Pioneer DJ XDJ-RX3 unterstützt nun offiziell Serato DJ Pro

Gute Nachrichten für Besitzer eines Pioneer DJ XDJ-RX3 oder die, die es noch werden wollen: Das All-in-One-DJ-System (hier im bonedo.de-Test) unterstützt nun offiziell Serato DJ Pro.

Pioneer XDJ-RX3 goes Serato DJ Pro
Pioneer XDJ-RX3 goes Serato DJ Pro

Sobald der XDJ-RX3 mit einem PC/Mac verbunden ist und der User den Computer-Handshake über die Quellen-Auswahl initiiert hat, lässt sich mit der beliebten DJ-Software, die wir mit einer eigenen Workshop-Serie hier bedacht haben, auflegen.  

Ihr könnt nun eure Tracks in den Serato-Playlists über das Display auswählen, wo auch Wellenformen und weitere Track-Infos dargestellt werden. Effekte und Hot Cues lassen sich mit den Tasten und Pads am Gerät auslösen, die Jogwheels zum Scratchen verwenden und das Tempo mit den Pitch-Slidern verändern.

Besonders der 10,1 Zoll große Touchscreen kommt einem hier zugute, denn man muss beim Browsen nicht  mehr auf den Computer schauen. Und nicht zu vergessen bringt der XDJ-RX3 auch zahlreiche tolle Features aus dem DJM-900NXS2 mit.

Kostenloser Download verfügbar

Um die Software mit dem Pioneer DJ XDJ-RX3 zu verwenden, einfach hier die neueste Version von Serato DJ Pro herunterladen.

Die Spezifikationen von Serato DJ Pro gibt es auf der offiziellen Webseite: serato.com

Mehr Infos zum XDJ-RX3 gibt es hier

Hot or Not
?
Pioneer XDJ-RX3 goes Serato DJ Pro

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Die besten DJ-Controller 2024 für Serato DJ Pro und Lite
Feature

Serato DJ hat eine lange Reise hinter sich. Einige der besten Controller-Lösungen für Serato DJ Pro und Lite stellen wir euch in diesem Artikel vor.

Die besten DJ-Controller 2024 für Serato DJ Pro und Lite Artikelbild

Die besten DJ-Controller für Serato DJ Pro und Lite in 2024: Serato DJ, das mittlerweile zu den beliebtesten DJ- und DVS-Programm der DJ-Szene zählt, hat eine lange Reise hinter sich: vom Release des Urvaters Serato Scratch Live bis hin zur heutigen Serato DJ Pro- und Lite-Edition. Einiges hat sich seitdem getan: Auflegen mit vier Decks, Controller-Support der wichtigsten Hersteller für DJ-Gear, nachkaufbare Effekterweiterungen, Videomixing und die stetige Verbesserung der „Serato-Königsdisziplin“: Digitales Vinyl System.

Bonedo YouTube
  • MOOG Labyrinth Sound Demo (no talking) - Preset Sheets
  • Behringer UB-XA Sound Demo (no talking, custom presets)
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)