ANZEIGE

Dave Grohl und Billie Eilish singen im Duett zu Ehren von Taylor Hawkins

Bei einem Billie Eilish-Konzert in Los Angeles holte die Sängerin Grohl auf die Bühne. Gemeinsam sangen die beiden den Foo Fighters-Klassiker ‘My Hero’.

© Screenshot von Youtube-Video

Am Wochenende kam es im südlichen Kalifornien zu einem unüblichen Duett. Der amerikanische Shootingstar Billie Eilish hat bei ihrer Show im ‘The Forum’ in Los Angeles Dave Grohl auf die Bühne geholt, um Taylor Hawkins zu Ehren. Gemeinsamen sangen sie ein Akustik-Duett des Rock-Hits ‘My Hero’.

Popstar Eilish ist derzeit auf ihrer “Happier Than Ever”-Tour unterwegs, um ihr gleichnamiges zweites Studioalbum zu performen. Die Amerikanerin ist seit langem eine große Anhängerin von Rock und Metal und zeigt das auch mit ihren Outfits. Sie trägt oft T-Shirts von Rockbands und hatte bei ihrem diesjährigen Grammy-Auftritt ein T-Shirt mit einem Bild von Hawkins an.

Als Dave Grohl die Bühne betrat, sprach der Foo Fighters-Frontmann offen mit dem Publikum darüber, wie sehr ihn Eilishs Kleiderwahl bewegte, als er die Grammys im Fernsehen verfolgte. “Anfang des Jahres versammelten sich alle Foo Fighters und unsere Familien bei mir zu Hause, um die Grammys zu sehen, und als Billie zu ihrem Auftritt in einem Taylor Hawkins-T-Shirt herauskam, war der Raum mit echten Tränen der Liebe und Dankbarkeit gefüllt”, richtete er an sie und das Publikum.

“Von unseren Familien, die heute Abend nicht hier sind, und der Hawkins-Familie und allen anderen, möchten wir uns ganz herzlich bei euch bedanken. Also lasst es uns für Taylor singen.” Genau das machten sie dann auch.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Auf Instagram postete Eilish ein paar Eindrücke ihrer Show.

Taylor Hawkins Tribut-Konzert in London

Im September kam es im Londoner Wembley-Stadion zu einem regelrechten Legenden-Auflauf. Bei dem sechs Stunden langen Gedenk-Konzert waren unter anderem Krist Novoselic, Greg Kurstin, Liam Gallagher, Wolfgang Van Halen, die Foo Fighters, John Paul Jones, Brian May, Lars Ulrich und Roger Taylor am Start. Für das emotionale Highlight sorgte allerdings Taylors Sohn Shane Hawkins. Zusammen mit den Foo Fighters spielte der 16-jährige die Drums bei ‘My Hero’. Das Video dazu gibt es HIER.

Hot or Not
?
GrohlEilishFB Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Crunchy Tones with the Boss Katana Go! #shorts
  • Boss Katana Go - Sound Demo
  • A few bars with the Zildjian Thomann Anniversary Set | #shorts #zildjian