Feature
5
03.01.2018

8-Bit-Movies und Dokumentarfilme

Chiptunes in Bild und Ton

Die 8-Bit-Szene ist seit Anbeginn der 1990er Jahre eine sich stets verändernde und weiterwachsende Community mit vielen Fans und Aktivisten weltweit. Zu diesem Thema gibt es einige spannende Dokumentationen, die ich euch in diesem Beitrag vorstellen möchte.

Filme

Vielleicht habt ihr bereits unseren Artikel zum Thema 8-Bit-Music gelesen und euch die YouTube-Clips der Protagonisten der Szene angesehen, die wir hier vorgestellt haben. Falls ihr nun auf den Geschmack gekommen seid und noch mehr wissen, hören und sehen möchtet, dann empfehle ich die Dokumentation „Europe in 8 Bits“, einen 76-Minuten-Film des Franzosen Javier Polo. Der hat mehrere Jahre die Szene verfolgt und ihre Ausbreitung in Europa aufgenommen. Hier bekommst du einen guten Überblick und lernst einige der wichtigsten Chiptuner kennen:

Wer sich eher für die nostalgische Zeit interessiert, ist vermutlich mit diesem Streifen ziemlich gut bedient. Beep ist ein Dokumentarfilm von Karen Collins über die Klanggeschichte von Videospielen, von mechanischen Arkades über Orchester bis hin zu Chiptunes. Und auch einige einflussreiche Komponisten und Sounddesigner kommen zu Wort:

The Evolution of 8 Bit

... ist eine kurze Dokumentation von den Anfängen in den späten 1970ern über die ersten Computerspiele bis hin zur Gegenwart. Dabei geht es nicht mehr um pure Nostalgie, sondern um kulturelle Reflexionen zeitgenössischer 8-Bit-Künstler und Chiptunes-Musiker

 

Ebenfalls sehr sehenswert ist der Streifen „Reformat The Planet“, der die amerikanische Gameboy Chiptune-Bewegung dokumentiert. 

8-Bit Cinema

Immer noch nicht genug? Dann empfehle ich zu guter Letzt einen Besuch im „8 Bit Cinema“. Dort haben David und Henry Dutton diverse Filmklassiker in 8-Bit nachgebaut und mittlerweile eine lange Liste von Blockbustern im Angebot. Von Helloween über Titanic und Pulp Fiction bis hin zu Star Wars findet hier jeder was. Mein Favorit? Na, was wohl: Matrix – in einer knappen Drei-Minuten-Fassung – grandios.

Weitere Informationen zu diesem Thema, der Entstehungsgeschichte und 8-Bit-Szene gibt´s in diesem Artikel.

Verwandte Artikel

Diesen Freitag: Großer Themenabend zu Techno auf ARTE

Diesen Freitag, den 21. September, findet auf ARTE ein großes Special zu 30 Jahren Techno statt. Zu sehen gibt es eine Sondersendung von „Tracks“, den Film "Denk ich an Deutschland in der Nacht" sowie Highlights von Live-Auftritten und DJ-Sets namhafter Künstler.

User Kommentare