Anzeige

Behringer Edge – Semi-modularer Percussion Synth mit Patch-Matrix und 8-Step Sequencer jetzt vorbestellbar

Behringer stellt ‘Edge’ vor, einen analogen Dual-VCO Percussion-Synth mit 15×10 Patch Matrix und Dual 8-Step Sequencer, der auch als Bassline eingesetzt werden kann.

Im Bereich der Klangerzeugung arbeitet Edge komplett analog mit zwei VCOs, die Puls- und Dreieckswellen, Oszillator-Sync und FM liefern plus einem resonanzfähigen VCF. Weiterhin gibt es einen dualen 8-Step Sequencer und eine umfangreiche 15 x 10-Patch-Matrix, die das Patchen unterschiedlicher Ziele erlaubt. MIDI-seitig bietet Edge zwei 5-Pol DIN-Buchsen für MIDI IN, OUT/Thru
Behringer Edge (Foto: Behringer)
Behringer Edge (Foto: Behringer)
und soll mit einer umfassenden MIDI-Implementierung ausgestattet sein.
Fotostrecke: 2 Bilder Behringer Edge: Detailansicht
Fotostrecke
Weitere Informationen liegen derzeit leider noch nicht vor.
Das Ganze erinnert an den Moog DFAM, der ähnlich arbeitet, denselben Zweck hat, aber deutlich teurer ist.

Preis und Verfügbarkeit
Behringer Edge wird zu einem Preis von 219 USD angeboten, was nach aktuellen Umrechnungskursen immer noch weitaus günstiger ist, als der Preis der für den Moog DFAM (579 €) verlangt wird.
Update:
Behringer Edge kann ab sofort zu einem Preis von 229 € bei Thomann vorbestellt werden.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Behringer-Facebookseite.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Folgen dieser Serie:

Moog Drummer from another Mother (DFAM) Test Artikelbild

Moog Drummer from another Mother (DFAM) Test

Da „drummer from another mother“ recht sperrig ist, nennt Moog seinen neuen Synthesizer auch offiziell DFAM. Und das klingt auch ein wenig nach Percussion Synthesizer, oder?

12.04.2018
Produktbewertung 4,0 / 5
Hot or Not
?
Behringer Edge (Foto: Behringer)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Elta Solar 50: Ambient Drone-Synth mit 50 Oszillatoren – jetzt vorbestellbar!

Keyboard / News

Elta SOLAR 50 ist ein russischer Drone-Synthesizer für monströse Schwebungen mit 50 echten analogen Oszillatoren, inspiriert von Look Mum No Computer. Bestellbar!

Elta Solar 50: Ambient Drone-Synth mit 50 Oszillatoren – jetzt vorbestellbar! Artikelbild

Das erste Mal, dass jemand in letzter Zeit ein solches Teil aufgebaut hat, ist Sam „Look Mum, No Computer“ mit 100 Oszillatoren, nur um zu sehen und zu hören, wie das klingt und das so etwas klappt. Der zweite Schritt ist nun, dass jeder so etwas kaufen und benutzen kann. Das macht Elta jetzt mit 50 Oszillatoren: SOLAR 50!

Behringer 2600 - Jetzt vorbestellbar!

Keyboard / News

Der Preis für den Behringer 2600 - den Nachbau des berühmten ARP 2600 - ist jetzt offiziell bekannt ... und der Synthesizer kann ab sofort vorbestellt werden.

Behringer 2600 - Jetzt vorbestellbar! Artikelbild

Heute steht der Preis für den Behringer 2600 fest, der bereits in Produktion ist. Der Nachbau des legendären ARP 2600 kostet 599 € und kann ab sofort vorbestellt werden!

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)