Blog_Folge
Feature
9
11.10.2021

Dave Grohls jüngste Tochter lernte ihre erste Klavierlektion von Paul McCartney persönlich

Die beiden schrieben sogar einen Song

Im zarten Alter von fünf Jahren saß die jüngste Tochter von Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl gemeinsam mit Paul McCartney am Klavier. Der ehemalige Beatles-Musiker gab Harper Willow ihre erste Klavierstunde.

Kinder von Musikern kommen bereits sehr früh in ihrem Leben viel mit Musik in Berührung, sodass sie in den meisten Fällen auch schon sehr jung ein Instrument erlernen. So ist es auch bei den Kindern des ehemaligen Nirvana-Schlagzeugers und Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl. Der Musiker hat insgesamt drei Töchter. Seine älteste Tochter Violet stand bereits mehrere Male zusammen mit ihm und seiner Band zur gesanglichen Unterstützung auf der Bühne. Die 15-Jährige spielt zudem auch Gitarre und arbeitet derzeit sogar an ihrem ersten eigenen Album.

Seine mittlere Tochter Harper Willow hat es hingegen ans Schlagzeug gezogen. Das Piano hätte kurzzeitig aber auch das Instrument ihrer Wahl werden können. Die derzeit 12-Jährige hatte in der Vergangenheit das Glück zusammen mit Paul McCartney am Piano zu sitzen und einen Song zu komponieren. Das eröffnete der Foo Fighters-Sänger kürzlich, als er Gast in der englischen The Graham Norton Show war. Er berichtete, dass McCartney und seine Frau einmal zu Besuch bei den Grohls waren, kurz nachdem die ihr drittes Kind bekommen hatten.

McCartney setzte sich ans Klavier, um den Beatles-Song "Lady Madonna" zu spielen, wo er Gesellschaft von Harper bekam. "My daughter Harper who I think was five at the time is watching Paul McCartney on the piano and she goes to the kitchen. She gets a coffe cup. She puts some spare change in it and puts it on top of the piano like it was a tip jar", erinnert sich der Musiker an die witzige Reaktion seiner Tochter zurück.

McCartney zeigte der damals 5-Jährigen anschließend wie man spielt und gemeinsam schrieben sie einen Song. Dieser prägte sich offenbar bei Harper ein, denn am nächsten Morgen spielte sie das Lied allein am Klavier. Nachdem der Sänger seiner Tochter dabei über die Schulter schaute, setzte sie sich jedoch leider nie wieder ans Klavier. Ob das jetzt an Grohls Anwesenheit oder am Klavierspiel per se lag, kann man spekulieren.

Verwandte Artikel

User Kommentare