Hersteller_Ableton Software
Test
10
05.02.2016

Fazit
(4.5 / 5)

Im Mittelpunkt des Updates steht ohne Frage Link. Die Umsetzung ist gut gelungen, ich wette „verLinkte‟ Rechner wird man in Zukunft öfter in den Clubs zu sehen und hören bekommen. Darüber hinaus hat Ableton die Stabilität verbessert und an vielen Stellen den Workflow optimiert. Auch die Einbindung von Push 2 gelingt mit Live 9.6 deutlich besser. Ein gutes, nützliches und zudem kostenloses Update – unbedingt empfehlenswert.

  • Pro
  • kostenlos
  • Link
  • Stabilitätsverbesserung und Optimierungen
  • erweiterte Kompatibilität zu Hardware-Controllern
  • Contra
  • kein Contra
  • Features
  • Link
  • Update des Python-Frameworks auf Version 2.7
  • Erweiterung und Optimierung der Push 2 Firmware
  • neue Tastenbelegungen bei Push 2 für besseren Workflow
  • Kompatibilität mit weiteren Bedienoberflächen
  • Clip-Farben-Handhabung vom Nutzer einstellbar
  • viele Bugfixes
  • Preis
  • Kostenlos für Besitzer einer Live-9-Lizenz
  • Live 9 Suite: 635,- €
  • Live 9: 399,- €
  • Live Intro: 99,- €
  • Push 2: 699,- € (inklusive Live Intro)
3 / 3

Verwandte Artikel

Ableton Push 2 Test

Mit Ableton Push 2 bringt der Berliner Hersteller einen runderneuerten Nachfolger des Push Controllers auf den Markt. Ob sich ein Upgrade auf Ableton Push 2 lohnt, verraten wir euch im Test.

Propellerhead Reason 9 Test

Propellerhead erweitert sein DAW-Schlachtschiff Reason mit sogenannten Players, die den Nutzern beim Komponieren helfen sollen, sowie einem Pitch-Editor zur Tonhöhenkorrektur von Audioaufnahmen. Für wen lohnt sich das Update?

Avid Pro Tools 12.5 (HD) Test

Endlich ist sie da! Die Cloud Collaboration für Avids Pro Tools! Die aktuelle Bestandsaufnahme von Pro Tools 12.5 im bonedo-Test für alle DAW-Fans und Beobachter der DAW-Szene.

Steinberg Nuendo 7 Test

Mit Nuendo 7 bringt Steinberg viele Cubase-8-Neuerungen plus ein paar Specials für die Audio Post Production in ihre große DAW!

User Kommentare