News
3
22.07.2021

Soma Laboratory Enner - Analoger Synthesizer mit neuartiger Steuerung

Vlad Kreimer von Soma Laboratory stellt mit Enner einen einzigartigen Analog-Synthesizer vor, dessen Klänge durch Berührung und Signalfluss durch den Körper gestaltet werden können.

Soma Laboratory Enner ist ein analoger Synthesizer, dessen Sound nicht durch Drücken von Tasten -wie schon bei Lyra-8 - erzeugt wird. Bei Enner berührt man mit den Fingerspitzen oder der Handfläche besondere Kontakt-Pads, welche die erzeugten Signale durch den Körper wandern lassen, womit eine Vielzahl von Parametern gesteuert werden. Ein weiterer Kernpunkt der Idee sind die aus Metall gefertigten Potis, die auch als Ein- oder Ausgänge arbeiten. Mit einem Fingerdruck lassen sich nicht nur Parameter beeinflussen, sondern auch Audiosignale patchen, womit der Patching-Workflow humanisiert wird. Die Enner Sound Engine selbst besteht aus sieben Teilen, die wie ein modularer Synthesizer arbeiten so lassen sich Ein- und Ausgänge intern mit den Händen patchen, was eine neue Art der Handhabung ermöglicht.

Die wichtigsten Eigenschaften im Kurzüberblick

  • Feld der Stereofilter steuerbar über Touchpads. Entwickelt für tiefe, satte Filtereffekte im Stereobild.
  • Moduliertes Stereo-Delay mit zwei Touchpads, um viele Facetten eines Stereo-Delays zu erkunden.
  • Fünfstimmiger Synthesizer mit individueller Steuerung pro Stimme: Option zum gleichzeitigen Pitchen aller Stimmen und verschiedenen I/Os (Mods, Ringmodulator ...) 
  • Synthesizer für rhythmische Klicks, Bässe und Oktavtöne basierend auf einem sechsfach durch zwei geteilten Mastergenerator.
  • Eingebauter Piezo-Pickup, der den Ton vom Gehäuse selbst erfasst sogar von der eigenen Stimme.
  • Noise Pad gibt ein statisches rosa Rauschen aus 
  • Per External lässt sich ein externes Audiosignal an Enner senden und es durch Filtern, etc. schicken
  • Enner ist in der Lage, Bits, Pads, Effekte, Geräusche, Klicks, Glitches und mehr zu erzeugen.

Preis und Verfügbarkeit

Soma Laboratory Enner ist zu einen Preis von ca. 530 € erhältlich und -soweit ersichtlich - ab sofort bestellbar.

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare