Anzeige

Behringer Model 15 – Moog Model 15 Klon mit Erweiterungen

Hatte sich Behringer vor einiger Zeit bereits der Reinkarnation des legendären Moog Model D angenommen, kommt jetzt die Desktop- und Eurorack-taugliche Version des Model 15, welche auf den originären Schaltungen beruht, jedoch einige zusätzliche Funktionen bietet.

Behringer Model 15 (Quelle: Behringer)

Behringer Model 15

Für den praktischen Nutzen hat Behringer sein Model 15, wie bereits die vorangegangenen Klone Pro-1, Cat, K-2 … – in Desktop-Bauweise realisiert, welche auch im Eurorack sinnvollen Einsatz finden kann. In seinem Aufbau basiert der Behringer Model 15 auf der originären Schaltung des modularen Synthesizers „Model 15/35/55“, ist jedoch mit zusätzlichen Funktionen für ein verbessertes Handling ausgerüstet.

Fotostrecke: 2 Bilder Behringer Model 15: Schrägansicht
Fotostrecke

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Analoger semi-modularer Aufbau mit zwei VCOs, VCF, Sequenzer und Arpeggiator
  • Dual-VCO-Design
  • Basiert Schaltungen des legendären modularen Synthesizers „Model 15/35/55“.
  • Vollständig analoger Signalpfad basierend auf authentischen VCO-, VCF- und VCA-Designs
  • Dual-Oszillatoren mit 4 Wellenformen, Oszillator-Sync, Pulsweitenmodulation und Sub-Oszillator
  • Klassischer 24-dB-Leiterfilter mit Resonanz
  • Step-Sequencer mit drei separaten 256-Step-Speicherplätzen, Key-Transpose und mehreren Playback-Modi
  • Arpeggiator mit Haltefunktion und mehreren Modi
  • Analoger LFO mit 4 Wellenformen und dedizierten Reglern für Tonhöhe, Filter und Pulsweitenmodulation
  • Federhall-Emulation
  • 48 Patchpunkte für erweiterte modulare Verbindung und Integration mit externen Geräten
  • 37 Bedienelemente für direkten Zugriff auf alle wichtigen Parameter
  • Komplette Eurorack-Lösung – Hauptmodul kann in ein Standard-Eurorack-Gehäuse übertragen werden
  • Poly-Chain ermöglicht die Kombination mehrerer Synthesizer für bis zu 16-stimmige Polyphonie
  • Umfassende MIDI-Implementierung mit MIDI-Kanal- und Voice-Prioritätsauswahl

Preis und Verfügbarkeit

Behringer Model 15 ist bereits fertiggestellt und bereit für die Produktion. Diese startet, sobald die noch fehlenden Chips erhältlich sind. Der Preis beträgt 299 USD.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Behringer Facebook-Seite

Hot or Not
?
B Model15 Teaser Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Valco KGB Dist Pedal Sound Demo with Korg Minilogue XD (no talking)
  • Strymon Deco V2 Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Cosmotronic Modules Demo