ANZEIGE

Superbooth 2022: Eowave OSTILH, Synthesizer für Yann Tiersen

Eowave und Touellskouarn konstruieren mit OSTILH einen vierstimmigen Analogsynthesizer für den Musiker Yann Tierson. Der Prototyp war auf der Superbooth 2022 zu sehen.

Eowave OSTILH Synthesizer (Quelle: Synthanatomy)
Eowave OSTILH (Quelle: Synthanatomy)

Die Hersteller Eowave und Touellskouarn bauen gerade an OSTILH, einem Synthesizer für den Musiker und Komponisten Yann Tierson. Dabei handelt es sich um einen analogen Desktop-Synth, der auch als Eurorackmodul verwendet werden kann, ganz nach den Wünschen des Musikers entwickelt.

Eowave OSTILH

OSTILH ist ein semi-modularer Analogsynthesizer in 60 TE, der als Desktop-Synth oder Eurorackmodul eingesetzt werden kann. Auf der analogen Seite bietet der Synthesizer vier analoge Oszillatoren mit unabhängig zu verwendenden Modi. Einer von diesen gestattet es, mit jeder gespielten neuen Note zwischen den Oktaven zu wechseln. Das Filter stammt von Touellskouarn und ist ein Hoch-/Tiefpass mit 12 dB Flankensteilheit pro Oktave. Weiterhin stehen fünf analoge VCAs und ein Audioeingang sowie eine MIDI-Buchse im Zugriff. Auf der digitalen Seite bietet OSTILH einen Rauschgenerator, zwei Hüllkurven mit Loop-Modus, ein Delay und einen vom Roland SH-101 inspirierten polyphonen Sequenzer.

Preis und Verfügbarkeit

  • Preis: TBA
  • Verfügbarkeit: TBA

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf den Webseiten der Hersteller:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
eowave_ostilh Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Black Corporation KIJIMI MK2: SUPERBOOTH 24
  • Body Synths Metal Fetishist: SUPERBOOTH 24
  • Cyma Formula ALT: SUPERBOOTH 24