ANZEIGE

Danny Carey spielt mit Geddy Lee und Alex Lifeson 

Beim Tribute Konzert zu Ehren des verstorbenen Foo Fighters Drummers Taylor Hawkins, spielen Geddy Lee und Alex Lifeson von Rush einen Song mit Danny Carey.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Danny Carey mit Geddy Lee und Alex Lifeson von Rush:

Der Tod des Foo Fighters Drummers Taylor Hawkins hatte in der Musikwelt Schockwellen ausgelöst

Im Andenken an den extrem talentierten und sympathischen Musiker haben seine Band-Kollegen zwei Tribute Konzerte auf die Beine gestellt, in denen sich das Who is Who der Rockmusik die Instrumente in die Hand gegeben hat. Ein Highlight war sicherlich der Auftritt der kanadischen Rock-Ikonen Geddy Lee und Alex Lifeson von Rush. Neben Foo Fighters Frontmann Dave Grohl und Chad Smith von den Red Hot Chili Peppers durfte auch Progressive-Überdrummer Danny Carey von Tool einen Song spielen. Trotz des traurigen Anlasses dürfte sich für viele Fans ein Kreis schließen, denn es ist kein Geheimnis, dass Danny den ebenfalls verstorbenen Rush-Drummer Neil Peart als einen der größten musikalischen Einflüsse bezeichnet hat. 

Mit dem Instrumental-Song YYZ haben die drei ein Werk ausgewählt, welches wie zugeschnitten auf Danny Carey scheint. Am Gretsch USA Custom Set im Taylor Hawkins Stil liefert er eine energiegeladene Performance ab, an der sowohl die anwesenden Fans als auch Geddy Lee und Alex Lifeson großen Spaß zu haben scheinen. 

Hot or Not
?
Danny Carey with Rush @ Taylor Hawkins Tribute

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Playing Brushes in Jazz & Samba | Tutorial w. Joao Raineri
  • Tama | S.L.P. Expressive Steel Snare | Sound Demo 4K
  • Tama S.L.P. Expressive Steel Snare | #shorts #tamadrums