ANZEIGE

Akai Professional MPC Studio – Komplettpaket für die Musikproduktion

MPC Studio

Akai Professional MPC Studio (Foto: Akai Professional)
Akai Professional MPC Studio (Foto: Akai Professional)

MPC Studio

Das Zentrum des bilden die 16 bekannten druck- und anschlagsdynamischen RGB-Pads mit Aftertouch für die Eingabe von Patterns, Noten, Akkorden, etc. mit visueller Anzeige für Velocity und Pad-Gruppierungen.
Fotostrecke: 3 Bilder Akai Professional MPC Studio in der Aufsicht. (Foto: Akai Professional)

Neu ist der zuweisbare Touch Strip mit dem Artikulierungsakzente und Modulation oder Pitch-Bend für Synthsounds, Note Repeats für Drumsounds, die Effektsteuerung und viele Funktionen mehr ausgeführt werden können. Ein kleines farbiges LC-Display unterstützt die Übersicht, wenn visuelles Feedback gefragt ist und soll eine effiziente Arbeitsweise im Zusammenspiel mit den Hardwarefunktionen wie den dedizierten MPC Transport-Kontrollen inklusive Locate-Tasten ermöglichen.

MPC Software Integration

Die MPC2 Desktop Software DAW für Mac und PC bildet das Zentrum des MPC Studio Systems, kann auch als VST-Plugin in jeder Host-DAW betrieben werden und liefert ein solides Arsenal an modernen Produktionswerkzeugen für die Musikerstellung sowie das Mixing und Mastering.
MPC Studio und MPC2 Software als komplette Einheit. (Foto: Akai Professional)
MPC Studio und MPC2 Software als komplette Einheit. (Foto: Akai Professional)
Darunter befinden sich MPC Plugin-Instrumente wie z. B. AIR Hype, AIR Mellotron, Solina und WayOutWare’s Odyssey, die AIR Vocal Insert Effects Plugin Suite oder kreative Insert-Effekt-Plugins wie AIR Half Speed, Stutter und Granulator sowie Controller, die mithilfe des zuweisbaren Touch Strip gesteuert werden können.
Die wichtigsten Features im Kurzüberblick
  • MPC-System inkl. Hardware und MPC2 Desktop Software DAW für Mac und PC 
  • 16 RGB Pads mit Anschlagdynamik und Aftertouch 
  • Zuweisbarer Touch Strip für dynamische Expressivität
  • Farbiges LC-Display
  • Klassische MPC-Workflows (inkl. Quantize, Note Repeat und 16 Levels)
  • MPC 2 Software mit MPC Plugin-Instrumenten, Vocal Effects Suite und 100+ Plugins von AIR Music Tech

Preis und Verfügbarkeit
MPC Studio ist ab sofort zum Preis von 299 € erhältlich.
MPC Studio auf thomann.de

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Akai Professional MPC Studio (Foto: Akai Professional)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • MOOG Labyrinth Sound Demo (no talking) - Preset Sheets
  • Behringer UB-XA Sound Demo (no talking, custom presets)
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)