Gitarre Hersteller_PRS
Test
1
02.03.2017

Fazit
(4.5 / 5)

Die PRS SE 277 Semi-Hollow Soapbar kann gefallen, denn hier trifft Vintage auf Moderne. Neben der sehr guten Verarbeitung und tollen Bespielbarkeit liefert die Baritongitarre inspirierende Clean-, Crunch- und auch Heavy-Sounds, die anders klingen, als man es von einer Standard-Baritongitarre erwartet. Da spielen sicherlich die verbauten P90 Pickups eine gewichtige Rolle und die Semi-Hollow-Bauweise ist mehr als nur das Tüpfelchen auf dem i. Wer ausgetretene Soundwelten verlassen und auf tiefe Stimmungen nicht verzichten möchte, kommt an unserer heutigen Testgitarre nicht vorbei, und sollte sie für einen persönlichen Test in die engere Auswahl nehmen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut.

  • Pro
  • sehr gute Verarbeitung
  • ansprechende Optik
  • sehr gute Bespielbarkeit und Werkseinstellung
  • eigenständiger Sound
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Contra
  • Keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: PRS
  • Modell: SE 277 Semi-Hollow Soapbar
  • Bauweise: Bariton
  • Herkunftsland: Südkorea
  • Korpus: Mahagoni-Boden, Ahorndecke und -zargen
  • Farbe: Vintage Sunburst
  • Brücke: PRS-Designed Plate Style
  • Mensur: 27,7“ (703mm)
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: Wide Fat
  • Griffbrett: Palisander
  • Halseinlagen: Birds
  • Bünde: 22
  • Sattelbreite: 42,6 mm
  • Mechaniken: PRS-designed Tuner
  • Saiten ab Werk: 014- 068
  • Pickups: PRS SE Soapbar
  • Regler: 1 x Master Volume,1 x Master Tone
  • Pickup-Wahlschalter: Bridge – Bridge & Neck – Neck
  • Gewicht: 3016 g
  • Lieferumfang: Gigbag
  • Preis : 999,00 Euro UVP
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare