Anzeige
ANZEIGE

Alesis Micron Test

Leicht zu transportieren, günstig in der Anschaffung und lässig auf der Bühne – spätestens seit dem MicroKorg sind kleine, spielzeughafte Synthies absolute Verkaufsschlager. Der Micron von Alesis ist in seinem Design noch radikaler auf Kinderzimmer getrimmt als seine Konkurrenten von Korg und Novation. Im Inneren jedoch befindet sich die Soundgewalt des größeren Stablemates Ion. Analog-Liebhaber mit Rückenproblemen können sich also freuen. Soundmäßig setzt der Micron auf Retrocharme und klingt dennoch (oder gerade deshalb) ultramodern. Mit seiner achtfachen Polyphonie und vierfachen Multitimbralität wäre eine Klassifizierung als harmloses Spielzeug jedoch unangebracht… 

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.