Anzeige

Pioneer DJ XDJ-RX3 unterstützt nun offiziell Serato DJ Pro

Gute Nachrichten für Besitzer eines Pioneer DJ XDJ-RX3 oder die, die es noch werden wollen: Das All-in-One-DJ-System (hier im bonedo.de-Test) unterstützt nun offiziell Serato DJ Pro.

Pioneer XDJ-RX3 goes Serato DJ Pro
Pioneer XDJ-RX3 goes Serato DJ Pro

Sobald der XDJ-RX3 mit einem PC/Mac verbunden ist und der User den Computer-Handshake über die Quellen-Auswahl initiiert hat, lässt sich mit der beliebten DJ-Software, die wir mit einer eigenen Workshop-Serie hier bedacht haben, auflegen.  

Ihr könnt nun eure Tracks in den Serato-Playlists über das Display auswählen, wo auch Wellenformen und weitere Track-Infos dargestellt werden. Effekte und Hot Cues lassen sich mit den Tasten und Pads am Gerät auslösen, die Jogwheels zum Scratchen verwenden und das Tempo mit den Pitch-Slidern verändern.

Besonders der 10,1 Zoll große Touchscreen kommt einem hier zugute, denn man muss beim Browsen nicht  mehr auf den Computer schauen. Und nicht zu vergessen bringt der XDJ-RX3 auch zahlreiche tolle Features aus dem DJM-900NXS2 mit.

Kostenloser Download verfügbar

Um die Software mit dem Pioneer DJ XDJ-RX3 zu verwenden, einfach hier die neueste Version von Serato DJ Pro herunterladen.

Die Spezifikationen von Serato DJ Pro gibt es auf der offiziellen Webseite: serato.com

Mehr Infos zum XDJ-RX3 gibt es hier

Hot or Not
?
Pioneer XDJ-RX3 goes Serato DJ Pro

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Redaktion DJ

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • SOMA Cosmos Sound Demo (no talking) with Waldorf Iridium
  • AKAI Professional MPC Key 61 – Demo (no talking)
  • Modal Cobalt5S Sound Demo (no talking)