Anzeige

Atmosphärischer Hall: Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb

Das Walross hat wieder zugeschlagen und präsentiert sein neuestes Bodenpedal, den Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb. Laut Hersteller lassen sich damit üppig modulierte und atmosphärische Klanglandschaften erzeugen, die auf drei speziellen Algorithmen aufbauen.

(Bild: © Walrus Audio)
(Bild: © Walrus Audio)


Der Slö verfügt über drei einzigartige Modi zur Gestaltung neuer Sounds, die per Mini-Kippschalter angewählt werden können:

  • Dark (einblendbare tiefere Oktave)
  • Rise (atmosphärisches Anschwellen)
  • Dream (Pad-Sound)

Zudem ermöglicht der Kippschalter dem Benutzer den Wechsel zwischen verschiedenen modulierten Wellenformen wie Sinus, Warp und Sink.
Die Modulation lässt sich weiter beeinflussen, indem man den Bypass-Schalter gedrückt hält und mit dem Depth-Regler die Modulationsgeschwindigkeit justiert. Das erlaubt dem Benutzer Modulation mit langen, verwaschenen Hallfahnen zu kombinieren.

Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb
Walrus Audio Slö Multi Texture Reverb

Das Slö kommt in einem ca. 121 x 66 x 35 mm großen Gehäuse in”Lollipop Blue”, auf dessen Oberseite ein Kunstwerk von Christi Du Toit prangt. Zur Spannungsversorgung wird ein 9V-DC-Adapter mit 100mA benötigt.
Das Walrus Audio Slö wird für einen Verkaufspreis von 209 Euro angeboten und ist ab sofort bei autorisierten Händlern verfügbar.

Hot or Not
?
(Bild: © Walrus Audio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NEU: Walrus Audio Slötva (Multi-Texture Reverb mit Presets)

Gitarre / News

Walrus Audio läutet das neue Jahr mit der Vorstellung des Slötva Multi-Texture-Reverbs ein, einer Variante des Slö, mit der Möglichkeit, drei Presets zu erstellen und zu speichern.

NEU: Walrus Audio Slötva (Multi-Texture Reverb mit Presets) Artikelbild

Mit dem Slötvå Multi-Texture-Reverb stellt Walrus Audio eine Variante seines Slö Pedals vor, das zusätzlich die Möglichkeit bietet, drei Presets zu erstellen und zu speichern.

Audiovergleich - Neural DSP Soldano SLO-100 vs. Soldano SLO-30

Gitarre / Feature

Digitale gegen analoge Welt: In unserem Audiovergleich tritt der kleine Soldano SLO-30 Vollröhrenamp gegen das Neural Plugin der Amplegende SLO-100 an.

Audiovergleich - Neural DSP Soldano SLO-100 vs. Soldano SLO-30 Artikelbild

Mike Soldanos SLO-100 gehört zu den ikonischen Amps der 80er und 90er Jahre und öffnete Tür und Tor für eine ganze Reihe von modernen High-Gain-Amps wie dem Peavey 5150 und dem Mesa Boogie Rectifier. Auch wenn der SLO von Gitarrengrößen wie Eddie Van Halen, Mark Knopfler, Gary Moore und Prince gespielt wurde, hörte man nach den 90ern nur noch sporadisch von Soldano Amps. Das lag zum einen daran, dass der damals aufgerufene Preis für den SLO-100 alles andere als günstig war, aber auch daran, dass andere Hersteller auf die Idee kamen, Amps mit höheren Gainreserven herzustellen.

Budget-Reverb mit langem Hall: Joyo JF-20 Moist Reverb

Gitarre / News

Studio, Church und Plate bietet das neue Joyo JF-20 Moist Reverb. Dank digitaler 32 Bit DSP bekommst du einen Budget-Reverb mit cleanem Signal.

Budget-Reverb mit langem Hall: Joyo JF-20 Moist Reverb Artikelbild

Das neue JF-20 Moist Reverb bietet mit einem 32 Bit DSP-Chip drei unterschiedliche Reverbs, die besonders auf lange Hallfahnen abzielen. Und es dürfte erwartungsgemäß eher im unteren Preissegment mitspielen.

NAMM 2021: WALRUS AUDIO MAKO R1 (High-Fidelity Stereo Reverb)

Gitarre / News

NAMM 2021: Auf der Winter NAMM 2020 sorgte Walrus Audio für viel Aufmerksamkeit mit der Ankündigung des Mako-Serie D1 Delays. Doch das war wohl nur die Spitze des Eisbergs. Das nächste FPedal aus der ambitionierten Mako-Serie ist der High-Fidelity-Stereo-Reverb R1.

NAMM 2021: WALRUS AUDIO MAKO R1 (High-Fidelity Stereo Reverb) Artikelbild

NAMM 2021: Auf der Winter NAMM 2020 sorgte Walrus Audio für viel Aufmerksamkeit mit der Ankündigung des Mako-Serie D1 Delays. Doch das war wohl nur die Spitze des Eisbergs. Das nächste FPedal aus der ambitionierten Mako-Serie ist der High-Fidelity-Stereo-Reverb R1.

Bonedo YouTube
  • Gibson SG Standard '61 Faded Maestro Vibrola Vintage Cherry - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)