ANZEIGE

Moog One ist jetzt offiziell

Jetzt offiziell bestätigt, wird der der polyfone Über-Synth “Moog One” im Memorymoog-Design kommen! Analog und mit 8 bzw. 16 Stimmen ausgestattet, soll der Edel-Synth jede Menge bieten:

Moog One. (Foto: Moog)
Moog One. (Foto: Moog)


Der Synthesizer ist analog, 8- oder 16-fach polyfon und programmierbar. Geboten werden drei VCOs pro Stimme und zwei Filter (Variable State und Ladder) , die parallel und seriell verschaltet werden können. Dazu gibt’s einen Dual Source Noise Generator, vier LFOs (inkl. MIDI-Sync), drei Hüllkurven (wahrscheinlich DAHDSR), einen analogen Mixer und einen AUX-Input plus neun CV/Gates (5 In, 4 Out). Obendrein ist der Moog One mit digitalen Effekten ausgerüstet und dreifach multitimbral.

Fotostrecke: 5 Bilder Ein Ausschnitt der klassisch wirkenden Bedienoberfläche inkl. einem hochauflösenden Display des Moog One Synthesizers, den es in 16- und 8-stimmiger Ausführung geben wird (Foto: Moog)

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • 8- oder 16-stimmige Polyphonie
  • 3 VCOs pro Stimme mit Waveshape-Mixing und OLED-Displays
  • Unison-Modus (bis zu 48 Oszillatoren am 16-stimmigen Instrument)
  • 2 Filter pro Stimme mit Filtermischung (2 Multimode-State-Variable-Filter, die als ein einzelnes Filter fungieren, und ein klassisches Moog-Leiter-Tiefpass / Hochpass-Filter)
  • 3 DAHDSR-Hüllkurven pro Stimme mit frei definierbaren Kurven
  • 3-fach Multitimbralität
  • Separater Sequenzer und Arpeggiator pro Timbre
  • Akkordspeicher
  • Dual-Source-Rauschgenerator mit dedizierter Hüllkurve
  • Mixer mit externem Audioeingang
  • Ringmodulation mit wählbarem Routing
  • Oscillator FM und Hard Sync mit wählbarem Routing
  • 4 zuweisbare LFOs
  • Premium 61-Noten Fatar TP-8S Keybed mit Velocity und Aftertouch
  • Zuweisbares druckempfindliches X / Y-Pad
  • Digitale Effekte (Synth- und Master-Bus)
  • Eventide Reverbs
  • Wählbare Gleittypen
  • USB und DIN MIDI
  • Speichern, kategorisieren und speichern von tausenden an Presets
  • Erstellen vonPerformance-Sets, die auf Knopfdruck bis zu 64 Presets zur Verfügung stellen
  • 2 x ¼ “Stereo-Kopfhörerausgänge
  • 2 Paar zuweisbare ¼ “Ausgänge (unterstützt TRS und TS)
  • 4 x ¼ “Hardware Inserts (TRS)
  • 1 x ¼ “externer Audioeingang (Line-Level)
  • 1 XLR + ¼ “TRS kombinierter externer Audioeingang mit Trim-Regler
  • 9 zuweisbare CV / GATE I / O (5-in / 4-out)
  • USB-Laufwerk-Unterstützung für System-und Preset-Backup
  • LAN-Port für zukünftige Erweiterungen
Fotostrecke: 2 Bilder Klassisch schick und aufwendig, der neue Moog One. (Foto: Moog)

Preise:
Moog One 16-stimmig: 8.699 EUR
Moog One 8-stimmig: 6.690 EUR

Quelle: Gearnews

Sound-Demos zu Moog One gibt es auf dieser Seite.

Video: Moog One – A Meditation On Listening

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Live gibt es einen sehr guten Service, in dem wirklich sehr umfangreich erklärt wird, was der Moog One ist und wie der klingt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Moog One – First Look with Daniel Fisher

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Livestream: MOOG One Demo with Daniel Fisher

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Infos zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Moog One. (Foto: Moog)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)
  • Black Corporation KIJIMI MK2: SUPERBOOTH 24
  • Body Synths Metal Fetishist: SUPERBOOTH 24