Anzeige

NAMM 2018: Dingwall machen Fans den Mund mit Teaser-Video wässrig!

Fotostrecke: 7 Bilder (Alle Bilder sind Screenshots des Teaser-Videos. Quelle: www.youtube.com/watch?v=Mir04EYY6Rg)
Fotostrecke

Die Company Dingwall aus Saskatoon in Kanada hält sich zwar noch mit Detail-Infos bedeckt, schickte aber vorab einen leckeren NAMM-Teaser auf YouTube ins Rennen, um potenzielle Besucher auf neue Bässe für das Jahr 2018 und firmeneigene Dingwall-Ledergurte aufmerksam zu machen.
Schaut euch hier einige Screenshots aus dem Video an … oder guckt den ganzen Clip hier!
Weitere Infos gibt es hier: www.dingwallguitars.com

Hot or Not
?
(Alle Bilder sind Screenshots des Teaser-Videos. Quelle: www.youtube.com/watch?v=Mir04EYY6Rg)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars Lehmann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Dingwall D-Roc Standard Test

Test

Für den Dingwall D-Roc stand der Thunderbird aus dem Hause Gibson Pate. Bei unserem heutigen Testkandidaten handelt es sich um die in China hergestelle Standard-Version, die sich allerdings als Volltreffer entpuppt.

Dingwall D-Roc Standard Test Artikelbild

Sheldon Dingwall, seines Zeichens Gründer und Chef der kanadischen Bassschmiede gleichen Namens, stattet seit 1993 alle Bassmodelle mit dem sogenannten "Fanned Fret"-System aus und kann deshalb getrost als Pionier in Sachen Multiscale-Bässe bezeichnet werden. Auch der jüngste Spross des umtriebigen Kanadiers kommt selbstredend mit den markanten schrägen Bünden; davon abgesehen beruht das Modell allerdings auf einem optisch extrem markanten Klassiker: Richtig, für den D-Roc stand offensichtlich der Thunderbird aus dem ehrwürdigen Hause Gibson Pate. Bei unserem heutigen Testkandidaten handelt es sich um die preisgünstigere Standard-Version, die in China hergestellt und vor der Auslieferung im kanadischen Workshop auf Herz und Nieren geprüft wird.

Was du niemals mit einem Röhrenverstärker machen solltest

Bass / Feature

Ein echter Vollröhrenamp ist und bleibt ein absolutes Genussmittel! Damit die Freude daran lange ungetrübt bleibt, solltest du unbedingt die Tipps aus diesem Artikel beherzigen.

Was du niemals mit einem Röhrenverstärker machen solltest Artikelbild

Klar, echte Vollröhrenamps sind schwerer und benötigen mehr Pflege und Service als Transistorverstärker. Und teurer ind er Anschaffung sind sie auch. Dafür kommt man mit einem Tube Amp in den unvergleichlichen Genuss eben jener fauchig-warmer Röhrensättigung im Basssound, die man von Digital- und Transistoramps nicht erwarten kann. Allerdings gibt es beim Umgang mit einem Vollröhrenamp einige Dinge unbedingt zu beachten, wenn die Freude am guten Sound von Dauer sein soll. Wir präsentieren dir zwölf wichtige Tipps!

NAMM 2021: Vorhang auf für den neuen Cort A5 Ultra Ash mit Fishman-Pickups!

Bass / News

NAMM 2021: Endlich ist dieses Modell mit seinen neuen Features auch als Fünfsaiter erhältlich. Mit dem neuen A5 Ultra Ash schlagen die Koreaner von Cort Guitars in mehrfacher Hinsicht neue Wege ein!

NAMM 2021: Vorhang auf für den neuen Cort A5 Ultra Ash mit Fishman-Pickups! Artikelbild

Endlich ist dieses Modell mit seinen ganz neuen Features auch als Fünfsaiter erhältlich: Mit dem neuen A5 Ultra Ash (hier ein Test des Vorgängers) schlagen die Koreaner von Cort Guitars in mehrfacher Hinsicht neue Wege ein!

NAMM 2021: Spector stellt den NS Dimension Bass mit Multiscale-Mensur vor

Bass / News

NAMM 2021: Der Spector NS Dimension Bass kommt in Multiscale-Bauart mit durchgehendem Hals daher. Der super ausgewogene Ton wird übertragen von Fishman-Pickups.

NAMM 2021: Spector stellt den NS Dimension Bass mit Multiscale-Mensur vor Artikelbild

Wenn die Zukunft so aussieht, sieht sie rosig aus für die US-Traditionsfirma Spector! Der neue Spector NS Dimension Bass klingt aufgrund der Multiscale-Bauart (34 bis 37 Zoll), der Neck-Thru-Konstruktion sowie der Verwendung von Fishman Fluence-Pickups und -Elektronik derart ausgewogen, dass man tatsächlich meint, hier den E-Bass der Zukunft vor sich zu haben!

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)