Anzeige
ANZEIGE

Danny Carey spielt mit Geddy Lee und Alex Lifeson 

Beim Tribute Konzert zu Ehren des verstorbenen Foo Fighters Drummers Taylor Hawkins, spielen Geddy Lee und Alex Lifeson von Rush einen Song mit Danny Carey.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danny Carey mit Geddy Lee und Alex Lifeson von Rush:

Der Tod des Foo Fighters Drummers Taylor Hawkins hatte in der Musikwelt Schockwellen ausgelöst

Im Andenken an den extrem talentierten und sympathischen Musiker haben seine Band-Kollegen zwei Tribute Konzerte auf die Beine gestellt, in denen sich das Who is Who der Rockmusik die Instrumente in die Hand gegeben hat. Ein Highlight war sicherlich der Auftritt der kanadischen Rock-Ikonen Geddy Lee und Alex Lifeson von Rush. Neben Foo Fighters Frontmann Dave Grohl und Chad Smith von den Red Hot Chili Peppers durfte auch Progressive-Überdrummer Danny Carey von Tool einen Song spielen. Trotz des traurigen Anlasses dürfte sich für viele Fans ein Kreis schließen, denn es ist kein Geheimnis, dass Danny den ebenfalls verstorbenen Rush-Drummer Neil Peart als einen der größten musikalischen Einflüsse bezeichnet hat. 

Mit dem Instrumental-Song YYZ haben die drei ein Werk ausgewählt, welches wie zugeschnitten auf Danny Carey scheint. Am Gretsch USA Custom Set im Taylor Hawkins Stil liefert er eine energiegeladene Performance ab, an der sowohl die anwesenden Fans als auch Geddy Lee und Alex Lifeson großen Spaß zu haben scheinen. 

Hot or Not
?
Danny Carey with Rush @ Taylor Hawkins Tribute

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Max Gebhardt

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Gemeinsame Sache – Tom Morello, Alex Lifeson und Kirk Hammett haben zusammen an einem Song gearbeitet
Gitarre / Feature

Geballte Gitarristen-Power – Tom Morello arbeitete für einen neuen Song mit Alex Lifeson (Rush) und Kirk Hammett (Metallica) zusammen.

Gemeinsame Sache – Tom Morello, Alex Lifeson und Kirk Hammett haben zusammen an einem Song gearbeitet Artikelbild

Der Rage Against The Machine- und Audioslave-Gitarrist Tom Morello veröffentlichte vor wenigen Wochen eine EP zusammen mit The Bloody Beetroots. Dabei handelt es sich wohl nicht um das einzige Werk, an dem er in letzter Zeit arbeitete. Für ein weiteres Projekt entstand kürzlich ein Song, für den sich Morello zwei bekannte Gitarristen mit ins Boot holte: Metallicas Kirk Hammett und Rush-Legende Alex Lifeson.

Gitarrist spielt Guns `N Roses’ „Sweet Child O’Mine“ mit den Füßen
Gitarre / Feature

Einen Song wie „Sweet Child O’Mine“ nachzuspielen, stellt schon Gitarristen mit zwei gesunden Händen vor eine Herausforderung. Jonathan Bastos covert den Guns `N Roses-Klassiker aber mal eben mit den Füßen.

Gitarrist spielt Guns `N Roses’ „Sweet Child O’Mine“ mit den Füßen Artikelbild

Da Jonathan Bastos keine Arme hat, ist das Gitarrenspiel auf dem üblichen Wege für ihn nicht möglich. Für den Musiker ist das jedoch kein Hindernis: er spielt mit seinen Füßen. In einem Clip covert Bastos den Guns `N Roses-Klassiker "Sweet Child O'Mine".

„Knappsack“ – Steve Vai spielt neuen Song mit einer Hand
Gitarre / Feature

Virtuos trotz Handicap – Nach seiner Schulteroperation konnte Steve Vai eine Weile lang nur einen Arm benutzen. Seinen neuen Song „Knappsack“ spielt er daher komplett einhändig.

„Knappsack“ – Steve Vai spielt neuen Song mit einer Hand Artikelbild

Nach einem operativen Eingriff an der rechten Schulter musste Gitarrist Steve Vai eine Armschlinge tragen. In der Zeit schrieb er aber dennoch Musik und es entstand der Song "Knappsack", den der Musiker mit nur einer Hand spielt.

Robotermusik: Eine Pfanne mit Popcorn spielt ein Drumsolo!
Drums / Feature

Die Idee, Maschinen dazu zu bringen, kreativ Musik zu machen, ist nicht neu, einige Performances sind jedoch besonders faszinierend. Moritz Simon Geist hat eine Pfanne mit Popcorn so mikrofoniert, dass die brutzelnden Maiskörner ein präpariertes Drumset triggern.

Robotermusik: Eine Pfanne mit Popcorn spielt ein Drumsolo! Artikelbild

Die Idee, Maschinen dazu zu bringen, kreativ Musik zu machen, ist nicht neu, einige Performances sind jedoch besonders faszinierend. Moritz Simon Geist hat eine Pfanne mit Popcorn so mikrofoniert, dass die brutzelnden Maiskörner ein präpariertes Drumset triggern. Dave Matthew's Saxophonist spielt dazu. Ein Sommerhit wird daraus vielleicht nicht, der Unterhaltungsfaktor ist dafür umso höher.

Bonedo YouTube
  • Mapex | Black Panther Special Edition Burl Snares | Sound Demo (no talking)
  • Tama | Starclassic Maple | 14" x 6,5" Snare | Sound Demo (no talking)
  • Tama | Starclassic Maple | Standard Set | Sound Demo (no talking)