Hersteller_Pioneer
News
5
17.10.2013

KUVO: Neue Community für Djs und Clubs

Mit KUVO bringt Pioneer DJ eine neue Plattform für die gesamte Clubszene heraus, die zwischen DJs, Clubs und ihren Besuchern vermitteln soll. Gleichzeitig soll das Netzwerk Labels als Promotion- und Feedback-Tool fungieren.

Real Time Information und Setlist-Archiv

Unter der Funktion "Now Playing" können die Mitglieder des Netzwerks Infos zu Tracks bekommen, die in diesem Moment in den Clubs gespielt werden. Über die mobile Anwendung auch wenn man direkt vor Ort ist. In der App oder auf der Website kann der Song direkt auf Beatport oder iTunes gekauft werden nachdem man sich das Snippet angehört hat. Darüber hinaus kann man sich das Profil des DJs der gerade auflegt anschauen.

Dabei können über eine Suchfunktion auch Songs aufgerufen werden, die ein DJ in der Vergangenheit gespielt hat, die deine Lieblings-DJs aufgelegt haben oder die Playlist eines Abends im Nachhinein einsehen. Datengrundlage sind ein umfassendes Setlisten-Archiv.

Maps

Auf der Karte werden die registrierten Clubs eingetragen. Natürlich wiederum mit Informationen über die Künstler und die Musik die dort gespielt wird. Das Entdecken neuer Clubs soll so intuitiv gelingen.

Trends

Über die "Trending"-Funktion werden die auch in KUVO eingebundene "Gefällt mir" Angaben ausgewertet. Daraus ergeben sich eine neue Form der Clubcharts, über die man neue Tracks kennenlernen kann und Dance-Labels das Feedback auf ihre Veröffentlichung abrufen können.

Club-Abende festhalten in der Foto-App

Über die KUVO App lassen sich auch Fotos teilen. Diese werden automatisch mit Club- und DJ-Name, zu dem Moment gespielten Song.

Das neue Netzwerk für Dance-Musik Liebhaber, Clubs und DJs findet ihr hier: http://djclubnetwork.com/

Verwandte Artikel

User Kommentare