NAMM_2019
News
3
31.01.2019

NAMM 2019: Dreadbox Komorebi vorgestellt

Effektpedal

Eurorack-kompatibles Chorus/Flanger EffektPedal für Synthesizer und Gitarre

Mit Komorebi bringt Dreadbox ein Effektpedal, das flexible Einsatzbereiche bietet. Zum einen lässt es sich mit Gitarren-Signalpegeln betreiben, zum anderen ist es für den Einsatz mit Synthesizern konzipiert und obendrein Eurorack-kompatibel. Für den Einsatz mit Modularsystemen werden sogar drei Patchpunkte geboten. Das Netzteil ist im Lieferumfang enthalten.

'Komorebi' ist ein japanisches, nicht übersetzbares Wort, das die Wirkung von Sonnenlicht, das durch die Blätter von Bäumen strömt, eloquent erfasst.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Voll analoger BBD-Chorus-Flanger mit 3 LFO-Wellenformen
  • Von Gitarrenpegel bis hin zum modularem Signalpegel geeignet
  • 3 Patchpunkte für modulare Anwender
  • Funktioniert mit der dedizierten 15-V-Gleichstromversorgung für maximal verfügbaren Headroom
  • Ideal für statische Kammfilter
  • BBD-Zeit von 2ms auf 30ms

Preis

  • Dreadbox Komorebi: 189 €

Verfügbar

  • Februar 2019

 

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Dreadbox KOMOREBI 木漏れ日 on Synthesizer

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare