Gitarre Hersteller_Blackstar
News
1
12.10.2021

Blackstar Dept. 10 - Neue Pedalreihe mit echten Röhren

Der englische Amp-Spezialist Blackstar Amplification stellt eine neue Pedalserie unter der Bezsichnung  Dept. 10 vor. Die Besonderheit:  Alle Dept. 10 verwenden als Herzstück eine ECC83 Triodenröhre, die intern mit mehr als 200V läuft und einen organischen Sound, Dynamik und feine Verzerrungen liefern soll.

Die Röhrenpedalreihe umfasst die zweikanaligen Dual Drive und Dual Distortion mit Clean- und 3x Crunch/OD-Voices sowie ein Boost Pedal.

Die Dual Pedale sind mit Blackstars DSP-basierter Speaker Simulation Cab Rig™ ausgestattet, die den Sound und das Feeling einer professionell mikrofonierten Gitarrenbox detailgetreu reproduzieren soll. Tiefgreifende Editiermöglichkeiten ermöglicht die kostenlose Software, um die Sounds via USB / XLR-Ausgang oder Kopfhörer zu perfektionieren.

Die beiden Dual-Modelle sind neben der klassischen Funktion als Verzerrer vor dem Amp auch als Valve-Recording-Interface über USB-Audio mit geringer Latenz sowie als platzsparendes Live-Setup über den XLR-Out einsetzbar, wobei mit dem integrierten FX-Loop auch externe Effekte eingebunden werden können.

Der Dept. 10 Boost ist das neue High Voltage Röhren-Boost-Pedal. Durch die Kombination einer Class-A-Verstärkungsstufe mit einem natürlich klingenden passiven James-Baxandall-EQ agiert dieses Pedal so, als würde man zwei zusätzliche heiße Röhrenstufen zu seinem Verstärker hinzufügen.

Alle Dept. 10-Pedale werden mit einem Standard-9V-Netzteil betrieben (im Lieferumfang enthalten).

Die UVPs sind jeweils 299,- EUR für die Dual-Reihe bzw. 189,- EUR für den Boost.

Weitere Infos unter www.blackstaramps.com

Verwandte Artikel

User Kommentare