Blog_Folge Bass
Feature
7
15.03.2019

R.I.P. Jeff Andrews

Der weltberühmte Fusionbassist Jeff Andrews ist mit nur 59 Jahren überraschend gestorben

Bislang noch Unklarheit über Todesursache

Schock für die Basswelt - am 15. März 2019 wurden vereinzelte Stimmen im Internet laut, die den plötzlichen Tod des großartigen US-Bassvirtuosen Jeff Andrews - Bassist u.a. von Mike Stern oder Michael Brecker - beklagten. Im Laufe des Tages verbreitete sich die Nachricht weiter und wurde zu keiner Zeit dementiert, sodass inzwischen leider davon ausgegangen werden muss, dass sie der Wahrheit entspricht. Jeff Andrews wurde nur 59 Jahre alt.

Offensichtlich hatte Andrews in letzter Zeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Einen ungefähren Eindruck vom Ablauf der Ereignisse in diesem Jahr bekommt man anhand der Posts auf seiner Facebookseite. Hier schrieb Andrews am 19. Januar:

"Important Update; After spending the last 5 days in Lennox Hill Hospital with Double Pneumonia (beidseitige Lungenentzündung, die Redaktion) my Doctors directed me not to perform at the Blue Note tomorrow, Jan. 20, my birthday, a date I was very much anticipating playing. Unfortunately after a Bronchoscopy yesterday all hopes of performing with my trio were cancelled. I hope to reschedule soon with my Trio. All my best to my friends and fans."

Am 22. Januar, zwei Tage nach seinem Geburtstag, schrieb Andrews: "I'm so grateful for the infinite Birthday wishes, get well thoughts, great medical care I have received this week. It's truly a miracle and an unmatched Birthday Gift. I will never forget this week and I thank all of you!!"

Dann, am 11. Februar, ließ Jeff Andrews seine Fans und Freunde mit dieser Meldung vorerst aufatmen: "Hey I'm back and accepting Bass students at my studio and online. contact me by PM or email."

In der internationalen Musikszene wird Jeff Andrews eine riesige Lücke hinterlassen - möge er in Frieden ruhen!

>>>In diesem früheren Artikel könnt ein Compilation-Video der besten Basssoli von Jeff Andrews sehen und bekommt weitere Infos zum Werdegang des fantastischen Bassisten!<<<

Verwandte Artikel

User Kommentare