Anzeige

Yamaha aktualisiert ältere Disklavier Modelle mit der Nachrüsteinheit DKC-900

Yamaha bietet mit der Nachrüsteinheit DKC-900 die nächste Evolutionsstufe für ältere Disklavier Modelle und macht selbstspielende Pianos smarter.

Yamaha DKC-900 Nachrüsteinheit für Disklavier Modelle E3 und Mark IV. (Foto: Yamaha)
Yamaha DKC-900 Nachrüsteinheit für Disklavier Modelle E3 und Mark IV. (Foto: Yamaha)


Mit der Nachrüsteinheit DKC-900 stellt Yamaha älteren Disklavier Modellen die aktuellsten Funktionen zur Verfügung. So ausgerüstet können beispielsweise exakt nachempfundene Darbietungen namhafter Künstler wiedergegeben werden. Über die ENSPIRE Controller App für iOS und Android lässt sich das Disklavier zudem mit Smartphone oder Tablet verbinden, um auf einfache Weise Aufnahmen zu erstellen.

Fotostrecke: 2 Bilder Nachrüsteinheit DKC-900: Switchbox … (Foto: Yamaha)
Fotostrecke

Die DKC-900 Nachrüsteinheit ist kompatibel mit den Disklavier E3 und Mark IV Modellen und kompakt gehalten, um sich nahtlos in das Design des Disklavier Pianos einzufügen und wird direkt zu Hause innerhalb weniger Stunden von einem Piano-Techniker, oder einem autorisierten Piano-Service-Center installiert. Ein umständlicher Transport des Instruments muss dafür nicht vorgenommen werden.
Weitere Informationen zur Nachrüsteinheit DKC-900 gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Yamaha DKC-900 Nachrüsteinheit für Disklavier Modelle E3 und Mark IV. (Foto: Yamaha)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Yamaha Disklavier Technologie überträgt Beethoven weltweit live

Keyboard / Feature

Mithilfe der von Yamaha entwickelten Disklavier Technologie konnte das Hamburger Konservatorium am 12. Dezember 2020 die Darbietung eines Beethoven-Klavierkonzertes an drei Orten weltweit gleichzeitig realisieren.

Yamaha Disklavier Technologie überträgt Beethoven weltweit live Artikelbild

Das weltweit simultan stattfindende Konzert von Mathias Weber auf dem Yamaha Disklavier, kann in einem Video gesehen werden, das Yamaha und das Hamburger Konservatorium auf den Yamaha News-Seiten veröffentlicht haben und auf dieser Seite weiter unten.

Noise Engineering aktualisiert kostenloses Freequel-Plugin-Bundle mit neuen Features

Keyboard / News

Noise Engineering hat das kostenlose Freequel-Bundle mit experimentellen Synths und Effekt-Plugins, mit neuen Modulationsmöglichkeiten, polyphonem Aftertouch und mehr aktualisiert.

Noise Engineering aktualisiert kostenloses Freequel-Plugin-Bundle mit neuen Features Artikelbild

Noise Engineering hat das kostenlose Freequel-Bundle mit experimentellen Synths und Effekt-Plugins mit neuen Modulationsmöglichkeiten, polyphonem Aftertouch und mehr aktualisiert. Bereits im letzten Jahr ein Highlight im experimentellen Bereich bietet das Freequel-Plugin-Bundle drei einzigartige Plugins, die jetzt mit neuen Funktionen bestückt wurden. Das Noise Engineering

Yamaha YDP-165, YDP-S55, YDP-145 und YDP-S35 - vier neue Modelle in der Arius-Serie

Keyboard / News

Yamahas beliebte Arius YDP-Serie an Digitalpianos wird mit den Modellen YDP-165, YDP-S55, YDP-145 und YDP-S35 um vier neue Mitglieder erweitert.

Yamaha YDP-165, YDP-S55, YDP-145 und YDP-S35 - vier neue Modelle in der Arius-Serie Artikelbild

Yamaha Arius-Modelle greifen auf den im Detail gesampelten Klang des High-End CFX Konzertflügels zurück und verfügen zusätzlich über eine Half-Dämpferfunktion, welche die Dämpferwirkung eines Flügels authentisch nachbildet. Mit jeweils zehn Klängen ausgerüstet, bietet das Quartett neben Klavierklängen, die mittels Virtual Resonance Modeling Lite (VRM Lite) Technologie Schwingung und Resonanzen nachbilden, auch alternative Sounds zum Solospielen und Kombinieren. In der weiteren Ausstattung aller YDP-Neuvorstellungen finden sich 353 integrierte Songs, darunter 50 berühmte klassische Titel sowie 303  Songs zum Üben und Spaß haben

Cherry Audio VM900 Collection: Virtuelle Moog 900 Series im Voltage Modular Format

Keyboard / News

Cherry Audio erweitert den virtuellen Modular-Synthesizer Voltage Modular um die Module der Moog 900 Series zu einem sehr günstigen Preis.

Cherry Audio VM900 Collection: Virtuelle Moog 900 Series im Voltage Modular Format Artikelbild

Cherry Audio erweitert den virtuellen Modular-Synthesizer Voltage Modular um die Module der Moog 900 Series zu einem sehr günstigen Preis. Insgesamt 26 Module hat Cherry Audio mithilfe des DSP-Gurus Mark Barton für den virtuellen Modular-Synthesizer Voltage Modular geschaffen, die Sound, Look und Feeling der legendären Moog 900 Series Module bieten und jedes Detail der Originale fachmännisch reproduzieren - so der Hersteller. Dabei wurde die 26 Module umfassende Kollektion der VM900-Serie nicht verändert oder aktualisiert, um moderne Trends widerzuspiegeln, sondern es wurden die originären Panel-Layouts und die Bedienung beibehalten, um ein einzigartiges frühes analoges Erlebnis zu präsentieren. Patches

Bonedo YouTube
  • Roland T-8 Sound Demo (no talking)
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)