ANZEIGE

Superbooth 2021: Studiologic Numa X Piano und Numa X Piano GT – zwei neue Stagepianos aus Italien

Studiologic ist – man mag es kaum glauben – auch auf der Superbooth21 vertreten und bietet mit neuen Stagepiano-Modellen alles andere als man sonst von dieser Messe gewohnt ist. Unter den Bezeichnungen Numa X Piano und Numa X Piano GT unterscheidet man drei unterschiedliche Tastaturausführung, die sich allesamt der gleichen Technik bedienen.

So ist das Numa X Piano – mit der neuen TP/110 Premium Hammer Action-Tastatur ausgerüstet – in zwei Tastaturgrößen mit 73 und 88 Tasten erhältlich. Die GT-Variante gibt es nur in einer Ausführung, welche die TP/400 WOOD Graded Hammer Action Tastatur
Superbooth 21: Studiologic Numa X Piano (Foto: Studiologic)
Superbooth 21: Studiologic Numa X Piano (Foto: Studiologic)
verwendet.
Fotostrecke: 2 Bilder Studiologic Numa X Piano: Zwei Tastaturgrößen – 73 und 88 Tasten
Technisch verspricht Studiologic einige Neuerungen, die sich aus einer neuen Tonerzeugungvier Parts für die Soundgestaltung, einem integrierten Digital-Mixer dem USB Audio Interface und einem neuen Spielgefühl auf den neuen Tastaturen rekrutieren. Gemessen an dem Stand aktueller Stagepianos zeigen sich auch die neuen Numa X Pianos diesem Trend folgend und bieten eine aufgeräumte Bedienoberfläche mit sinnvoll platzierten Baugruppen und  Bedienelementen.
Fotostrecke: 2 Bilder Studiologic Numa X Piano und Numa X Piano GT: Bedienpanel
Seitens der Tonerzeugung bieten die neuen Numas neben gesampelten Instrumenten auch Acoustic Modeling für eine verbesserte Authentizität, Electric Modeling und ein neues Effekt-Prozessing, was die Qualität aller gebotenen Sounds verbessern soll. Mehr als 200 Sounds, aufgeteilt in acht Bänken lassen sich in vier Zonen oder per MIDI aufteilen, veredelt wird der Sound mittels acht Insert-Effekten (zwei pro Zone) und zwei Master-Effekten (Delay und Reverb). Mithilfe des Numa Sound Managers, der als Desktop-App arbeitet lassen sich Sounds verwalten und in die Stagepianos schicken, wie auch Firmware-Updates vornehmen.
Fotostrecke: 2 Bilder Studiologic Numa X Piano und Numa X Piano GT: Anschlüsse

Auf der Ausgangsseite werden vier Line-Eingänge geboten, die als 4x Mono, 2x Mono + 1x Stereo oder 2x Stereo arbeiten und mithilfe des integrierten Digital-Mixers zusammengemischt werden können. Auf diese diese Weise lassen sich Aufnahmen mit anderen Musikern über den Mischer erledigen und über das interne USB Audio Interface direkt zur DAW schicken.

Preis und Verfügbarkeit
Preis und Verfügbarkeit der beiden Studiologic Numa X Piano Modelle und des Numa X Piano GT sind im Moment noch nicht bekannt. Nach Veröffentlichung werden wir diese nachtragen.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.
Studiologic auf der Superbooth 21: Stand Z175

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Superbooth 21: Studiologic Numa X Piano (Foto: Studiologic)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)
  • Black Corporation KIJIMI MK2: SUPERBOOTH 24