Produce-Alike #17 – Rita Ora feat. Tinie Tempah – R.I.P.

BRIDGE

Es folgt eine Bridge, die für eine Steigerung hin zum Refrain sorgt. Im Originaltitel kommt an dieser Stelle ein Sample aus dem Titel “Heartbeat” der deutsch-nigerianischen Sängerin Nneka zum Einsatz. Einfach mal die beiden Titel nebeneinander hören – das Sample ist nicht zu überhören.
Bis auf die Kickdrum setzt der Beat an dieser Stelle aus. Die Kick spielt eine dance-typische Steigerung: Erst halbe Noten, dann Viertel, dann Achtel. In den letzten Takten kommt die Snare mit einem Sechzehntel-Roll hinzu.
Auch der Bass setzt in der Bridge aus. Stattdessen kommen die beiden Trance-Synths wieder zum Einsatz. Sie spielen ein Viertelnoten-Pattern mit ein paar leise eingestreuten Akkordtönen:

Audio Samples
0:00
Bridge Synths

Auch die Bells dürfen in der Bridge weiterspielen.
Die wichtigste Neuerung sind jedoch ein paar gedoppelte, rockige Gitarren, die die Steigerung mit Powerchords wirkungsvoll unterstützen. Sie sind leicht im Stereobild verteilt – aber noch nicht ganz breit, damit wir das Stereopanorama im folgenden Refrain effektvoll aufmachen können. Auf den letzten beiden Vierteln vor dem Refrain stehen die Gitarren allein und werden durch einen Bend-Effekt nach unten gezogen. Dazu habe ich sie als Audio-Files gebounct und mit Logics Tempo-Fade-Funktion (Fade-Typ “Verlangsamen”) abgestoppt. Zusätzlich werden sie an dieser wichtigen Stelle per Automation lauter gemacht. Alles andere (also auch alle Delays und Räume) werden dafür gemutet, damit der Gitarreneffekt wirklich ganz allein steht. So entsteht ohne viel Aufwand ein echter Hinhörer.

RIP_09_Git_Bend
Audio Samples
0:00
Bridge Gitarren

Hören wir uns die Bridge einmal an:

Audio Samples
0:00
Bridge komplett

Kommentieren
Profilbild von Christian

Christian sagt:

#1 - 14.11.2012 um 19:00 Uhr

0

Juhu, eine neue Folge von "Produce-Alike"! :) Danke an den Macher der Serie für solche wichtigen Tipps! Ich werde mich gleich heute abend dransetzen und alles ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)
  • LD Systems Mon15A G3 Review
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo