Anzeige
ANZEIGE

Chuck Rainey erhält Ehrendoktor-Titel vom “Berklee College of Music”

Was für ein wunderbarer Tag für den E-Bass: Einem der großen Pioniere des Instruments, dem US-Bassisten Chuck Rainey, wurde Anfang Mai 2022 ein Ehrendoktor-Titel der Musik verliehen. Chuck Rainey hat dem E-Bass in über 60 Jahren musikalischen Schaffens beständig wichtige Impulse verliehen und die Genres Soul, Funk, Pop und Rock nachhaltig geprägt. Sein Name wird in einem Atemzug mit Basslegenden wie James Jamerson, Jaco Pastorius, Stanley Clarke, Larry Graham, Anthony Jackson oder Louis Johnson genannt.

Chuck Rainey bei der Verleihung des Ehrendoktor-Titels im "Berklee College of Music" (Quelle: www.youtube.com/watch?v=4G1iDnQUfPs)
Chuck Rainey bei der Verleihung des Ehrendoktor-Titels im “Berklee College of Music” (Quelle: www.youtube.com/watch?v=4G1iDnQUfPs)

Berühmte Arbeitgeber

In ihrer Ansprache resümierte Berklee-Präsidentin Dr. Erica Muhl die eindrucksvolle Musikkarriere Raines, der sich in den 60er- und 70er-Jahren schnell einen erstklassigen Ruf als Live- und Studiobassist erarbeiten konnte. Zu seinen renommiertesten Arbeitgebern zählen Stars wie Quincy Jones, Sam Cooke, Etta James, The Supremes, Aretha Franklin oder Steely Dan.

Bass-Workshop: Die besten Basslines von Chuck Rainey!
Bass-Workshop: Die besten Basslines von Chuck Rainey!
Play-Alike Chuck Rainey – Bass Workshop

Mit seiner typischen Bescheidenheit sagte Chuck Rainey in seiner Dankesrede: „So lange wie ihr Musiker eure Arbeit liebt, werdet ihr dafür geschätzt werden. In meiner Karriere kam ich immer wieder in Situationen, in denen ich dachte, ich hätte das Ende erreicht. Ich habe den Krebs überlebt, und ich habe einen Schlaganfall überlebt. Dass ich überlebt habe, habe ich zu einem großen Teil meiner Familie zu verdanken.“

Der 81jährige unterstrich aber auch die Bedeutung, welche die Natur auf sein künstlerisches Schaffen hat: „Wenn es das nächste Mal regnet, seid einmal still und hört genau hin: Es gibt eine Bassline darin!“

Chuck Rainey Bass
Fotostrecke: 3 Bilder Basslegende mit gewinnendem Lächeln: Chuck Rainey
Fotostrecke

Nicht die erste Ehrung

Chuck Rainey hat sich nicht nur auf unzähligen Aufnahmen verewigt, er hat auch mehrere Lehrwerke herausgebracht und Artikel in Fachmagazinen verfasst. Sein Ehrendoktor-Titel ist nicht die erste Würdigung seiner beeindruckenden Karriere: Auf sein Konto gehen sage und schreibe 17 Platin- bzw. Goldene Schallplatten. Darüber hinaus erhielt er einen „Lifetime Achievement Award“ vom renommierten amerikanischen Bass Player Magazine, sowie einen „Lane College Alumni Hall of Fame Award“.

Untenstehend habe ich euch zunächst das Video mit der Verleihung des Ehrendoktor-Titel verlinkt. Im zweiten Clip könnt ihr die Dankesrede von Chuck Rainey sehen.

Congratulations, Mr. Legend! Vielen Dank für deine jahrzehntelange sensationelle musikalische Arbeit, lieber Chuck Rainey!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Chuck Rainey

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Sandberg California II TT 4 BTW HCAR - Sound Demo (no talking)
  • Joyo BadASS - Sound Demo (no talking)
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)