Keyboards
News
3
14.07.2021

Roland Fantom v2.5 - Update bringt Virtual ToneWheel Organ und Ableton Live Integration

Roland spendiert der Fantom-Workstation-Serie per OS-Update v2.5 eine virtuelle Tone Wheel Orgel und Ableton Live Integration.

Rolands kostenloses Update auf Version 2.5 richtet sich an Besitzer der FANTOM 6, 7 und 8 Synthesizer und erweitert die Workstation um den Sound einer elektromagnetischen Drawbar-Orgel sowie um eine erweiterte DAW-Steuerung mit integrierter Ableton Live Unterstützung. Die Engine für die virtuelle Reproduktion der Tone-Wheel Orgel stammt dabei aus der Roland VK-Orgel-Serie, die laut Roland mehrere Tone-Wheel Orgeltypen nebst einstellbarer Percussion, Key Click, Leakage und mehr bietet und durch einen Rotary-Effekt mit variabler Geschwindigkeit, Bremssteuerung und Röhrenverzerrungscharakteristik ergänzt wird. Bedient wird die Orgel über die Touch-Screen des Instruments, um das authentische Orgelerlebnis zu vervollständigen.

Der nächste Teil des Updates bietet eine Integration mit Ableton Live und erweitert damit die zuvor enthaltene Unterstützung für die Softwareplattformen Logic Pro X, GarageBand und MainStage von Apple. Über den hochauflösenden Touchscreen von FANTOM ist es nun möglich, Clips in Lives Session-Ansicht anzuzeigen und zu starten, auf Lives Mixer-Parameter zuzugreifen und Transportfunktionen auszulösen. Zusätzlich lassen sich mit den Drehreglern, Schiebereglern und Pads des FANTOM-Synthesizers Makrosteuerungen und Mischpegel steuern, Drum-Racks spielen und einiges mehr.

Preis und Verfügbarkeit

Das neue Roland Fantom 2.5 Firmware-Update steht ab sofort als kostenloser Download auf der offiziellen Roland-Website zur Verfügung.

Verwandte Artikel

User Kommentare