Anzeige

Sequenz Keyboardständer vorgestellt

Mit Keyboardständern aus Stahl und Aluminium gefertigt, verspricht der Hersteller SEQUENZ  Multifunktionalität gepaart mit eleganten Design und Flexibilität. In Design und Funktionalität auf hohem Niveau, soll jetzt jeder anspruchsvolle Keyboarder mit einem Sequenz Keyboardständer einen Blickfang für das eigene Instrument erhalten. 

Sequenz Keyboardständer. (Foto: Sequenz)
Sequenz Keyboardständer. (Foto: Sequenz)
Die gebotene Produktpalette soll außerdem die von Keyboardern geforderten Anforderungen erfüllen und sowohl kleine als auch vollformatige Keyboards unterstützen. Alle Ständer seien zusätzlich durch Sonderzubehör für Stacks mit mehreren Instrumenten geeignet. Mit den optionalen Rack-Adaptern lassen sich obendrein zusätzliche Instrumente sowie anderes Zubehör auf dem Stativ platzieren.
Die neuen Keyboardständer sollen leicht zu transportieren und dank Schnellspannhebel mühelos auf der Bühne, im Studio und in jeder anderen Spielsituation einsetzbar sein. Aufgrund der Architektur des Ständers ist zudem die Beinfreiheit für die Pedallandschaft garantiert. 

Ein Ausschnitt des Keyboardständer-Angebots des Herstellers “SEQUENZ” (Fotos: Sequenz)

Empfohlene Verkaufspreise des Herstellers (inkl. 19% MwSt.): 
SEQUENZ Standard SV (Hybridstruktur aus Stahl und Aluminium – Silber)
  • Standard M-SV (für 76 Tasten): 339,- Euro
  • Standard L-SV (für 88 Tasten): 379,- Euro
SEQUENZ Standard ABK (Aluminiumrohre für geringes Gewicht – Schwarz)
  • Standard S-ABK (für 61 Tasten): 329,- Euro
  • Standard L-ABK (für 88 Tasten): 359,- Euro
SEQUENZ Standard Sonderzubehör
  • Zusätzlicher Rackadapter Stahl (für 76 Tasten): 115,- Euro
  • Zusätzlicher Rackadapter Stahl (für 88 Tasten): 115,- Euro
  • Zusätzlicher Rackadapter Alu (für 61 Tasten): 99,- Euro
  • Zusätzlicher Rackadapter Alu (für 88 Tasten): 115,- Euro
  • Keyboardhalterungen (paarweise): 35,- Euro
Verfügbar sind die Sequenz Keyboardständer im Februar 2018.

Alle Infos zur SEQUENZ Keyboardständer-Serie gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Hot or Not
?
Sequenz Keyboardständer. (Foto: Sequenz)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Michael Geisel

Kommentieren
Profilbild von Dirk Baumbach

Dirk Baumbach sagt:

#1 - 28.10.2018 um 20:13 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ich bin begeistert, das Stativ ist super. Schön wären kleine Feststeller, damit man seine Position beim Aufbau sofort findet. Da kann mich sich behelfen, etwas optisch kompromissloses allerdings ... das wäre perfekt.

Profilbild von microbug

microbug sagt:

#2 - 09.07.2019 um 18:01 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Sequenz ist im Übrogen eine Marke von Korg, und der ganze Aufbau mit den Wippen ist ein Nachbau der früheren Manfrotto Keyboardständer

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Testmarathon Keyboardständer

Keyboard / Test

Keyboardständer gibt es in vielen Varianten und für jeden Geldbeutel. Doch welcher ist der Richtige? Wir haben uns einen Überblick verschafft.

Testmarathon Keyboardständer Artikelbild

Wer als Keyboarder unterwegs ist, braucht eine passende Ablage für sein Instrument: Einen Keyboardständer. Dieser kann/sollte für den Einsatz auf der Bühne konzipiert, und/oder auch zu Hause verwendet werden können. Er soll Platz für ein oder mehrere Instrumente bieten. Ein Keyboardständer muss robust aufgebaut sein, stabil stehen und an eigene Bedürfnisse anpassbar sein. Je nach Einsatzort und persönlichen Vorlieben des Benutzers sollte er also ganz bestimmte Anforderungen erfüllen. Aus dem breiten Angebot haben wir uns eine Reihe beliebter Keyboardständer für eine Gegenüberstellung herausgesucht. Welcher ist der optimale Keyboardständer?

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)