Genre_Metal Workshop_Folge
Workshop
4
10.03.2016

Grooves mit dem Double Bass Pedal spielen lernen #2

Doppelfußmaschinen-Schlagzeug-Grooves für Einsteiger

Erste 16tel Double Bass Drum Grooves trommeln

Hallo alle zusammen und willkommen beim zweiten Double Bassdrum Workshop. In der heutigen Folge zeige ich euch die ersten 16tel Grooves mit dem Doppelpedal. Wenn ihr eure Fußmaschine mit Hilfe des ersten Workshops korrekt eingestellt habt, könnt ihr jetzt richtig loslegen. 

Wer exakt und schnell spielen lernen will, ist hier genau richtig. Ich zeige euch neben einigen Übungen auch jede Menge Grooves, die relativ leicht nachzuspielen sind und die euch näher an das Ziel einer sicheren und fundierten Double Bass Technik bringen. 

Hier könnt ihr euch das PDF mit den Noten zum Workshop herunterladen: 

Hände und Füße für das Spiel auf der Doppelfußmaschine synchronisieren

Wer hätte gedacht, dass uns die Hände dazu bringen, präzise und gleichmäßig die Bassdrum zu spielen? Wie das geht, zeige ich in dieser Übung. 

Los geht es mit geraden Grooves. Dieser kleine Wunder-Groove hat aber nichts mit Hexerei zu tun. Nur durch kleine Veränderungen auf der Snare könnt ihr in kürzester Zeit drei neue Rhythmen spielen. Dabei läuft die Bassdrum in Sechzehnteln durch. 

Aus dem ersten Variationen lassen sich noch zwei weitere gerade Grooves herausziehen. Welche das sind und wie gut es sich anhört, wenn man alle Grooves des Workshops hintereinander spielt, seht ihr hier. 

Der dritte Teil des Double Bassdrum Workshops kommt in ein paar Wochen. Darin geht es - neben triolischen Grooves - um Fills, Fills und nochmal Fills! 

Bis dahin viel Spaß beim Üben und Rocken, wünscht euch David

-> Hier geht es zurück zur Übersicht mit allen Folgen.

1 / 1

Verwandte Artikel

Vergleichstest Fußmaschinen

Neuheiten und Dauerbrenner in Sachen Fußmaschine - wir haben Modelle (fast) aller Hersteller und Preisklassen für euch an den Spannreifen geschnallt. Hier geht's zur ultimativen Bass Drum Pedal Übersicht.

Interview und Gear-Chat: Christian Bass

Chris Bass trommelt bei der angesagten Metalband Heaven Shall Burn, unter der Woche arbeitet er als Oberstufenlehrer. Wie das zusammengeht, erfahrt ihr in diesem Interview.

Open Handed Playing – die logischere Spielweise?

Open Handed Playing. Um diese drei Worte kommt niemand herum, der sich ernsthaft mit dem Schlagzeugspielen beschäftigt und die technischen Möglichkeiten ausloten möchte. Was es damit auf sich hat, erklären wir euch hier.

Schlagzeug-Technik: Der Traditional Grip - ein Auslaufmodell?

Wer heute anfängt, Schlagzeug zu spielen, hält die Stöcke mit hoher Wahrscheinlichkeit in beiden Händen identisch. Einige ältere Schlagzeuger und vor allem Jazz-Spieler verwenden jedoch immer noch die traditionelle Stockhaltung. Wir vergleichen die Vor- und Nachteile.

User Kommentare