Gitarre Hersteller_Walrus_Audio
News
1
15.04.2019

Atmosphärischer Hall: Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb

Das Walross hat wieder zugeschlagen und präsentiert sein neuestes Bodenpedal, den Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb. Laut Hersteller lassen sich damit üppig modulierte und atmosphärische Klanglandschaften erzeugen, die auf drei speziellen Algorithmen aufbauen.

Der Slö verfügt über drei einzigartige Modi zur Gestaltung neuer Sounds, die per Mini-Kippschalter angewählt werden können:

  • Dark (einblendbare tiefere Oktave)
  • Rise (atmosphärisches Anschwellen)
  • Dream (Pad-Sound)

Zudem ermöglicht der Kippschalter dem Benutzer den Wechsel zwischen verschiedenen modulierten Wellenformen wie Sinus, Warp und Sink.

Die Modulation lässt sich weiter beeinflussen, indem man den Bypass-Schalter gedrückt hält und mit dem Depth-Regler die Modulationsgeschwindigkeit justiert. Das erlaubt dem Benutzer Modulation mit langen, verwaschenen Hallfahnen zu kombinieren.

Das Slö kommt in einem ca. 121 x 66 x 35 mm großen Gehäuse in"Lollipop Blue", auf dessen Oberseite ein Kunstwerk von Christi Du Toit prangt. Zur Spannungsversorgung wird ein 9V-DC-Adapter mit 100mA benötigt.

Das Walrus Audio Slö wird für einen Verkaufspreis von 209 Euro angeboten und ist ab sofort bei autorisierten Händlern verfügbar.

Verwandte Artikel

User Kommentare