Anzeige

NAMM 2020: Roland ZEN-Core Engine – Geräteübergreifende Klangnutzung möglich

Roland kündigt zur NAMM die ZEN-Core Engine an, welche die Klänge ZEN-Core kompatibler Roland-Instrumente geräteübergreifend verfügbar machen soll. Hinter ZEN-Core verbirgt sich eine multitimbrale Sound-Engine, die per OS-Update für Fantom 6/7/8, Jupiter-X und Jupiter-Xm und dem neuen Stagepiano RD-88 angeboten wird. Später im Jahr sollen Updates auch für die MC-101 und MC-707 Grooveboxen und  für AX-Edge folgen.

Roland ZEN-Core Engine (Quelle: Roland)
Roland ZEN-Core Engine (Quelle: Roland)
Nach dem Updaten der erwähnten Geräte, sollen Anwender Klänge untereinander austauschen können, was eine individuelle Sound-Nutzung auf unterschiedlichen Instrumenten-Plattformen möglich macht. Warum nicht einen Sound aus dem Fantom im neuen RD-88 Stagepiano nutzen? So ausgestattet muss ein Roland-spielender Mitmusiker nicht unbedingt das gleiche Instrument nutzen um den Sound des anderen zu spielen – es reicht, wenn beide Parteien ein ZEN-Core kompatibles Instrument besitzen.
ZEN-Core Aufbau Diagramm (Quelle: Roland)
ZEN-Core Aufbau Diagramm (Quelle: Roland)

In ihrem Aufbau bietet die ZEN-Core Engine 256 Stimmen. Damit eine Soundkompatibilität zwischen unterschiedlichen Roland-Instrumenten überhaupt funktionieren kann, vereint ZEN-Core Sampledaten und virtuell-analoge ABM-Technik inkl. DSP-Effekten in einem Gesamtpaket. So konstruiert soll die Zen-Core Engine Roland-Sounds aus den letzten Jahrzehnten in sich vereinen. Nicht alle Roland-Instrumente verfügen aber über dasselbe Grundgerüst in der Tonerzeugung. Hier hat Roland eine ABM-Erweiterung für die Jupiter-X-Serie und eine V-Piano-Erweiterung für die Fantom-Reihe angekündigt. Es wurden auch weitere Soundpakete für ZEN-Core-kompatible Instrumente vorgestellt, die in Zukunft noch erweitert werden sollen.
Verfügbarkeit von ZEN-Core:

  • Roland Fantom-Serie ab OS 1.50 beta
  • Roland Jupiter X/XM ab OS 1.10
  • Roland MC-101, MC-707 und AX-Edge: Updates folgen zu einem späteren Zeitpunkt

Roland Fantom – “Hyperwave” song with new Zen-Core Tones!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Roland ZEN-Core Engine (Quelle: Roland)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • TC Electronic Plethora X3 - Sound Demo (no talking)
  • Erica Synths LXR Drum Module Sound Demo (no talking)
  • Pearl | Masters Maple Complete | 5pc ltd. | Sound Demo (no talking)