News
3
23.10.2021

Behringer Edge - Semi-modularer Percussion Synth mit Patch-Matrix und 8-Step Sequencer jetzt vorbestellbar

Behringer stellt 'Edge' vor, einen analogen Dual-VCO Percussion-Synth mit 15x10 Patch Matrix und Dual 8-Step Sequencer, der auch als Bassline eingesetzt werden kann.

Im Bereich der Klangerzeugung arbeitet Edge komplett analog mit zwei VCOs, die Puls- und Dreieckswellen, Oszillator-Sync und FM liefern plus einem resonanzfähigen VCF. Weiterhin gibt es einen dualen 8-Step Sequencer und eine umfangreiche 15 x 10-Patch-Matrix, die das Patchen unterschiedlicher Ziele erlaubt. MIDI-seitig bietet Edge zwei 5-Pol DIN-Buchsen für MIDI IN, OUT/Thru und soll mit einer umfassenden MIDI-Implementierung ausgestattet sein.

Weitere Informationen liegen derzeit leider noch nicht vor.

Das Ganze erinnert an den Moog DFAM, der ähnlich arbeitet, denselben Zweck hat, aber deutlich teurer ist.

Preis und Verfügbarkeit

Behringer Edge wird zu einem Preis von 219 USD angeboten, was nach aktuellen Umrechnungskursen immer noch weitaus günstiger ist, als der Preis der für den Moog DFAM (579 €) verlangt wird.

Update:

Behringer Edge kann ab sofort zu einem Preis von 229 € bei Thomann vorbestellt werden.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Behringer-Facebookseite.

User Kommentare