Anzeige

Größte Rockband der Welt: 1.000 Musiker spielen ‘My Hero’ zu Ehren von Taylor Hawkins

Im Pariser Stade de France spielten tausend Musiker für eine Hommage an den legendären Schlagzeuger der Foo Fighters.

© Rockin’ 1000

Nach dem Tod von Taylor Hawkins haben zahlreiche Musiker auf der ganzen Welt Tribut gezollt. Ozzy Osbourne würdigte den Schlagzeuger als “großartigen Menschen und unglaublichen Musiker”. Paul McCartney bezeichnete den Schlagzeuger als “wahren Rock-and-Roll-Helden”. Wolfgang Van Halen spielte eine emotionale Coverversion von ‘My Hero’. Eine sehr spektakuläre Hommage kommt allerdings von der wohl größten Rockband der Welt – Rockin’ 1000.

Das Musikerkollektiv Rockin’ 1000 wurde 2015 von Fabio Zaffagnini ins Leben gerufen. Er war großer Foo Fighters-Fan und wollte die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. So rekrutierte er kurzerhand 1.000 Musiker, die den FF-Hit “Learn to Fly” spielten. Das dazugehörige Video ist auch Dave Grohl nicht entgangen, weshalb die Foo Fighters den Gründer zu einem Konzert nach Washington einluden. Dort konnte Zaffagnini die Band für ein Konzert in seiner Heimatstadt Cesena gewinnen. Schließlich kam es zu dem Konzert im November 2015 in Italien.

Die ersten Erfahrungen motivierten das Team rund um Zaffagnini weiter und so probten sie für eine eigene Tournee. Die ersten Auftritte der Band mit 1.000 Musikern wurden dann 2016 veranstaltet. Mit der Zeit wuchs das Projekt und so spielte die riesige Rockband mit wechselndem Personal unter anderem am Mailänder Flughafen und in der Frankfurter Commerzbank Arena. Einen besonderen Ort für weitere Konzerte wurde dann im französischen Nationalstadium Stade de France gefunden. Es ist mit 81.338 Zuschauern das mit Abstand größte Stadion des Landes.

Zurück zu den Wurzeln

Nach 7 Jahren geht es also wieder um die Foo Fighters. Zum Gedenken an den verstorbenen Drummer Taylor Hawkins spielten Rockin’ 1000 auf dem Rasen des Stade de France. Insgesamt 1.008 Musiker – darunter hunderte E-Gitarren und dutzende Sänger – waren am Start. Die Band spielte das Stück ‘My Hero’ aus dem Album ‘The Colour and the Shape’. Seht selbst!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
1000malFB Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mathias Walter

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • UAFX Pedals vs. Walrus ACS-1 vs. Strymon Iridium vs. Tube Amps - Audio Comparison (no talking)
  • Strymon Deco V2 Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Walrus Audio Badwater - Sound Demo (no talking)