Anzeige

Superbooth 2022: Dreadbox Disorder – Fuzzpedal nicht nur für Gitarren

Dreadbox Disorder ist ein Verzerrerpedal mit aggressivem Klangschwerpunkt, das mittels Patchpunkten auch mit dem Eurorack verwendet werden kann.

Dreadbox Disorder Verzerrerpedal
Dreadbox Disorder (Quelle: Dreadbox)

Dreadbox Disorder

Das Disorder-Pedal von Dreadbox kümmert sich mit selbstoszillierendem Filter, Envelope-Follower und zwei Patchpunkten um aggressive Verzerrungen, die man mit Gitarren, Bässen und im Eurorack gezielt einsetzen kann. Zusätzlich verfügt es über einen Tiefpass- und Hochpassfilter, wodurch es auch für Gitarre und Bass geeignet ist. Schließlich ist auch ein Envelope Follower vorhanden, mit man Wah-Wah-Sounds erzeugt.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Vollständig analoger Aufbau
  • Erweiterter oszillierender Tiefpass- oder Hochpassfilter
  • Aggressives Gated Fuzz auf Vintage-Transistorbasis
  • Unbegrenzte Lautstärke
  • Ausdrucksstarker Envelopefilter
  • 2 Patchpunkte für CV-Steuerung

Preis und Verfügbarkeit

  • Preis: 115 € (zzgl. Steuer)
  • Verfügbarkeit: sofort

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Dreadbox auf der Superbooth 2022: Stand O 131

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
Dreadbox_Disorder Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • AKAI Professional MPC Key 61 – Demo (no talking)
  • Modal Cobalt5S Sound Demo (no talking)
  • Moog Mavis Sound Demo (no talking)