ANZEIGE

ADDAC System 710 und 711 – Balanced Outputs und Balanced Inputs Eurorackmodule

ADDAC System stellt zwei neue Eurorack-Module vor ADDAC710 und ADDAC711, zwei symmetrische Eingangs- und Ausgangsmodule für das Eurorack.

ADDACC710 und ADDACC711: Balanced Outputs und Balanced Inputs Eurorackmodule
ADDAC710 und ADDAC711: Balanced Outputs und Balanced Inputs Eurorackmodule

ADDAC System hat mit ADDAC710 Balanced Outputs und ADDAC711 Balanced Inputs zwei neue Eurorackmodule entwickelt, die das modulare System frei von unerwünschten, verrauschten Audiointerferenzen halten sollen, indem sie eine Abschirmung und elektrische Isolierung von externen Quellen bieten. Beide Module sind nur 6 TE breit und auch als DIY-Kits erhältlich.

ADDAC710 Balanced Outputs

Das ADDAC710 Modul ist eine zweikanalige, isolierte DI-Box, die nur das ausgibt, was das modulare System tatsächlich produziert. Abzüglich etwaiger Rauschstörungen. Das Modul bietet eine galvanische, elektrische Trennung zwischen dem modularen System und externen Quellen. Solche Interferenzen können sehr häufig auftreten und werden oft durch Impedanzfehlanpassungen oder durch Erdschleifen verursachtes Brummen verursacht.

ADDAC710 Balanced Outputs. (Quelle: ADDAC System)
ADDAC710 Balanced Outputs. (Quelle: ADDAC System)

Die ADDAC710-Schaltung ist um einen Impedanzanpassungstransformator herum aufgebaut, der im Bereich von 20 Hz bis 20 kHz arbeitet. Die Signalausgabe erfolgt über zwei vollständig symmetrische Ausgänge mit XLR-Anschlüssen. Dieses Modul dient als kostengünstige Alternative zum ADDAC800X High-End-Ausgangsmodul, das ADDAC System mit einem kleineren, kostengünstigen Transformator neu gestaltet hat. Dadurch wird die Bautiefe reduziert, wodurch es für flachere Eurorackgehäuse gut geeignet ist.​

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Zwei unabhängige Ausgangskanäle
  • Kippschalter LIFT/FLOAT/GND
  • Warn-LED für Signalüberlastung
  • (2) XLR-Ausgänge
  • 6TE, 4 cm tief 40mA +12V 40mA -12V

ADDAC711 Balanced Inputs

​Während das ADDAC710 Modul entwickelt wurde, um vor Ausgangs-Interferenzen zu schützen, schützt das ADDAC711 ins Modularsystem hereinkommt. Mit einer isolierten Zweikanal-DI-Box hält das ADDAC710 Modul das Eurorack frei von unerwünschten Rauschinterferenzen. Dazu bietet es eine galvanische elektrische Trennung von externen Quellen und verhindert gleichzeitig Erdschleifeninduziertes Brummen.

ADDAC710 Balanced Inputs. (Quelle: ADDAC System)

Ähnlich wie das ADDAC710 in der Ausgangsstufe verwendet auch das ADDAC711 einen Impedanzanpassungstransformator, der im Bereich von 20 Hz bis 20 kHz arbeitet. Hier dienen zwei voll symmetrische Ausgänge mit XLR-Anschlüssen für die Signaleingabe.

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick

  • Zwei unabhängige Kanäle auf dem Modul mit Audioausgang
  • Warn-LED für Signalüberlastung
  • Kippschalter LIFT/FLOAT/GND
  • Verstärkungsregelung XLR-Eingang
  • 6TE, 4 cm tief 40mA +12V 40mA -12V

Preise und Verfügbarkeit

Die ADDAC710 und ADDAC711 Module sind ab sofort zu einem Preis von 160 € bzw. 240 € erhältlich.

Weitere Informationen zu diesen Produkten gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
addacIO Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Motor Synth MKII Sound Demo (no talking)
  • Korg Pa5X Musikant Sound Demo (no talking)
  • Liquid Sky D Vices V4 CO and Glitch Expender Sound Demo (no talking)