Anzeige

NAMM 2020: Viscount Legend 70s Stagepiano mit modularem Aufbau

In der neuen Legend ’70s-Line bietet Viscount ein einzigartiges Konzept digitaler Stagepianos mit Vintage-Ästhetik. Die digitalen Pianos sind so konzipiert, dass der Anwender sein Instrument individuell anpassen kann. Sie bestehen aus einzelnen Modulen (17 x 8 cm), die zusammengebaut und zerlegt werden können. So können Keyboarder das Instrument so konfigurieren, das es ihren Bedürfnissen und Vorlieben am ehesten entspricht. 

Viscount Legend 70s Stagepiano (Foto: Viscount)
Viscount Legend 70s Stagepiano (Foto: Viscount)
Die Legend ’70s-Linie bietet zwei Größen: Die 73-Tasten-Legend’ 70s Compact mit einem Gewicht von 16 kg und die 88-Tasten-Legend ’70s Artist mit von 19 kg. Angeboten wird auch eine 88-Tasten-Edition mit Holztastatur, die Legend ’70s Artist W, bei gleichem Gewicht. Alle Modelle sind mit einem kostenlosen Editor ausgestattet, mit dem Parameter und Einstellungen einfach geändert werden können.
Fotostrecke: 4 Bilder Das Viscount Legend 70s Stagepiano … (Foto: Viscount)
Fotostrecke
Interessant ist der modulare Aufbau und die Möglichkeit das Instrument mit mehreren Sound-Modulen zu individualisieren, die mit besonderen Sound-Schwerpunkten ausgestattet sind, inkl. Physical Modeling. Die Module können je nach Bedarf einfach auf der Frontplatte positioniert und ausgetauscht werden, so, wie man es gerade braucht.
Gegenwärtig sind die nachfolgenden Module verfügbar, um das Stagepiano zu konfigurieren, die Palette wird in Zukununft stetig erweitert werden:
2
  • A.Piano: High Definition Sampling (HDS), 128-stimmig, 8 akustische Pianos
  • Clavi: Physocal Modeling Technologie, volle Polyphoniem 2 Clavinets
  • Sound Collection: High Definition Sampling (HDS), Pad, Streichern, Chor, Blechbläsern, Keyboard, Orgel, Bass, Gitarre, Glocken, Marimba und anderen Klänge
  • E.Piano: High Definition Sampling (HDS), 128-stimmig, 5 Rhodes-Modelle, 2 Wurlis und 1 Elektro-Grand
  • External: Modul zur Steuerung externer Synthesizer, Tonerzeuger, etc. 
Fotostrecke: 3 Bilder A.Piano Modul (Foto: Viscount)
Fotostrecke

Preise
Legend’ 70s Compact (73 Tasten): ab 2.290 USD
Legend’ 70s Artist (88 Tasten): ab 2.560 USD
Legend’ 70s Artist W (88 Tasten, Holztastatur): ab 3.060 USD
Verfügbarkeit: TBA
Preise zu einzelnen Modulen sind derzeit noch nicht bekannt.

NAMM 2020 – Viscount Legend ’70s Stage Piano

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Viscount Legend 70s Stagepiano (Foto: Viscount)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Dreadbox Dysphonia - Synthesizerstimme mit modularem Aufbau zum Selbstbauen

Keyboard / News

Dreadbox Dysphonia ist eine modulare Synthesizerstimme im Selbstbau, welche als eigenständiger Synthesizer oder im Eurorack verwendet werden kann und das zum günstigen Preis im Early Bird Sale.

Dreadbox Dysphonia - Synthesizerstimme mit modularem Aufbau zum Selbstbauen Artikelbild

Dysphonia ist ein spannendes DIY-Kit des griechischen Herstellers Dreadbox, der von Zeit zu Zeit immer mal wieder DIY-Kits anbietet. Dabei handelt es sich um eine modulare Synthesizerstimme, die standalone oder auch im Eurorack Einsatz finden kann.

SoundMIT 2020 Virtual Show am 14. November 2020

Keyboard / News

SoundMIT 2020 - die elektronische Musikshow aus Turin startet dieses Jahr am 14. November 2020 virtuell und bietet interessante Redner, Gäste, Seminare und mehr in Form von Live-Streams und Youtube-Inhalten.

SoundMIT 2020 Virtual Show am 14. November 2020 Artikelbild

SoundMIT 2020 - die in Turin ansässige elektronische Musikshow wird dieses Jahr am 14. November 2020 starten und virtuell stattfinden. Die SoundMIT 2020 bietet eine Auswahl an Rednern, Gästen, Seminaren, Q & A-Sessions und Ausstellern in Form von Live-Streams und Youtube-Inhalten. Die Bereiche Interviews, Seminare und Q & A werden durch folgende Gäste durchgeführte:

NAMM-Show 2022: Winter- und Summer-NAMM zusammengelegt im Juni 2022 an einem Ort

Recording / News

Die ursprünglich für den Zeitraum vom 20. bis 23. Januar 2022 geplante Winter-NAMM-Show 2022 wird in den Juni '22 verschoben und findet zusammen mit der Summer-NAMM in Anaheim statt.

NAMM-Show 2022: Winter- und Summer-NAMM zusammengelegt im Juni 2022 an einem Ort Artikelbild

Die ursprünglich für den Zeitraum vom 20. bis 23. Januar 2022 geplante Winter-NAMM-Show 2022 wird als Reaktion auf die globale Pandemie-Realität in den Juni '22 verschoben und findet mit zusammen mit der Summer-NAMM in Anaheim/Kalifornien statt.

Bonedo YouTube
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)
  • Valco KGB Dist Pedal Sound Demo with Korg Minilogue XD (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)