Anzeige
ANZEIGE

Die besten YouTube Channels für Eurorack

Modulare Synthesizer blinken wie verrückt, sehen wild aus und klingen ganz anders als herkömmliche elektronische Musikinstrumente – ein perfekter Mix, um online aus der Masse an Musikern herauszustechen. Da verwundert es kaum, dass regelmäßig neue YouTube-Kanäle mit und zu Eurorack aus dem Boden schießen. Wir wollen Euch heute einen Überblick verschaffen und haben 15 der interessantesten YouTube-Kanäle rund um das Eurorack für Euch versammelt.

Die besten YouTube Channels für Eurorack (Foto: Shutterstock / Divisual Jo)
Die besten YouTube Channels für Eurorack (Foto: Shutterstock / Divisual Jo)


Nicht wenige Musiker stoßen über YouTube erstmals auf das Konzept modularer Synthesizer. Auf der Plattform tummeln sich viele spannende Musikerpersönlichkeiten und natürlich auch viele Händler und Hersteller, die Produkte an den Mann oder die Frau bringen wollen. Manche laden daher ihre Performances mit den Instrumenten hoch, andere stellen Equipment vor oder informieren über Patch-Techniken.
In diese drei Kategorien haben wir auch unsere Liste unten aufgeteilt. Sie deckt, so hoffen wir, ein breites Spektrum an Interessen ab: Von experimenteller Musik über Techno bis hin zu Ambient ist alles dabei – und noch einiges mehr. Klickt Euch also einfach durch und lasst gern noch ein paar Tipps in den Kommentaren da, denn natürlich gibt es noch viel mehr Content rund um Eurorack auf YouTube.  

Inhalte
  1. Live-Performances
  2. Equipment-Demos
  3. Patchtipps und Tutorials

Live-Performances

Red Means Recording Ambient

Screenshot aus einem Video von Red Means Recording Ambient (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Red Means Recording Ambient (Quelle: YouTube)

Der Titel verrät recht direkt, worum es hier geht: Jeremy Blake aka Red Means Recording lädt auf seinem Ambient-Zweitkanal modulare Ambientstücke der Extraklasse hoch. Meist steht in den jeweiligen Patches ein Modul im Vordergrund, welches er gerade testet – was kein Nachteil ist, im Gegenteil. Weil unterschiedliche Module natürlich unterschiedlich klingen, sind seine Uploads extrem abwechslungsreich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hélène Vogelsinger

Screenshot aus einem Video von Hélène Vogelsinger. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Hélène Vogelsinger. (Quelle: YouTube)

Ihren musikalischen Durchbruch hatte die Französin Hélène Vogelsinger im Jahr 2020, als sie regelmäßig atemberaubende Performance-Videos hochlud, in denen sie in „Lost Places“ zu sehen ist – also in verlassenen Gebäuden voller alter Möbel, zerstörter Architektur und Graffiti. Ihr modulares Setup aus mehreren portablen Cases und einem großen Stromgenerator für die erforderliche Leistung passt perfekt zu den von ihr gewählten Szenerien. Ach ja: Die Musik ist auch großartig! In Vogelsingers Kompositionen tanzen Arpeggios, Sequenzen und Delay-Linien ätherisch umeinander her und begeistern von der ersten bis zur letzten Minute.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

State Azure

Screenshot aus einem Video von State Azure. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von State Azure. (Quelle: YouTube)

Wem die Ambient-Stücke von Red Means Recording noch nicht ruhig und spacig genug sind, sollte bei diesem Kanal ‚einschalten‘. Markenzeichen von State Azure sind generative Stücke, die von seinen riesigen Modularsynths nach der ersten Programmierung eigenständig „gespielt“ werden. Unterstützung holt er sich hin und wieder von Desktop-Synths und Grooveboxen wie dem Elektron Digitone, dem Elektron Digitakt oder dem Waldorf Iridium. Etwas für Fans von Tangerine Dream, Klaus Schulze und Carbon Based Lifeforms.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Julia Bondar

Screenshot aus einem Video von Julia Bondar. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Julia Bondar. (Quelle: YouTube)

Wenn sie nicht gerade bei der Entwicklung neuer Module der Firma endorphin.es mithilft, macht die in Barcelona wohnhafte Julia Bondar melodischen Techno mit modularen Synths. In ihren kompakten Cases helfen ihr dabei die Module der eigenen Firma, die sie logischerweise in- und auswendig kennt. Sie spielt sogar ganze Sets mit ihnen, nicht nur einzelne Songs – etwas, das nicht ganz leicht ist, wie Eurorack-Musiker wissen dürften.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Colin Benders

Screenshot aus einem Video von Colin Benders. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Colin Benders. (Quelle: YouTube)

Es ist wohl nicht übertrieben zu sagen, dass Colin Benders einer der „Rockstars“ der Modularszene ist. Eigentlich im Jazz zu Hause wechselte er vor einigen Jahren sozusagen die Seiten und kreiert jetzt mit Maschinen ziemlich harten Techno. Weil das bei seinen Fans super ankommt, hat Benders in den Monaten des Corona-Lockdowns sein Livestream-Setup nach und nach optimiert und streamt mittlerweile regelmäßig Performances in Top-Qualität. Star der Show ist sein Monstercase mit hunderten Modulen renommierter Hersteller. Zwischen den Sets beantwortet Benders Fragen aus der Community und gibt Einblicke in seinen Workflow.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sarah Belle Reid

Screenshot aus einem Video von Sarah Belle Reid. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Sarah Belle Reid. (Quelle: YouTube)

Wie Colin Benders gelangte auch Sarah Belle Reid von einem klassischen Instrument zu modularen Synths. Anders als er spielt sie es aber noch immer: Eines ihrer Markenzeichen ist die Kombination aus Trompete und Eurorack. Mit experimenteller Software und anderen Mitteln erforscht Reid in Performances und Vortragsvideos den Raum zwischen akustischer und elektronischer (Musik-)Welt. Neben Eurorack-Produkten von Firmen wie Make Noise oder Zlob Modular ist sie außerdem für ihre Arbeit mit Buchla-Synthesizern bekannt und ermöglicht Zuschauern mit Charme und Intelligenz einen ersten Zugang zu dieser besonderen Seite der elektronischen Musikgeschichte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Equipment-Demos

Ricky Tinez

Screenshot aus einem Video von Ricky Tinez. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Ricky Tinez. (Quelle: YouTube)

Von MPC über Elektron bis hin zu Eurorack: In den samstäglich erscheinenden Videos des House-Produzenten aus L.A. stehen verschiedenste Geräte im Fokus. Immer wieder testet er dabei Eurorack-Module und kombiniert Grooveboxen mit seinem Modular-Setup. Das Schöne an Ricky Tinez’ Demos: Sie sind musikalisch und nicht besonders technisch. Er lässt sich einfach treiben, probiert live vor der Kamera Dinge aus und gesteht regelmäßig Bedienfehler seinerseits ein. Gerade dadurch werden seine Videos unterhaltsam und spannend – und man bekommt garantiert Lust, selbst Musik zu machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Patchwerks Seattle

Screenshot aus einem Video von Patchwerks Seattle. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Patchwerks Seattle. (Quelle: YouTube)

Sucht man Demo-Videos zu konkreten Modulen, taucht dieser Kanal in den Suchergebnissen oft auf, allerdings aufgrund seiner geringen Abonnentenzahl eher weiter unten. Das sollte sich ändern! Denn nicht nur sind die Demo-Videos von Patchwerks Seattle professionell gedreht, sie binden alle Module auch immer in sinnvolle Kontexte ein. Sie informieren dadurch nie bloß über einzelne Module, sondern zeigen auch, wie andere mit ihnen interagieren, geben Patch-Ideen preis und vieles mehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DivKid

Screenshot aus einem Video von DivKid. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von DivKid. (Quelle: YouTube)

Die meisten Eurorack-Fans dürften DivKid kennen – und gerade deshalb muss er auch auf dieser Liste stehen. In seinen legendär langen Videos mit vielen Unterkapiteln seziert der Brite jedes Modul, das er in die Finger kriegt. Mithilfe eines Oszilloskops und vielen Sound-Demos erhält man einen guten Eindruck von Modulen und wird am Ende definitiv eine informiertere Kaufentscheidung treffen können als zuvor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cinematic Laboratory

Screenshot aus einem Video von Cinematic Laboratory. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Cinematic Laboratory. (Quelle: YouTube)

Wie bei den meisten Einträgen in dieser Kategorie ist es schwierig, die cineastischen Videos des Cinematic Laboratory Kanals als bloße „Equipment“-Demos zu beschreiben, denn sie haben eindeutig Performance-Charakter. Zudem wird in ihnen nie geredet, es werden lediglich englischsprachige Untertitel gezeigt. Diese listen detailliert die Funktionen der genutzten Module und Informationen zur Patch-Struktur auf, man kann also viel von ihnen lernen. Es spricht aber ebenfalls nichts dagegen, sich einfach treiben zu lassen, denn die Musik ist immer vom Feinsten – genauso wie der kreative Schnitt im 16:9-Format.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Loopop

Screenshot aus einem Video von Loopop. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Loopop. (Quelle: YouTube)

Nicht wenige Eurorack-Fans entscheiden sich dagegen, ein Modulhandbuch zu lesen und gehen lieber direkt zu Loopop. Der israelische YouTuber rezensiert viele Synthesizer und regelmäßig auch Eurorack-Module. Seine Demo-Videos sind lang und gehen ins technische Detail. Ausgefuchste Jams gibt es bei ihm seltener, dafür endet jedes Video aber mit einer Pro-/Kontra-Liste und einigen Patch-Tipps. Wie viele andere Creator auf dieser Liste hat Loopop zudem einen Patreon-Kanal, auf dem er ein mehrere hundert Seiten langes Buch zum Thema Synthesizer – aus eigener Feder – veröffentlicht hat, um Zuschauern noch mehr Bildungsinhalte zu bieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mylarmelodies

Screenshot aus einem Video von Mylarmelodies. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Mylarmelodies. (Quelle: YouTube)

Absolut „hands-on“ geht es dagegen bei Mylarmelodies zu. Seine Demo-Videos von Modulen sind eher Live-Jams mit Erklärungen. Der Brite hat sich auf Performance-Demos im Bereich House/Techno spezialisiert und gibt zu diesem Thema regelmäßig Tipps und Tricks. Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie man sich mit Patchkabeln eine Sidechain bauen kann? Oder welche Module in ein umfassendes Live-Case für stundenlangen Spaß auf der Bühne gehören? Dann seid Ihr bei ihm genau richtig.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Patchtipps und Tutorials

Monotrail Tech Talk

Screenshot aus einem Video von Monotrail. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Monotrail. (Quelle: YouTube)

Als erstes möchten wir in dieser Kategorie zwei recht junge, dafür umso engagiertere Kanäle präsentieren. Beim ersten, Monotrail Tech Talk, geht es in den einzelnen Videos um bestimmte Modultypen, ihre Funktionsweise und Patch-Ideen. Von klassischen VCAs über Low Pass Gates hin zu speziellen Sequenzern ist alles dabei. Moderator Rijnder Kamerbeek kümmert sich bei allen Patches, die er zeigt, zudem um Diagramme, die den Signalfluss darstellen. Sie machen es leichter, die erklärten Konzepte auf andere Module mit ähnlichen Funktionen zu übertragen – und sind für Patreon-Abonnenten als Download verfügbar. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Synthdad

Screenshot aus einem Video von Synthdad. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Synthdad. (Quelle: YouTube)

Synthdad, der Familienvater mit Synths (vermutlich im Keller oder in der Garage …) kümmert sich hauptsächlich um komplexe Module mit mehreren Funktionen. So hat er eine Serie zum Open-Source-Modul Ornament & Crime produziert und erforscht seit Kurzem das Empress Effects Zoia Euroburo. Dabei präsentiert er aber nicht einfach nur Sounds, sondern lässt in perfekt getimten Abschnitten die Zuschauer am Patchen teilhaben. So erlernt man beim Zusehen spielerisch selbst die komplexesten Features. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Todd Barton

Screenshot aus einem Video von Todd Barton. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Todd Barton. (Quelle: YouTube)

Neben oder vielleicht sogar vor Sarah Belle Reid ist Todd Barton der experimentellste YouTuber auf dieser Liste. Sein Kanal ist voll von kleinen Videoclips, in denen er – meist an Buchla-Synths, aber auch mit Eurorack – kleine Patch-Ideen mit der Welt teilt. Diese sind sehr modulspezifisch, laden aber dennoch zu Experimenten mit dem eigenen Equipment ein. Und wer ein wenig mehr Zeit hat, sollte unbedingt auch seine Vorträge auf YouTube ansehen: Der Mann weiß enorm viel über Synthesizer und deren Geschichte!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Omri Cohen

Screenshot aus einem Video von Omri Cohen. (Quelle: YouTube)
Screenshot aus einem Video von Omri Cohen. (Quelle: YouTube)

Zu guter Letzt führt in Sachen Patch-Tipps kein Weg an Omri Cohen vorbei. Er arbeitet sowohl mit Hardware-Euroracks als auch mit der virtuellen Software VCV Rack. Letztere nutzt er, um anhand digitaler Patches mit verschiedensten Modulen bestimmte Synthesetypen, die Architektur klassischer Synths oder einzelne Modultypen zu erklären. Sein Ton ist immer relaxed – und seine Kreativität beim Patchen einfach phänomenal.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und, und, und …

Das war sie nun, unsere Auswahl der besten Eurorack-Kanäle auf YouTube. Aber lasst Euch nicht von dieser Liste täuschen: Sie enthält bei weitem nicht alle Kanäle, die es da draußen gibt. Nehmt sie bei Interesse einfach als Ausgangspunkt, um noch weitere digitale Creator aus dem Eurorack-Bereich kennenzulernen – sie tummeln sich unter anderem in den Kommentarspalten von Videos der obigen Kanäle. Aber vergesst auch nicht, selbst mal wieder zu patchen!

Hot or Not
?
Die besten YouTube Channels für Eurorack (Foto: Shutterstock / Divisual Jo)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lukas Hermann

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Beats on a Budget – Neue Youtube-Serie von Telekom Electronic Beats in Kooperation mit Stimming
Magazin / Feature

Telekom Electronic Beats und Stimming präsentieren mit „Beats On A Budget“ eine neue YouTube-Serie, worin gezeigt wird, wie man mit geringem finanziellen Aufwand tolle Musik produzieren kann.

Beats on a Budget – Neue Youtube-Serie von Telekom Electronic Beats in Kooperation mit Stimming Artikelbild

Telekom Electronic Beats hat sich mit dem Hamburger Produzenten Stimming zusammengetan, um mit „Beats On A Budget“ eine neue YouTube-Serie zu veröffentlichen, die zeigt, wie man mit geringem finanziellen Aufwand tolle Musik produzieren kann.

Sense Music & Media mit eigenem YouTube-Kanal am Start
Keyboard / News

Sense Music & Media, bekannt durch die Produktion der Electronic Beats TV-Inhalte, ist nun mit einem eigenen YouTube-Kanal am Start, um eigenen Music und Tech basierten Content zu präsentieren.

Sense Music & Media mit eigenem YouTube-Kanal am Start Artikelbild

Sense Music & Media, bekannt durch die Produktion der Electronic Beats TV-Inhalte, ist nun mit einem eigenen YouTube-Kanal am Start, um eigenen Music und Tech basierten Content zu präsentieren. Dabei werden neben den Reviews von Stimming auch Tech Talks und Features von und mit Künstlern der elektronischen Musikszene veröffentlicht. Bereits heute kann man Stimmings Reviews der beiden 1010Music-Tools 'Bluebox' und Blackbox sehen. In der kommenden Woche wird Stimmings Review zur Novation Circuit Tracks veröffentlich. In den Startlöchern steht auch eine 'Ask the Producer' Episode mit der Detroit Electro legende Keith Tucker aka DJ K-1 (Aux 88, Optic Nerve). Den YouTube Kanal von Sense Music & Media gibt es unter diesem Link

Die besten Cases für das Eurorack
Keyboard / Feature

Welches Case eignet sich am besten für meine Eurorackmodule? Diese Frage beantworten wir dir mit detaillierten Hintergrundinformationen in unserem Artikel.

Die besten Cases für das Eurorack Artikelbild

Mittlerweile bietet der Markt gefühlt unendlich viele Eurorackmodule. Diese sind in allen möglichen Größen und Farben verfügbar und bieten eine unglaubliche Anzahl an unterschiedlichsten Funktionen. Eurorackmodule können durch ihren Aufbau einzelne Funktionen bereitstellen, wie z. B. ein passiver Multiplier, aber auch viele Funktionieren kombinieren, dass sie als einzelne Module bereits eigenständige Instrumente darstellen. Auch gibt es einige halbmodulare Synthesizer, die sich aus ihrem ursprünglichen Gehäuse herausnehmen lassen, damit man sie ganz einfach in ein Eurorack-Case einschraubt. Für den Betrieb von Eurorackmodulen ist es also mehr als praktisch, diese in ein Case zu verbauen, dass sie mit Strom versorgt, sie in einer bestimmten Ordnung hält und vor allen Dingen schützt, wenn man mit dem System unterwegs ist. Wir präsentieren euch zehn interessante Cases für das Eurorack.

Die besten Drum-Module für das Eurorack
Feature

Der Aufbau eines Drum-Synthesizers im Eurorack bietet viele Möglichkeiten. Wir stellen unsere Top 10 Drum-Modulhersteller nebst Modul-Vorschlägen für einen leichten Start vor.

Die besten Drum-Module für das Eurorack Artikelbild

Der Aufbau eines Drum-Synthesizers im Eurorack bietet viele Möglichkeiten. Wir stellen die besten Drum-Module für einen leichten Start vor.

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)