Anzeige

Play-Alike Steven Wilson – Gitarren Workshop

Steven Wilson, seines Zeichens Gitarrist, Sänger und Mastermind der britischen Prog-Rocker Porcupine Tree ist ein extrem kreativer Musiker, dem Klischees und der klassische Pop-Kommerz wenig bis gar nichts bedeuten. Das zeigt nicht zuletzt die Tatsache, dass er mit seinem neuen Werk “The Incident” der heutzutage nahezu ausgestorbenen Darreichungsform “Konzept-Album” neues Leben eingehaucht hat.

Porcupine Tree Mastermind Steven Wilson
Porcupine Tree Mastermind Steven Wilson


Auch seine Art, Gitarre zu spielen und zu komponieren rangiert fernab vom Gewöhnlichen. In unserem Video-Workshop öffnet Steven seinen Köcher und erklärt anhand von Songs des neuen Porcupine Tree Albums wie er seine Songs entwickelt, Chords neu “erfindet” und mit “Odd-Times” umgeht.

Die Noten zum Workshop-Video findet ihr im nachfolgenden PDF.

Hot or Not
?
Porcup_Small_Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Dill

Kommentieren
Profilbild von Jens

Jens sagt:

#1 - 18.05.2012 um 20:04 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Meiner Meinung ist Steve Wilson einer der kreativsten Musiker unserer Zeit; und mit Musiker meine ich nicht Instrumentalisten, sondern Menschen, die mit dem Herzen spielen.
Porcupine tree inspirieren mich seit vielen Jahren und trotz ihrer Genialität (jeder Bandmitglied ist ein Meister seines Instruments, btw) bin ich froh, daß sie dem Mainstream bisher erfolgreich entkommen sind.
Schöner Beitrag!

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Play-Alike Guitar-Edition - Gitarren Workshop
Workshop

In unseren Play-Alike Workshops schauen wir den Stars der Gitarren-Szene über die Schulter und erklären ihre besten Riffs und Solo-Licks - in Noten und Tabs und mit zahlreichen zusätzlichen Übungen, Spiel-Tipps und Infos. Mit Nachspielgarantie! Alle Folgen auf einen Blick!

Play-Alike Guitar-Edition - Gitarren Workshop Artikelbild

In unseren Play-Alike Workshops schauen wir den Stars der Gitarren-Szene über die Schulter und erklären ihre besten Riffs und Solo-Licks - in Noten und Tabs und mit zahlreichen zusätzlichen Übungen, Spiel-Tipps und Infos. Mit Nachspielgarantie!

Play-Alike Prince - Gitarren Workshop
Workshop

Prince war nicht nur ein begnadeter Songschreiber, sondern auch ein bemerkenswerter Gitarrist. Dieser Play-Alike-Workshop widmet sich 10 seiner größten Hits.

Play-Alike Prince - Gitarren Workshop Artikelbild

2016 verlor die Welt mit Prince Rogers Nelson, aka "Prince" einen ihrer größten Künstler. Nur wenige vermochten solide instrumentale Kenntnisse, überragendes Songwriting und eine bestechende Performance so zu vereinen wie der 1958 in Minneapolis geborene Musiker. Dabei zeigte Prince einen nahezu unerschöpflichen kreativen Output, denn neben mehr als 30 eigenen Alben, die zum großen Teil in seinen eigenen Paisley Park Studios entstanden, verhalf er Künstlern wie den Bangles mit „Manic Monday“, Alicia Keys mit "How Come U Don't Call Me Anymore" oder auch Sinead O’Connor mit „Nothing Compares 2U“ zu bedeutenden Chartplatzierungen.Auch wenn das Wunderkind Prince als Multiinstrumentalist

Play-Alike Steve Cropper - Gitarren Workshop
Workshop

Steve Cropper ist Protagonist unseres aktuellen Play-Alike Workshops – ein Gitarrist, der dem Memphis-Soul seinen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt hat.

Play-Alike Steve Cropper - Gitarren Workshop Artikelbild

In unserem heutigen Workshop soll es um einen Gitarristen gehen, der wie so viele Studiomusiker oft im Schatten der großen Künstler steht, für deren Sound er einen nicht wegzudenkenden Beitrag geleistet hat. Die Rede ist von Steve Cropper, der Mann, der sich für die Gitarrenparts solcher Hits wie "Sitting on the Dock of the Bay", "Soul Man", "Green Onions" u.v.m. verantwortlich zeigt.

Bonedo YouTube
  • Fender Tone Master Princeton Reverb - Sound Demo (no talking)
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)