News
4
13.06.2018

Wanduhren im Schlagzeug-Design - jetzt neu bei Drumcandy

Ausgedienten Trommeln wird neues Leben eingehaucht

Für ihr neues Projekt haben sich die Jungs von Drumcandy etwas ganz besonderes einfallen lassen: In Handarbeit werden gebrauchte Toms aufbereitet und zu innovativen Wanduhren umgebaut. Als Zifferblätter dienen Schlagfelle, die in gewohnter Qualität bedruckt und mit einem Uhrwerk versehen werden.

Bei den Motiven hat man die Wahl aus einer stetig wachsenden Kollektion von fertigen Designs oder individuellen Kreationen, wie zum Beispiel dem Bandlogo oder dem Firmen-Branding. Der besondere Clou ist, dass auch der Kessel beklebt und somit das Motiv rundherum fortgesetzt werden kann. Da echte Drumparts verwendet werden, ist jede Uhr ein Einzelstück, welches sich in Holz, Spannring oder in der Art der Böckchen unterscheidet.

Die Uhren gibt es aktuell in den Größen 10 bis 16 Zoll und beginnen preislich bei 89 Euro. Die fertigen Motive aus der Kollektion, sowie Möglichkeiten für eine individuelle Anfrage, findet man im Onlineshop des Unternehmens auf www.drumcandy.de

 

 

 

Verwandte Artikel

User Kommentare