse Thunderbird Bass zurück.

NAMM 2021: Sensation – Gibson bringt New Non Reverse Thunderbird Bass zurück! Artikelbild

Darauf dürften viele Bassisten gewartet haben: Gibson USA bringt als Teil der Gibson Original Collection den legendären Non Reverse Thunderbird Bass zurück. Scheinbar sollen die Instrumente sich hinsichtlich ihrer Features und der Ausstattung wieder näher an der originalen Vorlage orientieren als die Exemplare vergangener Re-Releases.

Epiphone Embassy Bass: Der leichte Thunderbird ist zurück!
Bass / News

Der Epiphone Embassy Bass ist der leichte Bruder des T-Bird. Sympathische VintageVibes der frühen 60er-Jahre treffen auf Mahagoni und dicke ProBucker Humbucker.

Epiphone Embassy Bass: Der leichte Thunderbird ist zurück! Artikelbild

Der Epiphone Embassy Bass wurde erstmalig 1963 vorgestellt und kehrt jetzt mit einigen zeitgemäßen Verbesserungen zurück. Ausgestattet mit einem asymmetrischen massiven Mahagoni-Korpus mit doppeltem Cutaway sieht er so gar nicht nach der typischen Jazz- oder P-Bass Kopie aus, sondern weiß mit einem eigenständigen Vintage-Design zu begeistern. Gut so!

Bonedo YouTube
  • Sandberg California II TT 4 BTW HCAR - Sound Demo (no talking)
  • Joyo BadASS - Sound Demo (no talking)
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)