Anzeige
ANZEIGE

Videokolumne: ZT Amplifiers The Lunchbox Test

Klein ist das neue groß: Wer mit seinem Stack beim engen Kneipengig oder beim Transport im Kleinwagen schon mal verzweifelt nach mehr PLATZ oder durch das Fehlen desselbigen verzweifelt ist, sollte sich diese Entdeckung mal zu Gemüte führen – und wer etwas mehr braucht, kann sogar ein Extension Cabinet(chen) anschließen. Auch in dieser “Monsterausführung” passt es noch auf einen Barhocker (und sogar Euer Groupie könnte nach dem Gig ohne Folgeschäden locker mit tragen helfen). Der Clou: Der Amp hat 200 digitale Watt – wer also einen großen Speaker für mehr Sound anschließen möchte, kann sogar das! Wie er klingt? Film ab…

Auch das noch: Hier geht es zu den anderen Folgen unserer munteren Videokolumne!

Dass Thomas Schuber Musiker mit Leib und Gitarre ist, merkt man ja schon in unserer Videokolumne. Wer noch mehr von ihm sehen möchte, dem sei sein YouTube Kanal empfohlen:
Bei GearGossip präsentiert und testet er seit einigen Jahren in sehr ausführlichen Videos Equipment und Instrumente,  die (s)ein Gitarristenherz höher schlagen lassen (auf englisch).  Link: Hier geht es zum Channel!

Thomas bei der Arbeit! (Foto: © Thomas)
Thomas bei der Arbeit! (Foto: © Thomas)
Hot or Not
?
auchdasnoch_22_ZT_Amps_Lunchbox_Test Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Schuber

Kommentieren
Profilbild von Chris

Chris sagt:

#1 - 08.05.2014 um 18:21 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Sorry, ich hab nach der Hälfte des Videos abgeschaltet. Der Amp klingt ja fast nur nach Blech :(
Ihr schreibt etwas von einem Stack bei einem Kneipengig, aber wer so etwas veranstaltet (ja, ich habs auch schon selbst erlebt), gehört sowiso geschlagen. Ich spiel einen 1x12" Combo und am Case sind anständige Blue-Wheels angebracht. Transport- oder Platzprobleme gibts dabei nicht und es klingt um Längen besser.

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Nux Mighty Air Test
Gitarre / Test

Der Nux Mighty Air Wireless ist ein kleiner Stereo Modelling-Amp, der in Kombination mit einer Smartphone-App in Sachen Ausstattung keine Wünsche offenlässt.

Nux Mighty Air Test Artikelbild

Mit dem Mighty Air Wireless Stereo Modelling Amplifier hat der chinesische Hersteller einen ausgesprochen kompakten Übungsverstärker auf dem Markt, der randvoll bestückt ist mit unterschiedlichen Verstärkertypen, Effekten und vielem mehr, was man als Gitarrist von einem komplett ausgestatteten Modelling-Amp erwartet.

Blackstar Debut 10E Test
Gitarre / Test

Der Blackstar Debut 10E ist die ideale Basis für Einsteiger, die trotz einfacher Ausstattung und günstigem Preis Wert auf authentischen E-Gitarrensound legen.

Blackstar Debut 10E Test Artikelbild

Mit dem Blackstar Debut 10E haben wir nun den kleinsten Spross aus der Blackstar Debut-Serie zu Gast. Der kleine Gitarrenverstärker ist mit drei Reglern recht spartanisch bestückt, hat aber zwei Grundsounds und einen eingebauten Delay-Effekt.Der Amp zielt mit einem Preis von knapp unter 60 Euro klar auf die Gruppe der Gitarren-Einsteiger

Fender Champion 100 Test
Gitarre / Test

Der Fender Champion 100 entpuppt sich zum niedrigen Preis als echter Gitarrencombo, der vom Wohnzimmer über Proberaum bis zum Clubgig überzeugen kann.

Fender Champion 100 Test Artikelbild

Der Fender Champion 100 Combo ist ein ausgewachsener Verstärker, preiswert, 100 Watt stark und mit üppiger Ausstattung, der zumindest nach seinem Erscheinungsbild in der Rubrik Budget-Amps nichts zu suchen hat. Mit der werden meist kleine, eher spartanisch ausgestattete Verstärker in Verbindung gebracht, das Gegenteil von den unterschiedlich großen Combo-Verstärkern, die Fender in der Champion-Serie anbietet.

Orange Super Crush 100 Combo Test
Gitarre / Test

Der Orange Super Crush 100 Combo hat sich den Sound der Rockerverb-Röhrenamps zum Vorbild genommen und kann mit einer amtlichen Performance punkten.

Orange Super Crush 100 Combo Test Artikelbild

Der Orange Super Crush 100 ist ein zweikanaliger vollanaloger Transistor-Gitarrencombo mit einer Endstufenleistung von 100 Watt, der sich laut Hersteller an den Rockerverb-Amps orientiert, der Flaggschiff-Serie der Briten. Und tatsächlich kommt er dem Sound eines Röhrenamps erstaunlich nah, so viel vorweg.

Bonedo YouTube
  • Boss RE-2 Space Echo - Sound Demo (no talking)
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)
  • Best Cyberweek DEALS for Guitarists! - 2022