Workshop_Folge
Workshop
4
25.02.2015

Schlagzeug-Basics Technik-Workshop #1

Sitzposition, Set-Aufbau und Stockhaltung

Drum Video Workshop

Herzlich willkommen zum ersten Teil meines bonedo Schlagzeug-Technik Workshops. Hier dreht sich, wie der Name schon sagt, alles um die „richtige Technik“. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr ganz am Anfang eurer Trommlerlaufbahn steht oder schon eine Weile spielt. Hier bekommt ihr alle wichtigen Techniken detailiert und ausführlich erklärt und könnt euer bereits vorhandenes Wissen auffrischen und ergänzen.

Im ersten Teil beginne ich mit grundlegenden Themen wie dem Aufbau des Schlagzeugs und der richtigen Sitzposition. Ich zeige euch, worauf ihr bei eurer Körperhaltung am Drum Set achten solltet und erkläre die Grund-Stockhaltung. Ich wünsche euch gute Unterhaltung!

Los geht's mit der Einstellung des Schlagzeughockers. Es geht um die Sitzhöhe, die Stellung der Beine und den Winkel zwischen Ober- und Unterschenkel, um die optimale Sitzposition zu finden. Auch die Stellung der Füße und die Entlastung des Lendenwirbelbereichs wird euch erklärt.

Im folgenden Video geht es „orthopädisch“ weiter mit der Stellung der Wirbelsäule, von den Lendenwirbeln bis zum Schulter- und Nackenbereich. Ich zeige ich euch, wie ihr mit der richtigen Position der Arme zur „Grundstockhaltung“ findet.

Im letzten Video geht es um den Set-Aufbau des Schlagzeugs. Ich demonstriere euch die ideale Positionierung der einzelnen Trommeln und Becken, unter Berücksichtigung der Grundposition von Armen und Händen, und der optimalen Körperhaltung. 

In den nächsten Workshops wird sich alles um Bewegungsabläufe am Schlagzeug, die Grundschlagtechniken und die Moeller-Technik drehen. Ich hoffe, ihr habt Lust bekommen, euch ausgiebig mit der Thematik zu beschäftigen. 

 

Tipp: Hier geht es zurück zur Übersicht aller Technik-Workshop Folgen.

Verwandte Artikel

User Kommentare